Create issue ticket

175 mögliche Ursachen für Knochenmarkerkrankung

  • Vitamin-B12-Mangel

    Knochenmetastasen (v.a. beim Prostatakarzinom ), Leukämien, maligne Lymphome primäre Knochenmarkerkrankungen, z.B. myelodysplastische Syndrome, paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie[flexikon.doccheck.com]

  • Marsch-Hämoglobinurie

    Häufig suchen Patienten Antworten auf die vielen Fragen, die sich ergeben, wenn bei ihnen eine seltene Knochenmarkerkrankung diagnostiziert wird.[aamds.org] […] vorausgegangener Knochenmarkerkrankung.[aerzteblatt.de] Die Aplastic Anemia & MDS International Foundation stellt gern nähere Informationen zu seltenen Knochenmarkerkrankungen wie aplastischer Anämie, myelodysplastischen Syndromen[aamds.org]

  • Myelofibrose

    Sie tritt entweder sekundär bei anderen Knochenmarkerkrankungen oder idiopathisch auf, oft als Vorläufer einer Leukämie.[eref.thieme.de] Die Differenzialdiagnose einer erhöhten Knochendichte Knochendichte erhöhte im Röntgenbild umfasst andere Knochenmarkerkrankungen, wie Lymphom, Leukämie, osteoplastische Metastasen[eref.thieme.de]

  • Myelosarkom

    Dieser Tumor kommt gehäuft im Rahmen folgender Knochenmarkerkrankungen Knochenmarkerkrankung Chlorom vor:[eref.thieme.de]

  • Anämie

    MCV normal: Hämolyse, Blutverlust, Anämie bei chronischen Erkrankungen, Knochenmarkerkrankungen, Aplastische Anämie, chronische Niereninsuffizienz, endokrine Störungen (Hypothyreose[eref.thieme.de] Zytostatika), durch einen Mangel an Substraten, aber auch durch primäre Knochenmarkerkrankungen (z.B. myelodysplastisches Syndrom) hervorgerufen werden.[eref.thieme.de]

  • Medikamenten-induziertes Fieber

    Basisinformation und allgemeine Diagnostik Eine Verminderung der Thrombozyten kann Folge einer Störung der Thrombozytenbildung (z.B. bei infiltrativen oder hypoplastischen Knochenmarkerkrankungen[onkopedia.com]

  • Thrombozytopenie

    Knochenmarkerkrankungen wie:[eref.thieme.de] […] maligne Knochenmarkerkrankung[eref.thieme.de] Zuvor muss jedoch in jedem Fall eine primäre Knochenmarkerkrankung (v.a. akute Leukämien) via Knochenmarkdiagnostik ausgeschlossen werden.[eref.thieme.de]

  • Osteoporose

    […] endokrinologische Erkrankungen Osteoporose sekundäre Immobilisation Malabsorption Knochenmarkerkrankung Osteoporose medikamentös bedingte Hypogonadismus[eref.thieme.de] Knochenmarkerkrankungen[eref.thieme.de] Differenzialdiagnostisch müssen eine Osteogenesis imperfecta, ein Cushing-Syndrom und Knochenmarkerkrankungen ausgeschlossen werden, wenn nötig mit einer Knochenbiopsie.[eref.thieme.de]

  • Purpura

    Andere Ursachen beinhalten Medikamente, Knochenmarkerkrankungen. Funktionsstörungen können angeboren oder erworben sein. Eine hämatoonkologische Abklärung ist indiziert.[eref.thieme.de] Thrombozytopenie Thrombozytopenie : Primär durch Autoantikörper (idiopathische thrombozytopenische Purpura Purpura thrombozytopenische ), sekundär durch Medikamente, Strahlen, Knochenmarkerkrankungen[eref.thieme.de]

  • Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie

    […] bestehende oder vorausgegangene Knochenmarkerkrankung: Aplastische Anämie, MDS oder Myelofibrose.[eref.thieme.de] […] kein Anhalt für andere Knochenmarkerkrankung.[eref.thieme.de] PNH im Kontext anderer Knochenmarkerkrankungen:[eref.thieme.de]

Weitere Symptome