Create issue ticket

201 mögliche Ursachen für Hirnatrophie (MRT), Schlaganfall

Meintest du: Hirnatrophie (MRT, Schlaganfall

  • Subkortikale Arteriosklerotische Enzephalopathie

    So kann man einen Schlaganfall bzw. weitere Schlaganfälle möglicherweise verhindern.[pflege.de] : fleckige diffuse Hypointensitäten, Hirnatrophie MRT T2: weiße konfluierende Herde im Bereich der Ventrikel, Nekrose Labor: Ausschluss B-12 Hypovitaminose und Ausschluss[med2click.de] […] in der zerebralen Bildgebung (CT/MRT) konfluierende periventrikuläre Marklagerläsionen, häufig zusätzlich lakunäre Infarkte und intern betone Hirnatrophie ( Abb. 5.11)[eref.thieme.de]

  • Schlaganfall

    2 Haupttypen von Schlaganfällen werden unterschieden: der ischämische und der hämorrhagische Schlaganfall.[eref.thieme.de] -intense Lakunen (Stammganglien, Pons; siehe Abb. 3 E1), innen betonte Hirnatrophie; MRT ist sensitiver für untere Schweregrade, parietookzipitale Läsionen und infratentoriell[eref.thieme.de] Dies gelingt im Moment am besten durch die MRT, die bei den degenerativen Demenzen eine globale Hirnatrophie zeigt und bei vaskulären Formen den Nachweis von lakunären Infarkten[eref.thieme.de]

  • Verschluss der Arteria cerebri posterior mit Infarzierung

    […] oder Hirninfarkt oder auch „weißer“ Schlaganfall ist die häufigste Form des Schlaganfalls .[de.wikipedia.org] […] und diffuse Marklagerläsionen durch schwere hypoxisch-ischämische Hirnschädigung. stützt sich auf die Befunde der modernen bildgebenden Verfahren: CT, MRT, DSA, Ultraschall[docplayer.org] Ischämische Schlaganfälle machen ungefähr 70% aller Schlaganfälle aus und entstehen durch thromboembolischen Verschluss von Hirnarterien.[deutsch.medscape.com]

  • Hypoxie

    In der klinischen CT-Untersuchung fand sich ein mittelgroßer Schlaganfall Schlaganfall im linken Temporallappen, welcher für sich wohl nicht tödlich gewesen wäre.[eref.thieme.de] Die abschließende Untersuchung wird 2 Jahre nach dem Ereignis mit dem MRT ausgeführt.[eref.thieme.de] Die Schädigung kann entstehen durch: Herzinfarkt Herzstillstand und nachfolgender Reanimation Schlaganfall Lungenerkrankungen Narkosezwischenfälle Erstickungsunfälle Vergiftungen[xing.com]

  • MELAS-Syndrom

    Leitsymptome: Belastungsintoleranz, Schlaganfall vor dem 40. Lebensjahr, epileptische Anfälle, Demenz.[eref.thieme.de] Radiologisch finden sich Basalganglienverkalkungen und eine Hirnatrophie.[mitogen.de] Die Diagnose eines MELAS-Syndroms gilt als sicher bei Vorliegen eines Schlaganfalls vor dem 40.[eref.thieme.de]

  • CADASIL

    […] mindestens 2 der folgenden Symptome: Schlaganfälle mit permanenten Defiziten, Migräne, schwere affektive Störung, subkortikale Demenz[eref.thieme.de] (Hirnatrophie, Infarkte), Biopsie Differentialdiagnose Morbus Binswanger (Hypertonie fehlt aber), Multiple Sklerose, Morbus Fabry Komplikationen Spastik, Wachkoma Therapie[medizin-kompakt.de] CADASIL bei frühen Schlaganfällen mit subkortikalen Infarktherden und Leukenzephalopathie.[labor-lademannbogen.de]

  • Multiple Sklerose

    Schlaganfall[eref.thieme.de] Hirnatrophie multiple Sklerose MRT-Befund Multiple Sklerose (MS) Hirnatrophie MRT-Befund Neuronen- und Axonenverlust führen bei der MS im Laufe der Jahre zu einer im MRT sichtbaren[eref.thieme.de] B. ausgelöst durch einen Schlaganfall, abgrenzen.[eref.thieme.de]

  • Sneddon-Syndrom

    Schlaganfälle ereilen normalerweise ältere Menschen. Olivia Bergmann ist 30 Jahre alt und hatte schon sieben Schlaganfälle. Die Ursache: Eine mysteriöse Krankheit.[augsburger-allgemeine.de] CT/MRT: Nachweis von Infarkten, eventuell Hirnatrophie. Therapie Eine kausale Therapie ist nicht bekannt, die symptomatische Therapie ist unbefriedigend.[enzyklopaedie-dermatologie.de] Jeden Tag und überall kann es zum nächsten Schlaganfall kommen. Das weiß auch ihr behandelnder Arzt, Dr.[rtlnext.rtl.de]

  • Mukopolysaccharidose Typ 2

    Insbesondere bei folgenden Symptomen muss an einen Morbus Fabry gedacht werden: Zentralnervensystem: Schlaganfall (Apoplex); vorübergehende neurologische Störungen, die in[kinderneurologie-giessen.de] Hirnatrophie ( Abb. 9.42).[eref.thieme.de] Nicht selten entwickeln sich aufgrund der Schädigungen ein Herzinfarkt, ein Niereninfarkt oder auch ein Schlaganfall.[medlexi.de]

  • Metabolisches Syndrom

    Langzeitfolgen sind Hypertriglyzeridämie, Atherosklerose mit erhöhtem Risiko für Schlaganfälle und kardiovaskuläre Komplikationen, Aggravation der peripheren Insulinresistenz[eref.thieme.de] Mittels bildgebender Verfahren, wie PET/CT und MRT, werden in einem translationalen DFG-geförderten Forschungsprojekt sowohl die Hirnvolumina (Messung der Hirnatrophie) als[experimentelle-chirurgie.med.uni-rostock.de] Aus der UKPDS ist bekannt, dass eine HbA1c-Absenkung um einen Prozentpunkt das mikrovaskuläre Risiko um 35% und das makrovaskuläre Risiko um 15% (für Schlaganfälle) bis 18%[eref.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome