Create issue ticket

10 mögliche Ursachen für Hyperkalzämie, Nierenversagen im Endstadium

  • Multiples Myelom

    Im Endstadium ist der Calciumspiegel erhöht. Durch die Überproduktion monoklonaler Antikörper kann es zur Amyloidose kommen ggf. mit Nierenversagen.[eref.thieme.de] Exsikkose, z.B. bei Hyperkalzämie Hyperkalzämie Myelom, multiples ( Polyurie)[eref.thieme.de] Hyperkalzämie Hyperkalzämie multiples Myelom[eref.thieme.de]

  • Chronische Niereninsuffizienz

    Das Endstadium dieser Form der Nierenschwäche ist ein Nierenversagen.[netdoktor.at] Hyperkalzämie[eref.thieme.de] Hyperkalzämie(neigung)[eref.thieme.de]

  • Glomerulonephritis

    Die akute Nierenschädigung und der Übergang in ein chronisches Leiden mit dem Endstadium „terminales Nierenversagen“, das Dialysepflicht bedeutet, sind häufige Komplikationen[eref.thieme.de] Diese Krankheit kann durch Hyperkalzämie, Exsikkose, Kontrastmittel und Medikamente (Aminoglykoside, nichtsteroidale Antirheumatika) ausgelöst werden.[eref.thieme.de]

  • Urämie

    Kann bei einem akuten Nierenversagen oder im Endstadium einer chronischen Niereninsuffizienz auftreten[eref.thieme.de] Eine Knochenbiopsie wird empfohlen bei unerklärten Frakturen, anhaltenden Knochenschmerzen, unerklärter Hyperkalzämie, unerklärter Hypophosphatämie, potenzieller Aluminiumtoxizität[eref.thieme.de] Parathormon Rezeptorbindung nicht nur PTH, sondern auch das PTHrP (Parathormon related Protein), das ursprünglich aus Extrakten von Tumorgewebe isoliert wurde und für die Hyperkalzämie[eref.thieme.de]

  • Glomerulopathie

    Klinisches Endstadium ist das terminale Nierenversagen.[eref.thieme.de] Diese Krankheit kann durch Hyperkalzämie, Exsikkose, Kontrastmittel und Medikamente (Aminoglykoside, nichtsteroidale Antirheumatika) ausgelöst werden.[eref.thieme.de] Anämie, Hyperkalzämie, radiologischer Nachweis osteolytischer Läsionen sprechen zusammen mit einer Plasmazellvermehrung im Mark für das Vorliegen eines multiplen Myeloms,[eref.thieme.de]

  • Vergiftung

    Endstadium (3.–5. Tag): Leber-/Nierenversagen, Enzephalopathie, Blutungen.[eref.thieme.de] Verstärkung der toxischen Wirkungen durch Hypokaliämie, Hyperkalzämie sowie Hypomagnesiämie.[eref.thieme.de] Bei länger bestehender Hyperkalzämie sind Verkalkungen in den Nieren (die bestehen bleiben), Blutgefäßen, Muskulatur, Haut und periostal zu erwarten.[eref.thieme.de]

  • C1q-Nephropathie

    Im engeren Sinn der aktuellen Leitlinien bezeichnet der Begriff chronisches Nierenversagen das Terminal- oder Endstadium einer chronischen Nierenkrankheit, das gekennzeichnet[exlibris.ch] Erworbene perforierende Dermatose, Balkan-Nephropathie, Lithium-Nephropathie, Bence-Jones-Proteinurie, Schrumpfniere, Muckle-Wells-Syndrom, Familiäre benigne hypokalzurische Hyperkalzämie[exlibris.ch] […] perforierende Dermatose, Balkan-Nephropathie, Bence-Jones-Protein, Schrumpfniere, Muckle-Wells-Syndrom, Bence-Jones-Proteinurie, Myelomniere, Familiäre benigne hypokalzurische Hyperkalzämie[exlibris.ch]

  • Chronisches Nierenversagen

    Im engeren Sinn der aktuellen Leitlinien bezeichnet der Begriff chronisches Nierenversagen das Terminal- oder Endstadium einer chronischen Nierenkrankheit, das gekennzeichnet[medinfo.de] Nichtkalziumhaltige Bindemittel werden bevorzugt bei Patienten mit Hyperkalzämie, Verdacht auf adynamische Knochenkrankheit oder Hinweise auf Gefäßverkalkung bei der Bildgebung[msdmanuals.com] Das Endstadium eines chronischen Nierenversagens wird auch als Urämie (Vergiftung des Körpers durch harnpflichtige Stoffe) bezeichnet.[rathaus-apotheke-abstatt.de]

  • Dialyse

    Das chronische Nierenversagen ist somit das Endstadium einer Niereninsuffizienz (Nierenschwäche); es ist erreicht, wenn die Leistung der Nieren auf weniger als 15% der Norm[netdoktor.at] Differenzialdiagnose: ZNS-Ischämie/-Blutung, Hydrozephalus, Hyperkalzämie, hypertensive Enzephalopathie.[eref.thieme.de] Beim chronischen Nierenversagen hingegen handelt es sich um einen langsamen, über Monate und Jahre hinweg fortschreitenden Verlust der Nierenfunktion.[netdoktor.at]

  • Nephrosklerose

    Führen Sie eine Ultraschalluntersuchung durch, um andere Ursachen des Nierenversagens auszuschließen.[msdmanuals.com] Die Hyperkalzämische Nephropathie hat ihre Ursache in einem erhöhten Kalziumspiegel im Blut ( Hyperkalzämie ), der zu Störungen der Niere führt.[netdoktor.de] Chronische Hypertonie kann gutartige hypertensive arteriolare Nephrosklerose verursachen, was zu einer chronischen Nierenerkrankung und, selten, Nierenerkrankung im Endstadium[msdmanuals.com]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome