Create issue ticket

16 mögliche Ursachen für Hirnstamm-Anomalien

  • Primär progressive Multiple Sklerose

    Im Vergleich zu rezidivierender multipler Sklerose, die die überwiegende Mehrheit der MS-Patienten betrifft und mit optischer Neuritis und anderen isolierten Rückenmark-/Hirnstamm-Anomalien[symptoma.de]

  • Leigh-Syndrom

    […] nach dem Erstbeschreiber Archibald Denis Leigh (1951) Synonym: subakute nekrotisierende Enzephalomyelopathie Englisch : Leigh's disease, MILS (maternally inherited Leigh's syndrome) Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Epidemiologie 3 Ätiopathogenese 3.1 Genetik 4 Klinik 5 Diagnostik 5.1 molekulargenetische Untersuchung 5.2[…][flexikon.doccheck.com]

  • Geistige Retardierung

    Patienten mit WDR62 -Mutationen können dagegen schwerere kortikale Anomalien aufweisen und erfüllen dann nicht die häufigen Kriterien einer MCPH.[orpha.net] Das MRI zeigt ein im wesentlichen normales, proportional kleines Gehirn mit etwas vereinfachtem Gyrierungsmuster und klein-normalem Hirnstamm und Kleinhirn.[orpha.net]

  • Hirntumor

    DVA („developmental venous anomalies“).[eref.thieme.de] Sie können irgendwo im Gehirn oder auch im Hirnstamm und selten im Rückenmark lokalisiert sein.[eref.thieme.de]

  • Komplexe kortikale Dysplasie mit weiteren Fehlbildungen des Gehirns Typ 7
  • Platybasie

    Kernspintomografisch gelingt darüber hinaus die direkte Darstellung der Verlagerung und Kompression des Hirnstamms und die Abgrenzung begleitender Anomalien des kraniozervikalen[eref.thieme.de] Durch die Kernspintomografie sind die direkte Darstellung der Kompression, die Verlagerung des Hirnstamms und die Abgrenzung begleitender Anomalien des kraniozervikalen Überganges[eref.thieme.de]

  • Kongenitale Muskeldystrophie

    Es wird empfohlen, eine Magnetresonanztomographie des Kopfes durchzuführen, um Anomalien der weißen Substanz zu erkennen, die auch bei normaler Intelligenz bestehen können[symptoma.com] Andere Befunde, die bei KMD-Patienten erhoben werden können, sind Hydrozephalus, Hypoplasie von Hirnstamm und/oder Kleinhirn, Kleinhirnzysten, Cobblestone-Lissenzephalie und[symptoma.com]

  • Angeborene Fehlbildung der Wirbelsäule

    Komplexe Anomalie unter Beteiligung von Großhirn, Kleinhirn, Hirnstamm, Rückenmark, Hirnventrikeln, Schädel und Dura mater.[eref.thieme.de]

  • Arnold-Chiari-Syndrom

    Häufig finden sich auch assoziierte supratentorielle Anomalien.[eref.thieme.de] Die Malformation betrifft hauptsächlich das Rautenhirn mit kleiner hinterer Schädelgrube, elongiertem und in den Zervikalkanal verlagertem Hirnstamm, Kleinhirn und IV.[eref.thieme.de] Hierbei handelt es sich um eine komplexe Malformation, die den Hirnstamm, die Wirbelsäule sowie das Mesoderm der Schädelbasis und des Rückenmarkes betrifft.[eref.thieme.de]

  • MERRF-Syndrom

    Anomalien im Herzrhythmus und in der Erregungsleitung stellen sich, wenn vorhanden, im Elektrokardiogramm dar.[symptoma.com] […] nicht selten eine Magnetresonanztomographie des Kopfes realisiert und entsprechenden Aufnahmen lassen sich mitunter Hinweise auf einen Schlaganfall entnehmen, aber auch eine Hirnstamm[symptoma.com]

Weitere Symptome