Create issue ticket

12 mögliche Ursachen für Kammerflimmern, Selbstlimitierende ventrikuläre Tachykardie

  • Koronare Atherosklerose

    Komplikationen : selten Gefäßruptur, Kammerflimmern, Gefäßdissektion, Mikroembolien.[medicoconsult.de]

  • Idiopathisches Kammerflimmern
  • Kardiomyopathie

    Häufig verläuft die HNCM asymptomatisch, weswegen sie bei jungen Athleten eine häufige Ursache für den plötzlichen Herztod ist (vermutlich aufgrund von Kammerflimmern).[lecturio.de] Gefürchtete Komplikation sind schwere Herzrhythmusstörungen wie Kammerflimmern, welche zum plötzlichen Herztod führen können.[deximed.de] Das Risiko eines plötzlichen Herztodes durch eine Herzrhythmusstörung (Kammerflimmern) ist bei Personen mit hypertropher Kardiomyopathie und insbesondere bei sportlicher Aktivität[vmrz0100.vm.ruhr-uni-bochum.de]

  • Selbstlimitierende ventrikuläre Tachykardie

    An der MADIT-Studie (Multicenter Automatic Defibrillator Implantation Trial) nahmen 196 Patienten teil, die eine KHK und spontane, nicht selbstlimitierende ventrikuläre Tachykardien[praxis-depesche.de] Schwere Formen ( Kammerflimmern, Kammerflattern ) führen immer zu einer hämodynamischen Instabilität. Der Übergang vom Kammerflattern zum Kammerflimmern ist fließend.[flexikon.doccheck.com] Unterschieden wird eine ventrikuläre Tachykardie (VT) in: nicht-anhaltende oder selbstlimitierende VT (Dauer: 30s) anhaltende VT (Dauer: 30s) Die Gefahr besteht bei der ventrikulären[tugendheim.de]

  • Torsade-de-pointes-Tachykardie

    Es besteht im Anfall eine schnelle, unregelmäßige, selbstlimitierende Tachykardie. Im EKG zwischen den Anfällen QT-Verlängerung und ventrikuläre Extrasystolen.[neuro24.de] II: Bei nicht bekannter Torsades-de-p ointes-Tachykardie können sich rezidivierenden Synkopen und Kammerflimmern ggf. mit plötzlichem Herztod entwickeln.[medizin-wissen-online.de] Ein implantierbarer Defibrillator (ICD) schützt vor einem letalen Ausgang der Torsaden und von Kammerflimmern.[medicoconsult.de]

  • Katecholaminerge polymorphe ventrikuläre Tachykardie 5

    Torsades sind für gewöhnlich selbstlimitierende polymorphe ventrikuläre Tachykardien, welche allerdings auch in ein Kammerflimmern übergehen können und somit eine von vielen[ch.universimed.com] Schwere Formen ( Kammerflimmern, Kammerflattern ) führen immer zu einer hämodynamischen Instabilität. Der Übergang vom Kammerflattern zum Kammerflimmern ist fließend.[flexikon.doccheck.com] Kammerflimmern/flattern 39. Asystolie QRS-Breite entscheidet im Notfall BQRST VT SVT-A 40. Schmaler QRS 41. Breiter QRS 120 ms SVT 14% VT 81% 12 Kanal EKG 42.[de.slideshare.net]

  • Ventrikuläre Tachykardie Typ Torsade de Pointes

    Es besteht im Anfall eine schnelle, unregelmäßige, selbstlimitierende Tachykardie. Im EKG zwischen den Anfällen QT-Verlängerung und ventrikuläre Extrasystolen.[neuro24.de] Wenn Kammerflimmern auftritt, sind die Komplikationen wesentlich schwerer.[creapharma.de] Die Abgrenzung gegenüber Kammerflimmern ergibt sich dadurch, dass bei Kammerflimmern, im Gegensatz zu Torsade de Pointes, einzelne Herzaktionen nicht mehr abgrenzbar sind.[fokus-ekg.de]

  • Alkoholische Kardiomyopathie

    Durch die veränderte Anatomie kommt es zu Störungen der Erregungsausbreitung, die insbesondere zu ventrikulären Herzrhythmusstörungen und Kammerflimmern führen können.[amboss.miamed.de]

  • Katecholaminerge polymorphe ventrikuläre Tachykardie 1

    Torsades sind für gewöhnlich selbstlimitierende polymorphe ventrikuläre Tachykardien, welche allerdings auch in ein Kammerflimmern übergehen können und somit eine von vielen[ch.universimed.com] Schwere Formen ( Kammerflimmern, Kammerflattern ) führen immer zu einer hämodynamischen Instabilität. Der Übergang vom Kammerflattern zum Kammerflimmern ist fließend.[flexikon.doccheck.com] Ein Übergang in Kammerflimmern kann erfolgen. Abb.: Bidirektionale Kammertachykardie (Brustwandableitungen, Papiervorschub 50 mm/s).[fokus-ekg.de]

  • Long-QT-Syndrom 10

    Es besteht im Anfall eine schnelle, unregelmäßige, selbstlimitierende Tachykardie. Im EKG zwischen den Anfällen QT-Verlängerung und ventrikuläre Extrasystolen.[neuro24.de] Art der Kammertachycardien bei LQTS, die entweder spontan wieder in Sinusrhythmus umkehren, oder in schlimmen Fällen in Kammerflimmern übergehen. eatpigsbarf 25.01.2006, 16[medi-learn.de] I49.0 Kammerflattern und Kammerflimmern Herzflimmern Herzkammerflimmern Kammerflattern Kammerflimmern Ventrikelflimmern Ventrikuläre Fibrillation Ventrikuläre Tachyarrhythmie[icdscout.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome