Create issue ticket

25 mögliche Ursachen für Honig, Staphylococcus aureus-Infektion

  • Acne vulgaris

    W RIGHT (britischer Bakteriologe und Immunologe) wurde 1903 die Verwendung von autogener Vakzine in der Behandlung von Infektionen durch Staphylococcus aureus erstmalig publiziert[autovaccine.de] Honig enthält zudem Inhaltsstoffe, die gegen verschiedene Keime wirken. Vor allem Manuka-Honig, ein Honig aus Neuseeland bzw.[netdoktor.at] aureus.[autovaccine.de]

  • Adipositas

    Honig, Weintrauben, Rosinen, Datteln, Feigen, Konfitüren, Bonbons, Schokoladenerzeugnisse, Backwaren).[eref.thieme.de]

  • Diabetes mellitus

    Bei Abszedierung sollte aufgrund der stetigen Zunahme von MRSA-Infektionen (methicillinresistenter Staphylococcus aureus) ein Abstrich vom Pustelgrund nach Reinigung der Oberfläche[eref.thieme.de] Synonym: Zuckerkrankheit (mellitus lat. mit Honig versüßt)[eref.thieme.de] Infektionen (Peleg et al. 2007).[eref.thieme.de]

  • Allergie

    Lidrandekzeme (Blepharitis), Lidekzeme und periokuläre Ekzeme; manchmal Impetiginisation mit Staphylococcus aureus, Herpes-simplex-Virus-Infektionen; in schweren Fällen im[eref.thieme.de] Honig und bestimmte Obstsorten sowie Fruchtsäfte, sollten von den Betroffenen gemieden werden.[web.archive.org] Differenzialdiagnose Hordeolum Hordeolum (Gerstenkorn): akute, lokalisierte Entzündung durch Infektion (Staphylococcus aureus) der Zeis-/Moll-Drüsen (H. externum) oder der[eref.thieme.de]

  • Arthritis

    Septikämie (in der Hälfte der Fälle Staphylococcus aureus, in 27% Staphylococcus epidermidis, in 15% Streptokokken)[eref.thieme.de] Wesentliche Quelle von Fetten ist Olivenöl, Zucker wird vor allem in Form von getrockneten Früchten und Honig verarbeitet, Rotwein wird zu den Mahlzeiten gereicht.[eref.thieme.de] […] unspezifische bakterielle Arthritis Arthritis bakterielle : Arthritis purulenta, hämatogene oder direkte (Operation, Injektion) Infektion zumeist von Hüft- oder Kniegelenken[eref.thieme.de]

  • Diarrhoe

    Die Rehydratation, orale Diarrhöen im Gefolge von Infektionen mit Enterotoxin bildenden Keimen wie Vibrio cholerae, Escherichia coli, Staphylococcus aureus, Clostridium perfringens[eref.thieme.de] Obstsorten, Honig), Magnesiumsalze (Antazida, Laxanzien) sowie schlecht absorbierbare Anionen wie Natriumsulfat (Glaubersalz), -phosphat und -zitrat.[eref.thieme.de] Mineralwasser ohne Kohlensäure) gelöst: ¼ Teelöffel Salz (für Natriumchlorid) 2 Esslöffel Zucker oder Honig (für Glukose) ¼ Teelöffel Backpulver (für Natriumbikarbonat bzw[de.wikipedia.org]

  • Scharlach

    Ko-Infektionen mit Staphylococcus aureus sind bei Impetigo nicht selten.[rki.de] Gurgeln mit Ringelblumen-Tee (Calendula) oder das Trinken von (z.B. mit Honig gesüßtem) Salbeitee werden von Patienten ebenfalls oft als symptomlindernd beschrieben.[eref.thieme.de] Weitere wesentliche Streptokokken-Infektionen der Haut und Weichteile sind das Erysipel, phlegmonöse Entzündungen des Subkutangewebes (Zellulitis) sowie nekrotisierende Fasziitiden[rki.de]

  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankung

    Gastroentritis Gastroentritis akute (Salmonella spec., Campylobacter jejuni, Escherichia coli, Yersinia spec., Shigellen, Vibrio cholerae, Staphylococcus aureus) und Protozoen[eref.thieme.de] Bei guter Verträglichkeit folgen beispielsweise Weißbrot, Konfitüre, Honig, gekochtes Obst und mageres Fleisch.[eref.thieme.de] Viren Virusinfektion Gastroenteritis akute (Rota A, Noro, Adeno, Gastroenteritis akute Enterokolitis akute Corona, Astro, Echo, Polio, Zytomegalie), Bakterien Infektion bakterielle[eref.thieme.de]

  • Dekubitus

    Wie bei allen Wundinfektionen muss dabei grundsätzlich mit Staphylococcus aureus Staphylococcus aureus Dekubitalgeschwür und Anaerobiern Anaerobier Dekubitalgeschwür (Bacteroides[eref.thieme.de] „Hausmittel“ wie Rohrzucker, Honig, Salz, Quark, rohe Eier oder Zahnpasta[eref.thieme.de] Häufig kommt es zur Infektion eines Dekubitalgeschwürs.[eref.thieme.de]

  • Wundinfektion

    Das toxische Schocksyndrom kommt auch, wenn auch seltener, bei Männern und Kindern vor, wobei dann die Staphylococcus-aureus-Infektion lokal, z.[eref.thieme.de] Für spezielle Indikationen sind PVP-Iod, medizinischer Honig und Madentherapie ebenfalls sicher und effektiv.[eref.thieme.de] Kommt es nicht zur baldigen Entfieberung, handelt es sich möglicherweise um eine Infektion durch Staphylococcus aureus, evtl. mit Abszedierung.[eref.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome