Create issue ticket

39 mögliche Ursachen für Hypokaliämie, Mirtazapin

  • Emesis gravidarum

    Andere Mittel wie Mirtazapin hemmen im Gehirn die Wirkung von Serotonin an bestimmten Rezeptoren, die sonst das Brechzentrum reizen würden.[focus.de] Dies gilt auch für Serotoninantagonisten wie Ondansetron oder Mirtazapin: Sie hemmen im Gehirn die Wirkung von Serotonin an bestimmten Rezeptoren, die sonst das Brechzentrum[eltern.de]

  • Syndrom der inadäquaten ADH-Sekretion

    Aber auch unter anderen Antidepressiva wie Amitriptylin, Doxepin, Mirtazapin, Escitalopram, Venlafaxin und Duloxetin sind dem Bundesinstitit für Arzneimittel und Medizinprodukte[pharmazeutische-zeitung.de] Bei Blutuntersuchungen zeigen sich eine infolge verminderter Wassersausscheidung entstehende Hyponatriämie (Verdünnungshyponatriämie), eine Hypophosphatämie, wie auch eine Hypokaliämie[de.wikipedia.org] (Tolvaptan) bei neurologischen Symptomen langsame Infusion isotoner (0,9 %) bzw. hypertoner (10 %) NaCL-Lösung gleichzeitig forcierte Diurese mit Schleifendiuretikum da Hypokaliämie[sites.google.com]

  • Myoklonus

    Beitrag aus dem Forum: Fragen rund um beantwortet auf dieser Seite Prof. Dr. med. Gerhard Jorch Chefarzt und Direktor der Universitätsklinik für Pädiatrie und Neonatologie Magdeburg Frage von Tinchen81 - 24.10.2012 Sehr geehrter Hr. Prof. Dr. Jorch, bei meiner Tochter (24 3) jetzt 7 Monate alt, korregiertes Alter[…][rund-ums-baby.de]

  • Restless-Legs-Syndrom

    SSRI, Amitriptylin, Mirtazapin, Mianserin, Neuroleptika, Lithium - siehe unten (Literatur ) Epidemiologie Lebenszeitprävalenz ca 10% der Bevölkerung Prävalenz eines behandlungsbedürftigen[neurologienetz.de] Zu den weiteren möglichen Ursachen und Risikofaktoren gehören unter anderem: Nierenerkrankungen Rheumatische Erkrankungen Arzneimittel, zum Beispiel Antidepressiva wie Mirtazapin[pharmawiki.ch] Bestimmte Medikamente können die RLS außerdem verschlimmern, zu ihnen zählen einige Antidepressiva wie Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer und Mirtazapin, Medikamente wie das[spiegel.de]

  • Rhabdomyolyse

    Diese unerwünschte Wirkung kann auch unter Doxazosin, Mirtazapin oder Gabapentin auftreten.[pharmazeutische-zeitung.de] Rhabdomyolyse kann auch unter Doxazosin, Mirtazapin oder Gabapentin auftreten.[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Hydrochlorothiazid

    - Antibiotika - Harnwegsinfektion Sortis (68) - Cholesterin Wellbutrin (67) - Sucht Nuvaring (63) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel Seroxat (62) - Depression - SSRI Mirtazapin[meamedica.ch] Dabei besteht eine Dosis-Wirkungs-Beziehung mit zunehmendem Risiko bei steigender kumulativer Dosis, jedenfalls für Plattenepithelkarzinome. 7 Kontraindikationen Hypokaliämie[flexikon.doccheck.com] (143) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika Tramadol (140) - Schmerz - Morphin-ähnliche Amoxiclav ( Amoxicillin Clavulan) (129) - Antibiotika - Penizilline (breit) Mirtazapin[meamedica.de]

  • Furosemid

    - Antibiotika - Harnwegsinfektion Sortis (68) - Cholesterin Wellbutrin (67) - Sucht Nuvaring (63) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel Seroxat (62) - Depression - SSRI Mirtazapin[meamedica.ch] Kontraindikationen sind: Hypovolämie, Anurie, Hypokaliämie, Einsatz in der Stillzeit und das hepatische Koma. Zu Nebenwirkungen siehe Artikel Schleifendiuretikum.[de.wikipedia.org] (143) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika Tramadol (140) - Schmerz - Morphin-ähnliche Amoxiclav ( Amoxicillin Clavulan) (129) - Antibiotika - Penizilline (breit) Mirtazapin[meamedica.de]

  • Parästhesie

    […] oder plötzlich einsetzend als eine Ischialgie bei größeren Bandscheibenvorfällen.Ferner können sie als Nebenwirkung von Medikamenten wie Venlafaxin, Buspiron, Buprenorphin, Mirtazapin[de.wikipedia.org] Medikamente wie Antiepileptika, Paroxetin, Oxaliplatin, Mirtazapin, Buspiron und Acetazolamid verursachen in Einzelfällen Parästhesien.[med-library.com]

  • Traumatische Rhabdomyolyse

    Rhabdomyolyse kann auch unter Doxazosin, Mirtazapin oder Gabapentin auftreten.[enzyklopaedie-dermatologie.de] Elektrolytungeleichgewicht (ausgeprägte Hypernatriämie, Hypokaliämie ).[medicoconsult.de]

  • Diabetisches Koma

    .), Mirtazapin (REMERGIL u.a.) und knapp vierwöchiger Einnahme von Ziprasidon (ZELDOX) ein ketoazidotisches Koma infolge eines neu aufgetretenen, vermutlich arzneimittelinduzierten[arznei-telegramm.de] Da das Plasma-Kalium präklinisch nicht kontrolliert werden kann, besteht die Gefahr einer Hypokaliämie, wodurch die Reizschwelle für die Erregbarkeit von Zellen erhöht wird[de.wikipedia.org]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome