Create issue ticket

51 mögliche Ursachen für Hypothalamische Dysfunktion, Hypothalamo-hypophysäre Erkrankung

  • Hypothalames Hamartom

    Peroxisomale Erkrankungen 359 Stoffwechsel von Aminosäuren 367 Fehlerhafte Enzymsynthese 367 Verschiedene Leukodystrophien 370 Kongenitale Malformationen 383 Störungen der ventralen Induktion 389 Fehlbildungen der Kleinhirnregion 395 Reifung von Gehirn und Markscheiden 432 hohen Alter 440[…][books.google.de]

  • Hypothalamo-hypophysäre Erkrankung

    Übersetzung hinzufügen Deutsch Hypothalamo-hypophysaere Erkrankung Italienisch Disturbo ipotalamo-ipofisari Letzte Aktualisierung: 2014-12-09 Nutzungshäufigkeit: 4 Qualität[mymemory.translated.net] […] des hypothalamo-hypophysären Systems 145 3.1.2 Erkrankungen der Nebennieren 151 3.1.3 Erkrankungen der Gonaden 157 3.2 Diabetes mellitus, Adipositas, metabolisches Syndrom[medizinwelt.elsevier.de] Morbus Basedow Subakute Thyreoiditis (de Quervain) Udo Schmitz Lars Möller 3.1 Hypothalamus, Hypophyse, Nebennieren, Gonaden Matthias Gruber und Stefan Bornstein 145 3.1.1 Erkrankungen[medizinwelt.elsevier.de]

  • Adipositas

    Liegt der Body-Mass-Index (BMI) über 40 kg/m², erschwert dies in der Regel den Kinderwunsch. Dies liegt an der Störung der Eizellenreifung, die z. B. durch einen erhöhten Insulinspiegel verursacht wird. Auch eine Erhöhung von männlichen Hormonen (Androgenen) ist möglich, da diese im Fettgewebe produziert werden. Man[…][adipositas-aktuell.net]

    Es fehlt: Hypothalamo-hypophysäre Erkrankung
  • Kopfverletzung

    München - Michael Schumacher hat bei seinem Ski-Unfall ein schweres Schädel-Hirn-Trauma erlitten. Der Münchner Professor Bernhard Meyer erklärt in der tz, was diese Kopfverletzung für Patienten bedeutet. Albtraum Schädel-Hirn-Trauma – immer wieder werden Skifahrer wie Michael Schumacher in Krankenhäuser[…][tz.de]

    Es fehlt: Hypothalamo-hypophysäre Erkrankung
  • Undine-Syndrom

    Das Undine-Syndrom oder kongenitale zentrale Hypoventilationssyndrom (früher auch Undine-Fluch-Syndrom) ist eine seltene angeborene Erkrankung des zentralen Nervensystems, dessen Hauptsymptom eine Störung der Atemregulation ist. Aus dem Englischen übertragen ist die Abkürzung CCHS (Congenital Central[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Hypothalamo-hypophysäre Erkrankung
  • Suprasellärer Tumor

    Harnwege 367 Männliche Geschlechtsorgane 379 Samenstrang Samenblase 388 Penis 393 Weibliche Geschlechtsorgane 399 Tumorassoziierte Syndrome 408 Vagina 427 Mastopathie 434 Zellatypien 435 Schwangerschaftserkrankungen 443 1 452 1 458 II 469 S Falk H J Stutte С Thomas 499 Nichtneoplastische Blutkrankheiten 505[…][books.google.de]

    Es fehlt: Hypothalamo-hypophysäre Erkrankung
  • Wolfram-Syndrom

    Das DIDMOAD-Syndrom (oder Wolfram-Syndrom) ist eine mitochondriale und ausgeprägte Form des Diabetes mellitus. DIDMOAD ist ein englisches Akronym und steht für die Beschreibung der für dieses Syndrom typischen Merkmale: Diabetes insipidus Diabetes mellitus optical atrophy (N.opticus-Atrophie) deafness[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Hypothalamo-hypophysäre Erkrankung
  • Klüver-Bucy-Syndrom

    Das Klüver-Bucy-Syndrom [ˈklyːvɐ ˈbjuːsi], benannt nach dem deutsch-US-amerikanischen Neuropsychologen Heinrich Klüver (1897–1979) und dem US-amerikanischen Neurologen und Neurochirurgen Paul Bucy (1904–1992), ist eine bilaterale ( beidseitige) Temporallappen-Läsion mit Einbezug der Amygdala. Klinisch zeigt es sich[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Hypothalamo-hypophysäre Erkrankung
  • Zentrales Fieber

    Zentrales Fieber Ätiologie Läsionen in Hypothalamus, Mittelhirn, Hirnstamm Klinisches Bild hohes Fieber, erhöhter Blutdruck (DD Sepsis: Blutdruckabfall!) meist fehlend: Tachykardie, Schüttelfrost bei Temperaturanstieg, Schwitzen bei Temperaturabfall Therapie physikalisch: Abdecken mit feuchten Tüchern, Ventilation,[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Hypothalamo-hypophysäre Erkrankung
  • Diabetes insipidus

    Der Diabetes insipidus (Syn.: Diabetes spurius; Wasserharnruhr) (Griechisch διαβαίνειν diabainein ‚hindurch passieren‘ und Latein insipidus ‚ohne Geschmack‘: „geschmacklose Harnruhr“) ist eine angeborene oder erworbene Krankheit, die durch eine vermehrte Urinausscheidung (Polyurie) und ein gesteigertes[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Hypothalamo-hypophysäre Erkrankung

Weitere Symptome