Create issue ticket

15 mögliche Ursachen für Intermittierende Verlangsamung - Delta-Wellen , Verlangsamung - Theta-Wellen okzipital bilateral

  • Hypoglykämie

    Hypoglykämie, auch Hypoglycämie geschrieben, (ugs.: Unterzuckerung) bezeichnet in der Medizin einen abnorm niedrigen Blutzuckerspiegel (eine zu niedrige Glucosekonzentration im Blut). Bei der Definition einer Hypoglykämie geht man von Nicht-Diabetikern aus, da Diabetiker aufgrund ihrer Grunderkrankung per definitionem[…][de.wikipedia.org]

  • Hyponatriämie

    Die Elektrolytstörung Hyponatriämie bezeichnet eine zu niedrige Natriumkonzentration im Blutserum. Natrium bestimmt als bei weitem häufigster positiv geladener Elektrolyt die Osmolarität der extrazellulären Flüssigkeit; sieht man von den Fällen der hypertonen Hyponatriämie (kompensatorische Hyponatriämie bei[…][de.wikipedia.org]

  • Demenz vom Alzheimertyp

    Demenz vom Alzheimertyp, auch als Alzheimer-Krankheit oder Morbus Alzheimer bezeichnet, ist eine neurodegenerative Erkrankung mit unklarer Ursache und Pathogenese. Demenz vom Alzheimertyp ist eine typische Störung des hohen Alters, deren Risiko exponentiell mit dem Alter zunimmt. Sie tritt nur sehr selten unter[…][symptoma.com]

  • Gehirnverletzung

    KATSDORF. Wenn Patrick (11) lächelt, ist das etwas ganz Besonderes. Denn der Bub hat schwerste Kopfverletzungen überlebt, obwohl ihm dies kein Arzt zugetraut hätte. Noch ist Patrick schwer beeinträchtigt. Doch weder er noch seine Eltern geben auf. Obwohl das OÖN-Christkindl mit traurigen, ja grausamen Schicksalen[…][nachrichten.at]

  • Schlaganfall

    Sie sind hier: Home IGeL A - Z Kann ein Ultraschall der Halsschlagadern Ablagerungen erkennen und so dazu beitragen, das Schlaganfallrisiko zu senken? positiv tendenziell positiv unklar tendenziell negativ negativ IGeL-Info kompakt IGeL-Steckbrief Arztgruppen Innere Medizin, diverse Fachgebiete Bereich Herz und[…][igel-monitor.de]

  • Demenz

    Die Demenzdiagnostik umfasst eine Reihe von Untersuchungen. (Kzenon / Fotolia) Demenz ist eine chronische und fortschreitende Gehirnerkrankung, von der überwiegend Personen ab dem 65. Lebensjahr betroffen sind. Aktuell leben in Österreich 115.000 bis 130.000 Menschen mit Demenz, Tendenz steigend. Kurzfassung:[…][netdoktor.at]

  • Cushing-Syndrom

    Häufigste Ursache des Cushing-Syndroms sind Ärzte selbst, die ihren Patienten eine zu hohe und zu lange Medikation mit Cortison verschreiben. — Dr. Tobias Weigl Von Medizinern geprüft und nach besten wissenschaftlichen Standards verfasst Dieser Text wurde gemäß medizinischer Fachliteratur, aktuellen Leitlinien und[…][doktorweigl.de]

  • Meningoenzephalitis

    Foto: AP Wird durch Zecken übertragen, erzeugt grippeähnliche Symptome wie Fieber, Gliederschmerzen, führt zu Entzündungen von Hirn und Hirnhaut, Lähmungen, in 0,5 Prozent aller Fälle zum Tod. Impfung wird nur Personen empfohlen, die in FSME-Gebieten leben oder dorthin reisen und mit Zecken in Kontakt kommen (z. B.[…][bild.de]

  • Hydrozephalus

    Kohlhammer, W., GmbH , 18.11.2013 - 15 Seiten Dieses Buch enthält den Artikel: Hirndruck und akuter Hydrozephalus aus dem Sammelband: Therapie und Verlauf neurologischer Erkrankungen. Das große Referenz- und Facharztbuch zur klinischen Neurologie liegt hiermit unter der Federführung der international renommierten[…][books.google.de]

  • Enzephalitis

    Eine Enzephalitis (neuzeitliche Bildung aus altgriechisch ἐγκέφαλος (enképhalos) „Gehirn“, aus ἐν „in“ und κεφαλή (kephalē) „Kopf“, und der medizinischen Endung -itis für „Entzündung“) ist eine Entzündung des Gehirns. Sie ist meist infektiös bedingt, hervorgerufen durch Viren oder – seltener – durch Bakterien,[…][de.wikipedia.org]

Weitere Symptome