Create issue ticket

3.654 mögliche Ursachen für Hypertonie, Proteinurie

  • Hypertonie

    Sekundäre Hypertonie: 90 % renovaskuläre und renoparenchymatöse Hypertonie (Arterienstenose, Nierenfehlbildungen, chronische GN), kardiale Hypertonie (Aortenisthmusstenose[eref.thieme.de] […] chronische Hypertonie Hypertonie chronische und Proteinurie Proteinurie Pfropfpräeklampsie Pfropfpräeklampsie[eref.thieme.de] […] vorbestehende Hypertonie mit „aufgepfropfter“ Schwangerschaftshypertonie/Proteinurie Schwangerschaft Proteinurie Proteinurie Schwangerschaft[eref.thieme.de]

  • Präeklampsie

    Schwangerschaftsinduzierte Hypertonie[eref.thieme.de] SSW neu erhöhten Blutdruck und Proteinurie Proteinurie Schwangerschaft .[eref.thieme.de] Hypertonie nicht obligat[eref.thieme.de]

  • Akutes Nierenversagen

    […] maligne Hypertonie, s. Proteinurie, Hypertonie[eref.thieme.de] Proteinurie[eref.thieme.de] […] arterielle Hypertonie: Überwässerung Hypertonie vermeiden, medikamentöse Optionen: Diuretika (s.o.), Nifedipin, Clonidin, Labetalol (Vorsicht mit ß-Blockern bei Hypervolämie[eref.thieme.de]

  • Glomerulonephritis

    Hämaturie und Hypertonie sind Hypertonie renale Glomerulosklerose, fokal-segmentale Hämaturie Glomerulosklerose, fokal-segmentale häufig.[eref.thieme.de] Die beiden weiteren Formen einer Proteinurie Overflow-Proteinurie (Overflow-Proteinurie durch Leichtkettenausscheidung Leichtkettenausscheidung und tubuläre Proteinurie) Proteinurie[eref.thieme.de] Daneben kann sich eine arterielle Hypertonie Hypertonie arterielle glomeruläre Krankheit , u. U. mit hypertensiven Krisen, entwickeln.[eref.thieme.de]

  • Cushing-Syndrom

    Beim unbehandelten Cushing-Syndrom sind die Folgen der Hypertonie Hypertonie arterielle Cushing-Syndrom und Herzinsuffizienz für die erhöhte Mortalität verantwortlich.[eref.thieme.de] Kapitel XV Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett (O00-O99) Dieses Kapitel gliedert sich in folgende Gruppen: O00-O08 Schwangerschaft mit abortivem Ausgang O10-O16 Ödeme, Proteinurie[dimdi.de] Nebenniere Cushing-Syndrom Hypertonie Hypertonie Cushing-Syndrom Cushing-Syndrom Hypertonie Alle Zustände pathologisch vermehrter Cortisolwirkung, einschließlich der medikamentösen[eref.thieme.de]

  • Minimal-Change-Glomerulopathie

    Bei ⅓ der erwachsenen Patienten findet sich eine arterielle Hypertonie.[eref.thieme.de] Mit ausgeprägtem renalen Eiweißverlust einhergehende Formen der Glomerulopathie (meist große Proteinurie mit „nephrotischem Syndrom“).[eref.thieme.de] Therapiezyklen mit Cortison durch die steigende kumulative Dosis zu erheblichen Nebenwirkungen wie Osteoporose, aseptische Knochennekrose, Wachstumsstörungen im Kindesalter, Hypertonie[eref.thieme.de]

  • Chronische Pyelonephritis

    Behandlung der Hypertonie[eref.thieme.de] -trockene, belegte Zunge -ggf. trüber, übelriechender Urin (Bakterieurie, Leukozyturie) -BSG erhöht – bei Blasenbeteiligung: brennender Schmerz beim Wasserlassen -mäßige Proteinurie[altenpflegeschueler.de] IV: Entwicklung einer renalen Hypertonie.[medizin-wissen-online.de]

  • Chronische Glomerulonephritis

    Sie betrifft meist Patienten mit bekannter, langjähriger arterieller Hypertonie.[eref.thieme.de] Das Ausmaß der Hämaturie und Proteinurie korreliert nicht mit der Sonomorphologie.[eref.thieme.de] Differenzialdiagnose: Die bei der chronischen Glomerulonephritis führenden Symptome, wie Proteinurie, Hypertonie, Ödeme, pathologischer Sedimentbefund und Niereninsuffizienz[eref.thieme.de]

  • Fabry-Syndrom

    Auch die Entwicklung einer Hypertonie ist möglich. Mit dem Auftreten einer progredienten Niereninsuffizienz ist zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr zu rechnen.[eref.thieme.de] Die Nierenbeteiligung äußert sich in Proteinurie, die zum Teil schon in der Kindheit besteht, renaler Hypertonie, renalem Diabetes insipidus und progredienter Niereninsuffizienz[eref.thieme.de] Proteinurie und zunehmende Niereninsuffizienz[eref.thieme.de]

  • Nephrotisches Syndrom

    Hämaturie und Hypertonie sind Hypertonie renale Glomerulosklerose, fokal-segmentale Hämaturie Glomerulosklerose, fokal-segmentale häufig.[eref.thieme.de] Der Begriff des nephrotischen Syndroms beinhaltet Proteinurie symptomatische eine besondere Konstellation von klinischen Symptomen und Laborveränderungen bei Nierenerkrankungen[eref.thieme.de] Nephroprotektion durch Verminderung der Proteinurie und Behandlung der renalen Hypertonie mit ACE-Hemmern/AT-II1-Rezeptorblockern[eref.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome