Create issue ticket

26 mögliche Ursachen für Heparinresistenz

  • Akute massive Lungenembolie
  • Rezidivierende Thrombophlebitis durch hereditäre Störungen

    Diese Heparinresistenz zeigt sich bei niedermolekularem Heparin ebenso wie bei unfraktioniertem, da die volle Wirksamkeit beider Heparinarten von ausreichend hohen Antithrombinspiegeln[deutsche-apotheker-zeitung.de]

  • Thromboembolie

    Ärzte Zeitung, 13.01.2017 Thromboembolie Männer, die eine Behandlung mit einem Testosteronpräparat beginnen, tragen ein höheres Risiko für eine venöse Thromboembolie. Laut Ergebnissen einer Studie gilt das aber nur für die ersten sechs Monate der Therapie. Von Robert Bublak FRANKFURT / MAIN. Wie der diesjährige[…][aerztezeitung.de]

  • Angeborener Antithrombin-Mangel

    INDIKATION: - Thromboseneigung - Verdacht auf angeborenen ATIII Mangel - Verdacht auf Verbrauchskoagulopathie - Verdacht auf Heparinresistenz - Verlaufsbeobachtung bei Substitution[labcon.at] Substitutionstherapie mit AT-Konzentrat Familiärer angeborener AT-Mangel Erworbener AT-Mangel, z.B. bei chronischer Leber- und / oder Nierenfunktionsstörung, Verbrauchskoagulopathie Heparinresistenz[labor-lademannbogen.de] Heparinresistenz, V. a.[leistungsverzeichnis.labor-gaertner.de]

  • Zerebrale Thrombose

    Diese Heparinresistenz zeigt sich bei niedermolekularem Heparin ebenso wie bei unfraktioniertem, da die volle Wirksamkeit beider Heparinarten von ausreichend hohen Antithrombinspiegeln[deutsche-apotheker-zeitung.de]

  • Kongenitaler Antithrombin-III-Mangel

    Substitutionstherapie mit AT-Konzentrat Familiärer angeborener AT-Mangel Erworbener AT-Mangel, z.B. bei chronischer Leber- und / oder Nierenfunktionsstörung, Verbrauchskoagulopathie Heparinresistenz[labor-lademannbogen.de] Zustandes des Gerinnungssystems (z.B. bei Verbrauchskoagulopathien, Blutgefäßverstopfungen [Thrombosen], Gefahr einer Thrombose) Kein Effekt einer Behandlung mit Heparin (Heparinresistenz[med4you.at] Diese Heparinresistenz zeigt sich bei niedermolekularem Heparin ebenso wie bei unfraktioniertem, da die volle Wirksamkeit beider Heparinarten von ausreichend hohen Antithrombinspiegeln[deutsche-apotheker-zeitung.de]

  • Erworbener Faktor-XIII-Mangel

    Die Indikation kann individuell gerechtfertigt sein unter Nutzen-Risiko-Abwägung bei einer DIC, Heparinresistenz, Thromboembolien nach Lebertransplantation oder nephrotischen[berlin-chirurgie.com] Abgesehen von den oben genannten Indikationen ist die Bestimmung von Antithrombin sinnvoll bei nicht ausreichender Wirksamkeit einer Heparintherapie (Heparinresistenz), zur[aerzteblatt.de]

  • Hereditäre Thrombophilie durch kongenitalen Protein-S-Mangel

    Diese Heparinresistenz zeigt sich bei niedermolekularem Heparin ebenso wie bei unfraktioniertem, da die volle Wirksamkeit beider Heparinarten von ausreichend hohen Antithrombinspiegeln[deutsche-apotheker-zeitung.de] Abgesehen von den oben genannten Indikationen ist die Bestimmung von Antithrombin sinnvoll bei nicht ausreichender Wirksamkeit einer Heparintherapie (Heparinresistenz), zur[docplayer.org]

  • Hereditärer Mangel an Gerinnungsfaktoren

    Zustandes des Gerinnungssystems (z.B. bei Verbrauchskoagulopathien, Blutgefäßverstopfungen [Thrombosen], Gefahr einer Thrombose) Kein Effekt einer Behandlung mit Heparin (Heparinresistenz[med4you.at] Diese Heparinresistenz zeigt sich bei niedermolekularem Heparin ebenso wie bei unfraktioniertem, da die volle Wirksamkeit beider Heparinarten von ausreichend hohen Antithrombinspiegeln[deutsche-apotheker-zeitung.de]

  • Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren

    Diese Heparinresistenz zeigt sich bei niedermolekularem Heparin ebenso wie bei unfraktioniertem, da die volle Wirksamkeit beider Heparinarten von ausreichend hohen Antithrombinspiegeln[deutsche-apotheker-zeitung.de] Abgesehen von den oben genannten Indikationen ist die Bestimmung von Antithrombin sinnvoll bei nicht ausreichender Wirksamkeit einer Heparintherapie (Heparinresistenz), zur[aerzteblatt.de]

Weitere Symptome