Create issue ticket

22 mögliche Ursachen für Hypovolämischer Schock, verkalkung der lunge

Meintest du: Hypovolämischer Schock, verkalkung, der lunge

  • Aortenklappenstenose

    Hochgradige Aortenklappenstenose (Verkalkung der Aortenklappe).[ukr.de] Ursache ist meist eine erworbene Verkalkung der Aorta, die durch einen ungesunden Lebensstil entsteht.[netdoktor.de] Bei der rheumatischen Aortenstenose kommt es überwiegend zur Verschmelzung der Kommissuren mit Öffnungsbehinderung u. sekundärer Verkalkung.[gesundheit.de]

  • Ovarialzyste

    […] wurde per Bauchspiegelung das riesen Teil entfernt, zum Glück unter Vollnarkose und mein Bauchnabelpiercing konnte auch drin bleiben, dabei hat der Doc noch irgendwelche Verkalkungen[elternforen.com]

  • Obstruktion des Dünndarms

    Nierenerkrankungen 445 Noduläres renales Blastom 512 Bewertung dopplersonographischer Befunde 520 Hypoxämischischämische 116 Hirnödem 129 Infektiöse ZNSErkrankungen 142 und Verkalkungen[books.google.de] Der starke Flüssigkeitsmangel im Körper kann zum sogenannten hypovolämischen Schock führen.[netdoktor.at] Der massive Flüssigkeitseinstrom führt zu einem Flüssigkeitsmangel im restlichen Körper, was einen sogenannten hypovolämischen Schock zur Folge haben kann.[netdoktor.at]

  • Nephrokalzinose

    Ursachen können ein gestörter Calciumstoffwechsel, „Verkalkung“ eines vorgeschädigten Nierengewebes oder Ablagerungen im Rahmen von Amyloidose oder Plasmozytom sein.[de.wikipedia.org] Bei einer primären Nephrokalzinose entsteht die Verkalkung des Nierengewebes durch eine Störung des Kalciumstoffwechsels oder durch mangelnde Harnsäuerung.[wissen.de]

  • Aortenaneurysma

    Die Hauptursache der Entstehung eines Aortenaneurysma ist eine Schwächung der Aortenwand durch Arteriosklerose („Verkalkung“).[klinikum.uni-heidelberg.de] Die meisten Aneurysmen sind auf eine Gefäßwandschwäche zurückzuführen, welche durch eingelagerte Verkalkungen hervorgerufen werden.[post-praxen.de] Das Auftreten der Verkalkungen und damit eines Aortenaneurymas können durch Rauchen, erhöhten Blutdruck, eine Blutzuckerkrankheit sowie erhöhte Blutfettwerte hervorgerufen[klinikum.uni-heidelberg.de]

  • Pankreatitis

    Außerdem treten Verkalkungen und Pankreassteinen auf. Die Bauchspeicheldrüse beginnt sich selbst zu verdauen.[gesundmed.de] Liegen Verkalkungen im Pankreas vor, sollte eine operative Behandlung vorgezogen werden (Evidenzgrad 4, Empfehlungsgrad B, Konsens).[aerzteblatt.de]

  • Nierenversagen

    Es wird zudem durch eine Verkalkung der Nierenarterien sowie durch die Einnahme bestimmter Schmerzmittel oder Medikamente begünstigt.[urologie-badkissingen.de] Wichtig ist aus Sicht der DHL ein Verzicht auf das Rauchen, da damit eine vorzeitige Verkalkung der Nierenarterien verhindert wird.[healthcare-in-europe.com]

  • Mitralklappenstenose

    Verdickung (evtl. auch Verkalkung) der Klappensegel, Verlötung der Kommissuren, Verkürzung u. Verklebung der Chordae tendineae.[gesundheit.de] Echokardiographie : Es werden Informationen zur Verdickung und Verkalkung der Klappen und zur Vorhofgröße erhoben.[medicoconsult.de] Fibrosen und Verkalkungen führen zu einer fortschreitenden Einschränkung der Dehnungs- und Bewegungsfähigkeit des Klappenapparates.[de.wikipedia.org]

  • Nebennierenblutung

    Nierenerkrankungen 445 Noduläres renales Blastom 512 Bewertung dopplersonographischer Befunde 520 Hypoxämischischämische 116 Hirnödem 129 Infektiöse ZNSErkrankungen 142 und Verkalkungen[books.google.de]

  • Ischämie des Darms

    Bei der Minderversorgung, die durch eine Verkalkung der Arterienwand langsam fortschreitend ist, wird zunächst der Grad der Verengung bestimmt.[dr-gumpert.de] Die Verkalkung der Gefäßwände liegt verschiedenen Mechanismen zur Ursache und es gibt einige Risikofaktoren, die die Entstehung der Erkrankung begünstigen.[dr-gumpert.de] Bei dieser Form der Durchblutungsstörung des Darms entsteht an den Gefäßwänden der den Darm versorgenden Arterien eine Art Verkalkung, die immer robuster wird.[dr-gumpert.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome