Create issue ticket

27 mögliche Ursachen für Hohe Stirn, Intelligenzminderung

  • Mukopolysaccharidose

    Mukopolysaccharidosen (MPS) werden zur Gruppe der lysosomalen Speicherkrankheiten gerechnet. Sie beruhen auf vererbbaren Störungen des enzymatischen Abbaus der sauren Mukopolysaccharide (Glykosaminoglykane) durch lysosomale Hydrolasen. Die nicht-abgebauten Glykosaminoglykane werden in den Lysosomen[…][de.wikipedia.org]

  • Wolf-Hirschhorn-Syndrom

    Die charakteristischen Gesichtszüge mit hoher Stirn, weitem Augenabstand und manchmal deutlich hervortretenden Augen mit hängenden Augenlidern (Ptosis) erleichtern die Diagnose[salk.at] Ursachen Vererbung (Chromosom 4) Symptome Gesicht: breite Nase, verkürzte Strecke zwischen Lippe und Nase, kleines Kiefer, nach unten stehende Mundwinkel, Längsschädel, hohe[medizin-kompakt.de] Stirn, kurzer Hals Ohren: Ohrgrübchen, tief sitzende Ohren, Schwerhörigkeit, Mittelohrentzündungen Augen: vergrößerter Augenabstand (Hypertelorismus), Exophthalmus, herabhängende[medizin-kompakt.de]

  • Mowat-Wilson-Syndrom

    […] oder durch Mikrodeletion 2q22) Punktmutationen (Hirschsprung-Krankheit und Intelligenzminderung durch Punktmutationen) Klinische Kriterien sind: Gesichtsauffälligkeiten wie hohe[de.wikipedia.org] Typische äußere Merkmale des MWS, die z.T. mit zunehmendem Alter deutlicher werden, sind die hohe Stirn mit betonten Stirnhöckern, angehobene Ohrläppchen mit einer zentralen[medizinische-genetik.de] Klinische Beschreibung Zu den typischen charakteristischen Gesichtszügen von MWS gehören eine hohe, vorgewölbte Stirn, lange Augenbrauen, die medial aufweitend und im Mittelteil[orpha.net]

  • Leprechaunismus

    Die Patienten haben eine sehr hohe Stirn, hypertelorische Augen, eine breite, flache Nase und einen weiten Mund mit wulstigen Lippen, aber vor allem grotesk anmutende, tief[symptoma.com]

  • Mukopolysaccharidose Typ 1

    So fallen bei Erstvorstellung im Kindesalter bereits phänotypische Anomalien wie Minderwuchs und grobe Gesichtszüge (hohe Stirn, platte Nase, Makroglossie, kurzer Hals) auf[symptoma.com]

  • Pallister-W-Syndrom

    […] betonte Stirn okulärer Hypertelorismus (Telekantus) nach unten außen abfallende Lidachse breiter und flacher Nasenrücken flacher Oberkiefer Besonderheiten im Bereich der[deacademic.com] Einheit erkannt. kognitive BehinderungGrand-Mal-Epilepsie eventuell Tremor und leichte Spastik Mediane Spaltbildung des Gaumens und eventuell der Oberlippe Gesichtsdysmorphien hohe[de.wikipedia.org] Kriterien kognitive Behinderung Grand-Mal-Epilepsie eventuell Tremor und leichte Spastik Mediane Spaltbildung des Gaumens und eventuell der Oberlippe Gesichtsdysmorphien hohe[deacademic.com]

  • Saethre-Chotzen-Syndrom

    Zu den charakteristischen Merkmalen gehört eine hohe Stirn gegenüber einer schmaleren abfallenden Scheitelregion. Häufig tiefer Haaransatz.[apert-syndrom.de] MURCS-Assoziation Naxos-Krankheit Nephropathie-Taubheits-Syndrom Neuroektodermale Dysplasie Typ CHIME [Kolobom mit kongenitaler Herzkrankheit, ichthyosiformer Dermatose, Intelligenzminderung[icdscout.de] Hauptmerkmale kurzer Schädel; hohe Stirn; Lidhalteschwäche; Schielen; großer Augenabstand; nach unten gebogene Nasenspitze; vorstehendes Kinn; tief sitzende, kleine Ohren;[apert-syndrom.de]

  • Rubinstein-Taybi-Syndrom

    , starke Dehnbarkeit der Gelenke, abgeknickter Daumen/ Großzehe Kopf: klein, kräftige Augenbrauen, tief sitzende Ohren, großer Augenabstand, rötliches Geburtsmal auf der Stirn[medizin-kompakt.de] Imma Rost Das Rubinstein-Taybi-Syndrom ist gekennzeichnet durch die Leitsymptome Intelligenzminderung, postnatale Wachstumsverzögerung mit reduzierter Endgröße, Mikrozephalie[medizinische-genetik.de] Imma Rost Das Rubinstein-Taybi-Syndrom ist gekennzeichnet durch die Leitsymptome Intelligenzminderung , postnatale Wachstumsverzögerung mit reduzierter Endgröße, Mikrozephalie[medizinische-genetik.de]

  • Intelligenzminderung

    Intelligenzminderung (IQ-Bereich 35-49), Schwere Intelligenzminderung (IQ-Bereich 20-34) und schwerste Intelligenzminderung (IQ-Bereich unter 20).[bezirkskrankenhaus-kaufbeuren.de] Charakteristische kraniofaziale Anomalien sind: Großer Kopf, prominente Stirn, hohe und gerundete Augenbrauen, Epikanthus, Ptose (gelegentlich), aufgeworfene Nase mit prominenten[orpha.net] Kraniofaziale Merkmale sind: Vorspringende Stirn, langes schmales Gesicht, hypoplastische Maxilla, kleiner Unterkiefer, lange Nase, hoher und schmaler Nasenrücken, kurzes[orpha.net]

  • Smith-Magenis-Syndrom

    Lernbehinderung, Intelligenzminderung (IQ 20-78, meist 40-54) Entwicklungsverzögerung kurze Statur unterentwickeltes (flaches) Gesicht hervortretender Unterkiefer Lippen-[smith-magenis.de] Stigmata: Mongoloide Lidachse, tief ansetzende Ohren, hohe Stirn. Chromosomenanalyse: Unauffälliger weiblicher Chromosomensatz 46XX.[thieme-connect.com]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome