Create issue ticket

51 mögliche Ursachen für Kanalikuläre Cholestase

  • Kongenitaler Gallensäuresynthesedefekt Typ 2
  • Progressive familiäre intrahepatische Cholestase

    Die histopathologische Untersuchung der Gewebeproben bestätigt das Vorliegen einer kanalikulären Cholestase und einer progressiven Fibrose.[symptoma.com]

  • Papilläres Schilddrüsenkarzinom mit papillärem Nierenzellkarzinom

    […] durch Hepatitis und Leberzirrhose Cholestase durch intrakanalikulären Verschluss Cholestase durch Mangel an Transportern in der kanalikulären Membran Cholesterinembolien[web4health.info] Campylobacter-Enterokolitis Candidiasis der Lunge CD3gamma-Mangel Chediak-Higashi-Syndrome Chemische Gastritis Chinese herbs-Nepropathie Chlamydia pneumoniae-lnfektion Choledochuszysten Cholera Cholestase[web4health.info]

  • Gallensäuresynthesedefekt mit Cholestase und Malabsorption

    Kongenital kann eine Cholestase ausgelöst werden durch hepatozelluläre Enzymdefekte sowie den Mangel an kanalikulären Exportpumpen.[aerzteblatt.de] Bei schwerer Cholestase steigen auch die Serumphospholipide und das Serumcholesterin an.[aerzteblatt.de] Klinische Symptome sind Ikterus und Juckreiz und bei schwerer Cholestase Xanthelasmen oder Xanthome.[aerzteblatt.de]

  • Medikamentös-toxische Hepatitis

    Die Leberhistologie wurde als medikamentös-toxische Hepatitis mit kanalikulärer Cholestase ohne Nekrosen bewertet.[akdae.de] Als mögliche Ursachen dieser genetisch bedingten Cholestase wurden verschiedene Mutationen der kanalikulären Transportpumpen für Gallensäuren (BSEP, ABCB11-Gen) und Phosphatidylcholin[hepatologie-gastroenterologie-schwangerschaft.de]

  • Cholestase

    Tabelle 3). 2/16 27 SCHWERPUNKT Abbildung 1: Cholestase und Zirrhose bei Gallengangatresie; Fibrose und periportale Ödeme mit kanalikulärer Reaktion.[rosenfluh.ch] Abbildung 2: Cholestase bei Gallengangatresie (200-fach vergrössert); die Pfeile markieren Gallenpfropfen, die Dreiecke kanalikuläre Proliferationen. che aber auch nicht ([rosenfluh.ch] Progressive familiäre intrahepatische Cholestasen (PFIC): Die PFIC sind eine Gruppe monogenetisch bedingter Erkrankungen, die den kanalikulären Transport der Galle beeinträchtigen[rosenfluh.ch]

  • Undifferenziertes Karzinom der Leber und intrahepatischen Gallengänge

    […] durch Hepatitis und Leberzirrhose Cholestase durch intrakanalikulären Verschluss Cholestase durch Mangel an Transportern in der kanalikulären Membran Cholesterinembolien[med2click.de] Campylobacter-Enterokolitis Candidiasis der Lunge CD3gamma-Mangel Chediak-Higashi-Syndrome Chemische Gastritis Chinese herbs-Nepropathie Chlamydia pneumoniae-lnfektion Choledochuszysten Cholera Cholestase[med2click.de]

  • Autosomal-rezessive Taubheit 84

    Tabelle 3). 2/16 27 SCHWERPUNKT Abbildung 1: Cholestase und Zirrhose bei Gallengangatresie; Fibrose und periportale Ödeme mit kanalikulärer Reaktion.[rosenfluh.ch] Abbildung 2: Cholestase bei Gallengangatresie (200-fach vergrössert); die Pfeile markieren Gallenpfropfen, die Dreiecke kanalikuläre Proliferationen. che aber auch nicht ([rosenfluh.ch] Progressive familiäre intrahepatische Cholestasen (PFIC): Die PFIC sind eine Gruppe monogenetisch bedingter Erkrankungen, die den kanalikulären Transport der Galle beeinträchtigen[rosenfluh.ch]

  • Systemische Candidose

    […] durch den kanalikulären Ausscheidung von konjugiertem Bilirubin Hemmung [53].[smars.xyz] Proinflammatorische Zytokine, einschließlich Tumor-Nekrose-Faktor-alpha (TNF-&# X003b1;) und Interleukin-6 (IL-6), sowie Stickstoffmonoxid, sind gedacht, Cholestase induziert[smars.xyz]

  • Subkapsuläres Leberhämatom

    Histologisch zeigt sich das Bild einer blanden Cholestase (das heißt, das Fehlen eines Entzündungsinfiltrats) mit kanalikulärer Bilirubinostase.[aerzteblatt.de] Schwangerschaftscholestasen werden gehäuft bei heterozygoten Müttern von homozygoten Kindern mit einer progressiven familiären intrahepatischen Cholestase (infolge eines MDR3[aerzteblatt.de] Unter den Transportsystemen sind vor allem Defekte in der kanalikulären Phospholipid-Exportpumpe MDR3 als mögliche Ursache einer Schwangerschaftscholestase hervorzuheben ([aerzteblatt.de]

Weitere Symptome