Create issue ticket

21 mögliche Ursachen für Hypofibrinogenämie

  • Hereditärer Protein-C-Mangel

    In Blutanalysen dominieren in akuten Phasen jene Abweichungen, die mit der disseminierten intravasalen Gerinnung einhergehen, nämlich Thrombozytopenie, Hypofibrinogenämie,[symptoma.de]

  • Promyelozytenleukämie

    Ergebnisse in anderen Parametern, wie eine verlängerte Prothrombinzeit (PT) und aktivierte partielle Thromboplastinzeit (APTT), hohe Konzentrationen von Fibrin-D-Dimer und Hypofibrinogenämie[symptoma.de]

  • Zerebrale Blutung

    […] initiale Blutungsvolumen, die Zeit bis zur ersten CT-Untersuchung, eine unregelmäßige Oberfläche der Blutung, Hepatopathien, Hypertonie, Hyperglykämie, Alkoholabusus und Hypofibrinogenämie[web.archive.org]

  • Kongenitale Dysfibrinogenämie

    Afibrinogenämie Angeborene Dysfibrinogenämie D68.20 Hereditärer Faktor-I-Mangel Dysfibrinogenämie Faktor-I-Mangel Familiäre Afibrinogenämie Familiäre Dysfibrinogenämie Familiäre Hypofibrinogenämie[averbis.com] Kongenitale Afibrinogenämie Kongenitale Dysfibrinogenämie Kongenitale Fibrinogenopenie Kongenitale hereditäre Hypoprokonvertinämie Kongenitale Hypofibrinogenämie Kongenitale[med-kolleg.de] Fibrinogenmangel Fibrinopenie Hereditäre Fibrinopenie Hereditärer Fibrinogenmangel Kongenitale Afibrinogenämie Kongenitale Dysfibrinogenämie Kongenitale Fibrinogenopenie Kongenitale Hypofibrinogenämie[averbis.com]

  • Kongenitale Hypofibrinogenämie

    Afibrinogenämie Angeborene Dysfibrinogenämie D68.20 Hereditärer Faktor-I-Mangel Dysfibrinogenämie Faktor-I-Mangel Familiäre Afibrinogenämie Familiäre Dysfibrinogenämie Familiäre Hypofibrinogenämie[averbis.com] Hypofibrinogenämie.[gesundheit.de] Kongenitale Afibrinogenämie Kongenitale Dysfibrinogenämie Kongenitale Fibrinogenopenie Kongenitale hereditäre Hypoprokonvertinämie Kongenitale Hypofibrinogenämie Kongenitale[med-kolleg.de]

  • Vorzeitige Plazentaablösung

    Abruptio [Ablatio] placentae mit (verstärkter) Blutung im Zusammenhang mit: Hyperfibrinolyse Abruptio [Ablatio] placentae mit (verstärkter) Blutung im Zusammenhang mit: Hypofibrinogenämie[icd-code.de]

  • Purpura

    Unter Purpura versteht man Kapillarblutungen in der Haut, Unterhaut (Subkutis) oder den Schleimhäuten (Hautblutung). Die einzelnen Blutungen können punktförmig (Petechien), seltener auch streifenförmig (Vibex), kleinflächig (Sugillation) oder flächenhaft (Ekchymose) sein. Die Ursache für eine Purpura ist eine[…][de.wikipedia.org]

  • Pathologischer Retraktionsring des Uterus

    Zusammenhang mit disseminierter intravasaler Gerinnung Intrapartale Blutung (verstärkt) im Zusammenhang mit Hyperfibrinolyse Intrapartale Blutung (verstärkt) im Zusammenhang mit Hypofibrinogenämie[flexikon.doccheck.com] Abruptio placentae) O45.9 ––– in Verbindung mit –––– Afibrinogenämie O67.0 –––– Hyperfibrinolyse O67.0 –––– Hypofibrinogenämie O67.0 –––– Koagul at ionsdefekt O67.0 ––– Placenta[yumpu.com]

  • Disseminierte Intravasale Gerinnung

    […] innerhalb der Gefäße führt zu einem Verbrauch von zur Blutgerinnung nötigen Blutbestandteilen, hier entsteht vor allem ein Mangel an Thrombozyten (Thrombozytopenie), Fibrinogen (Hypofibrinogenämie[de.wikipedia.org]

  • Faktor-XIII-Mangel

    Valproat kann zu Thrombozytopenie, gestörter Thrombozytenfunktion, Hypofibrinogenämie, der von-Willebrand-Krankheit Typ I und selten auch zu einem Absinken der Vitamin-K-abhängigen[apotheken-depesche.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome