Create issue ticket

248 mögliche Ursachen für Hydronephrose, Verkalkungen im Hoden

  • Tuberkulose des Urogenitalsystems

    Narben der Harnleiter führen rasch zu einer Harnstauung, die bis zu einer Hydronephrose mit Funktionsverlust der Niere fortschreiten kann.[de.wikipedia.org] Bei Befall des Nebenhodens zeigt sich eine gemischt echogene Nebenhodenvergrößerung, ein Befall des Hodens ist meist als echoarme Raumforderung abgrenzbar.[urologielehrbuch.de] Zu Beginn Ödem und Schwellung des Ostiums, im Verlauf narbige Enge mit Ausbildung einer Hydronephrose.[urologielehrbuch.de]

  • Nierentuberkulose

    Narben der Harnleiter führen rasch zu einer Harnstauung, die bis zu einer Hydronephrose mit Funktionsverlust der Niere fortschreiten kann.[de.wikipedia.org] Bei Befall des Nebenhodens zeigt sich eine gemischt echogene Nebenhodenvergrößerung, ein Befall des Hodens ist meist als echoarme Raumforderung abgrenzbar.[urologielehrbuch.de] Als Zeichen der linksseitigen Hydronephrose zieht der erweiterte linke Ureter über den M. psoas. Mit freundlicher Genehmigung, Prof. K. Bohndorf, Augsburg.[urologielehrbuch.de]

  • Benigne Prostatahyperplasie

    Rückstau von Harn bei einer massiven Prostatavergrößerung kann bis hin zum Rückfluss von Harn über die Harnleiter (vesiko-ureteraler Reflux) und einer Schädigung der Niere (Hydronephrose[rotkreuzkliniken.de]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Ureterolithiasis

    Die Obstruktion des Harnleiters durch die Konkremente führt zunächst zum Hydroureter, in der Folge aber auch zur Hydronephrose und möglicherweise zum Nierenversagen.[symptoma.com] Komplikationen der Nephrolithiasis (Nierensteine): Der behinderte Harnabfluss verursacht Harnstau, es besteht die Gefahr der infizierten Hydronephrose mit Urosepsis.[urologielehrbuch.de] Computer- und Magnetresonanztomographie: Anhand der Aufnahmen ist zu beurteilen, ob eine UL vorliegt und inwiefern diese bereits zur Bildung eines Hydroureters und einer Hydronephrose[symptoma.com]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Neurogene Harnblase

    Klinisch manifestiert sich die Blasenstörung mit Harninkontinenz und den Komplikationen der Hydronephrose.[urologielehrbuch.de]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Endometriose

    Die Symptome reichen von unspezifischen Unterbauchschmerzen, über Flankenschmerzen und einen meist einseitigen Nierenstau bis hin zur asymptomatischen Hydronephrose mit Funktionsverlust[aerzteblatt.de] Dabei kann es bei einer ausgeprägten retroperitonealen Endometriose zu einer Einengung der Harnleiter mit einem Stau des Urins bis hin zur Hydronephrose kommen.[de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Hydronephrose

    Obstruktive Uropathie akutes Nierenversagen – Kongenitale Hydronephrose – aktuelle Strategie der postnatalen Betreuung (PDF-Datei; 55 kB) Pathologiebild einer Hydronephrose[de.wikipedia.org] Eine Hydronephrose ist die Erweiterung des Nierenhohlsystems mit irreversiblem Gewebeschaden durch eine Harnabflusstörung im Bereich der ableitenden Harnwege.[symptoma.com] Nur die doppelseitige Hydronephrose führt zur klinisch bedeutsamen Niereninsuffizienz.[de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Nierenbeckenstein

    […] handelt Harn Harnableitung Harnblase Harninfektion Harnleiter Harnröhre Harnröhrenverletzungen Harnsäure Harnsäuresteine Harnwege häufig Herr histologische Hospitalismus Hydronephrose[books.google.de]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Brustkrebs

    Der Brustkrebs (Mammakarzinom) ist ein maligner Tumor der Brustdrüse und die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Der häufigste Tumortyp des Mammakarzinoms ist das invasive duktale Mammakarzinom, seltener sind das invasive lobuläre Karzinom, das invasive tubuläre, muzinöse, medulläre und das papilläre Karzinom. Die[…][symptoma.com]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden
  • Non-Hodgkin-Lymphom

    Die malignen Lymphome sind Neoplasien (Gewebsneubildungen) des lymphatischen Systems. Sie werden nach histologischen Kriterien in zwei Gruppen eingeteilt: Morbus Hodgkin (heute meist Hodgkin-Lymphom genannt; nach Dr. Thomas Hodgkin, der die Erkrankung im Jahr 1832 erstmals beschrieben hat) und Non-Hodgkin-Lymphome[…][lymphome.de]

    Es fehlt: Verkalkungen im Hoden

Weitere Symptome