Create issue ticket

42 mögliche Ursachen für Kardiomegalie, T-Negativierung

  • Kardiomyopathie

    Kardiomegalie Non-Compaction-Kardiomyopathie Bildgebung[eref.thieme.de] T-Negativierung Kardiomyopathie[eref.thieme.de] Röntgen-Thorax: Kardiomegalie und vermehrte Lungengefäßzeichnung.[eref.thieme.de]

  • Koronare Atherosklerose

    Einschränkungen 0 II – normale Aktivität leicht eingeschränkt 5 III – normale Aktivität stark eingeschränkt 9 Dauer der Beschwerden 6 Monate 0 8 Ruhe-EKG: ST-Senkung oder T-Negativierung[flexikon.doccheck.com]

  • Hypertrophe Kardiomyopathie

    T-Negativierung Kardiomyopathie[eref.thieme.de] T-Negativierung Kardiomyopathie sowie „Q-Zacken“ in inferioren Ableitungen ( Abb. 6.4).[eref.thieme.de] Varianten der HCM sind die apikale Form mit umschriebener Hypertrophie der apikalen Segmente (Spatenform im endsystolischen Vierkammerblick) und tiefen linkspräkordialen T-Negativierungen[eref.thieme.de]

  • Aortenklappenstenose

    Bei Neugeborenen mit einer kritischen Aortenstenose finden sich eine Kardiomegalie und Zeichen des Lungenödems.[eref.thieme.de] EKG: Bei höhergradiger Stenose: Linkshypertrophiezeichen, linkspräkordial T-Negativierungen und ST-Senkungen (konzentrische Druckhypertrophie).[eref.thieme.de] Wenn eine Kardiomegalie Kardiomegalie vorliegt, besteht eine LV-Dysfunktion oder eine gleichzeitige Aorteninsuffizienz.[eref.thieme.de]

  • Dilatative Kardiomyopathie

    Thoraxröntgen: Im Thoraxbild imponieren die Kardiomegalie Kardiomegalie Kardiomyopathie, dilatative und die Lungenstauung Lungenstauung Kardiomyopathie dilatative ( Abb. 20.23[eref.thieme.de] Daneben können uncharakteristische Störungen der Erregungsrückbildung (ST-Strecken-Senkungen ST-Strecken-Senkung Kardiomyopathie und T-Negativierung T-Negativierung Kardiomyopathie[eref.thieme.de] Thoraxröntgen: Im Thoraxbild imponieren die Kardiomegalie Kardiomegalie Kardiomyopathie, dilatative und die Lungenstauung Lunge Stauung Kardiomyopathie (s. Abb. 6.23).[eref.thieme.de]

  • Erkrankung des linken Ventrikels
  • Hypertensive Herzkrankheit

    […] im EKG ST-Senkung, T-Abflachung bzw. -Negativierung; Sinustachykardie, Extrasystolen[eref.thieme.de]

  • Linksventrikuläre Hypertrophie

    Die LVH ist eine besondere Form der Kardiomegalie (abnormale Herzvergrößerung).[de.wikipedia.org] T-Negativierung (zunächst präterminale T-Welle, dann terminale T-Welle)[eref.thieme.de] ST-T-Veränderungen finden sich bei 70–80% der Patienten mit hypertropher Kardiomyopathie, die auffälligen T-Negativierungen bei 30–60%.[eref.thieme.de]

  • Restriktive Kardiomyopathie

    Radiologisch lässt sich als Folge der atrialen Dilatation eine Kardiomegalie nachweisen. Außerdem ist auf Zeichen der Lungenstauung zu achten.[eref.thieme.de]

  • Ischämische Kardiomyopathie

    Unabhängig vom Schallfenster zeigt Magnetresonanztomografie (s. auch MRT) Kardiomyopathie ischämische die kardiale Stress-MRT zur Beurteilung einer Belastungsischämie ( Abb. 1.17) und zur gleichzeitigen Beurteilung der Vitalität Myokardvitalität mittels LGE deutliche Vorteile gegenüber anderen bildgebenden Verfahren.[…][eref.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome