Create issue ticket

173 mögliche Ursachen für Indirektes Bilirubin erhöht

  • Thalassämie

    Dazu kommen verstärkte Hämolysezeichen: Retikulozyten, LDH und indirektes Bilirubin erhöht, Haptoglobin erniedrigt.[schenk-ansorge.de]

  • Crigler-Najjar-Syndrom

    Ein Ikterus, der mit erhöhtem indirektem Bilirubin und ohne Hämolysezeichen einhergeht, sollte jedoch an diesen Typ denken lassen.[medicoconsult.de] Im Blutspiegel ist ein erhöhter Anstieg des indirekten Bilirubins feststellbar.[medizinfo.de] Beim Typ I imponiert ein zunehmender Neugeborenerikterus, wobei das Bilirubin über das 5-fache des oberen Normalwerts erhöht, ganz überwiegend “indirekt” reagiert (“ indirektes[medicoconsult.de]

  • Gilbert-Meulengracht-Syndrom

    Das Gilbert Syndrom auf einem Blick Ursachen: Verarbeitungsstörung des Bilirubins Symptome: keine, Gelbfärbung der Augen Diagnose: erhöhte Werte für das indirekte Bilirubin[netdoktor.at] Morbus Meulengracht ist durch erhöhte Werte von indirektem Bilirubin im Blut gekennzeichnet, sodass unter bestimmten Bedingungen die Augen leicht gelb gefärbt sind.[gesundpedia.de] IV: Charakteristische Konstellation ist der männliche Jugendliche der nach Stress oder Phasen des Fastens ikterische Skleren und einen erhöhten indirekten Bilirubin-Serumspiegel[medizin-wissen-online.de]

  • Pyruvatkinase-Mangel

    ; darüber hinaus sind erhöhte Serumkonzentrationen des indirekten Bilirubins und der hepatischen Transaminasen messbar.[symptoma.com] Indirektes Bilirubin : Das bei der Hämolyse frei werdende Hämoglobin wird zu (indirektem) Bilirubin abgebaut, welches in der Leber (zu direktem Bilirubin ) konjugiert werden[amboss.miamed.de] […] ihre mittlere korpuskuläre Hämoglobin-Konzentration (MCHC) liegen im Referenzbereich; die Erythrozytenverteilungsbreite (RDW) ist ebenso wie die Anzahl an Retikulozyten erhöht[symptoma.com]

  • Gallengangsatresie

    Die extrahepatische Gallengangsatresie Das Gallenwegssystem und die Atresie Die Gallenwege sind ein System von Gefäßen, ähnlich den Blutgefäßen, das fein verzweigt in der Leber beginnt und die von den Leberzellen gebildete Galleflüssigkeit in immer größer werdenden Gängen sammelt.Über die Gallengänge wird die Galle[…][leberkrankes-kind.de]

  • Rotor-Syndrom

    Direktes u. indirektes Bilirubin erhöht.[gesundheit.de] Indirektes Bilirubin erhöht: hämolytischer Ikterus. Prähepatischer Ikterus: Hämolyse, Lungeninfarkt, intestinale Blutung, Hämatomresorption.[urologielehrbuch.de] ., Internist, Manila autosomal-rezessiv erbliche Störung der Aufnahme von Bilirubin in die Leberzelle sowie der Bilirubinausscheidung.[gesundheit.de]

  • Vitamin-B12-Mangel

    Weitere auffällige Laborwerte sind durch eine vorzeitige Hämolyse oft eine erhöhte Lactat-Dehydrogenase (LDH) und ein erhöhter Wert des indirekten Bilirubin (Hyperbilirubinämie[de.wikipedia.org]

  • Anämie

    •Kugelzellen einzelne •LDH erhöhtindirektes Bilirubin erhöht Selten •Haptoglobin erniedrigt •Vermehrung hyperchromer Erythrozyten •leichte Erhöhung der osmotischen Fragilität[onkopedia.com] Typischerweise sind die Abbauprodukte der Erythrozyten, insbesondere das indirekte Bilirubin, erhöht.[doktorweigl.de] indirektes Bilirubin erhöht LDH 5 erhöht Haptoglobin nicht nachweisbar mindestens 2 Veränderungen müssen zutreffen Coombs Test negativ muss zutreffen 1 MCHC - mittlere korpuskuläre[onkopedia.com]

  • Morbus Wolman

    Gesamtbilirubin und indirektes Bilirubin erhöht C-reaktives Protein und Blutsenkungsgeschwindigkeit erhöht Koagulopathie mit verlängerter aktivierter partieller Thromboplastinzeit[symptoma.de] Leukozytose Schaumzellen im peripheren Blut Hyperlipidämie mit Anstieg des Serumgehalts an Cholesterin und Triglyceriden Alanin-Aminotransferase und Aspartat-Aminotransferase erhöht[symptoma.de]

  • Zieve-Syndrom

    Die Blutchemie zeigt eine Hyperbilirubinämie (vor allem indirektes Bilirubin) und in der Regel eine Hyperlipidämie mit erhöhten Spiegeln an Cholesterin und Triglyzeriden.[symptoma.de] Folgende Resultate sind zu erwarten: Das Blutbild offenbart eine mittel- bis hochgradige Anämie bei erhöhter Retikulozytenzahl.[symptoma.de]

Weitere Symptome