Create issue ticket

63 mögliche Ursachen für Insulinresistenz, Zyklusstörung

  • Polyzystisches Ovarialsyndrom

    Eine Erklärung für diese Insulinwirkungen bei Vorliegen einer Insulinresistenz wäre die Annahme einer selektiven Insulinresistenz mit Aussparung der für die Entwicklung eines[aerzteblatt.de] Das polyzystische Ovarsyndrom ist ein Gesamterkrankungskomplex, der aus Zyklusstörungen mit Amenorrhoe oder Oligomenorrhoe – also ganz ausbleibenden oder seltenen Regelblutungen[amedes-experts-hamburg.de] Zyklusstörungen Aufgrund der vermehrten männlichen Hormone kommt es oft zu Zyklusstörungen. Manchmal fällt der Eisprung und die damit verbundene Regelblutung ganz aus.[netmoms.de]

  • Lipodystrophie

    Zusammenfassung Das Dunnigan-Syndrom ist eine partielle Lipodystrophie mit Insulinresistenz. Die Krankheit ist sehr selten, die Prävalenz ist unbekannt.[orpha.net] Außerdem kommt es zu einer Insulinresistenz.[de.wikipedia.org] Zusammenfassung Das Dunnigan-Syndrom ist eine partielle Lipodystrophie mit Insulinresistenz. Die Krankheit ist sehr selten, die Prδvalenz ist unbekannt.[orpha.net]

  • Generalisierte Lipodystrophie

    […] die Insulinresistenz-Syndrome Typ A und B; s. diese Termini) und andere Lipodystrophien.[orpha.net] Thiazolidindione können auch bei zur Verbesserung der Insulinresistenz, Hyperinsulinämie und Hypertriglyzeridämie hilfreich sein.[symptoma.com] Differentialdiagnose Differentialdiagnosen sind andere Formen extremer Insulinresistenz (Rabson-Mendenhall-Syndrom, Leprechaunismus, Berardinelli-Typ der Lipodystrophie und[orpha.net]

  • Prolaktinom

    Wegen der Müdigkeit würde ich noch Insulinresistenz ausschließen und die Eisenwerte kontrollieren.[pcos.at] Bei der Frau kommt es relativ frühzeitig zu deutlichen Zyklusstörungen , später dann zum Ausbleiben der Monatsblutung , weswegen uner anderem dann Prolaktin im Blut bestimmt[dr-stengel.de] Merke Die globale Überfunktion des HVL führt nicht zu Zwergwuchs oder Diabetes insipidus, sondern: zu Akromegalie, Gigantismus (Riesenwuchs), Hyperthyreose, Zyklusstörungen[medizin-kompakt.de]

  • Insulinresistenz

    : Insulinresistenz-Syndrom Typ A und Insulinresistenz-Syndrom Typ B.[de.wikipedia.org] Das PCO-S ist bei jungen Frauen der häufigste Grund für unerfüllten Kinderwunsch und Zyklusstörungen.[labor-enders.de] Serum, nach Abnahme zentrifugiert und eingefroren (Insulin ) Vorbereitung: 12-stündige Nahrungskarenz Bestimmung morgens nüchtern Norm: HOMA-Index 1 Indikation: Infertilität Zyklusstörungen[laborlexikon.de]

  • Adipositas

    Zusätzlich müssen mögliche, bereits bestehende oder sich entwickelnde Folgeerkrankungen wie Essstörungen, Fettstoffwechselstörung, Insulinresistenz, Diabetes mellitus Typ[endokrinologikum.com] Bei der auftretenden Insulinresistenz reagieren die Körperzellen nicht mehr richtig auf das Insulin, was bedeutet, dass der Blutzuckerspiegel steigt und die Glucose nicht[heilpraxisnet.de] […] die Forscher anhand der angelegten Gendatenbank untersuchen, inwieweit ein genetisch bedingter Zusammenhang zwischen Fettleibigkeit und damit verbundenen Erkrankungen wie Insulinresistenz[web.archive.org]

  • Metabolisches Syndrom

    Die dadurch ausgelöste Fettleibigkeit führt zur Insulinresistenz.[de.wikipedia.org] Bei Frauen wird häufig auch eine Erhöhung der männlichen Hormone beobachtet, die zu dem Polyzystischen-Ovar-Syndrom mit Zyklusstörungen und Unfruchtbarkeit führen kann.[ugb.de] Eine Insulinresistenz führt nach mehrjährigem Verlauf häufig zu einem Diabetes Typ 2.[apotheken-umschau.de]

  • Endometriose

    […] unterschiedliche Stoffwechselkreisläufe und Indices beeinflusst: atherogene Indices (ansteigendes LDL, sinkendes HDL) Kohlenhydratstoffwechsel (sinkende Glukosetoleranz, steigende Insulinresistenz[aerzteblatt.de] Auch weitere Menstruationsbeschwerden gehören zu den gängigen Symptomen einer Endometriose, typische Beispiele für diese Zyklusstörungen sind etwa Schmier- und Zwischenblutungen[t-online.de] Genaue Zahlen gibt es nicht, weil sich zum einen nicht in jedem Fall typische Beschwerden wie Schmerzen vor und während der Periode oder Zyklusstörungen einstellen.[spiegel.de]

  • Alström-Syndrom

    Später, nach der Pubertät, neigen die Jugendlichen zu Insulinresistenz, d.h. sie entwickeln die Symptome eines Diabetes mellitus bei gleichzeitig bestehendem erhöhten Insulingehalt[alstrom.org] Weitere häufige Probleme sind Übergewicht, Insulinresistenz oder Typ-2-Diabetes, Dunkelfärbung der Haut (so genannte Acanthosis nigricans), erhöhte Fettwerte – vor allem Triglyceride[de.wikipedia.org]

  • Hyperthyreose

    Die Insulinresistenz geht somit möglicherweise der Entwicklung einer abnormen Glukosetoleranz nach der Schwangerschaft um Monate bis Jahre voraus.[web.archive.org] Symptome können sein: übermäßiges Schwitzen Haarausfall schneller Puls Herzrhythmusstörungen Gewichtsabnahme Muskelschwäche Schlafstörungen häufige, weiche Stühle Bluthochdruck Zyklusstörungen[wissen-gesundheit.de] […] für eine Schilddrüsenüberfunktion sind: Herzrhythmusstörungen hoher Blutdruck Nervosität innerliche Unruhe Schlafstörungen Gewichtsverlust Durchfälle vermehrtes Schwitzen Zyklusstörungen[st-agatha-krankenhaus.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome