Create issue ticket

581 mögliche Ursachen für Koma, Persönlichkeitsveränderung

  • Schlaganfall

    Man sieht, wie sie aus dem Koma erwacht und sich im Spiegel kaum wiedererkennt, weil auch ihre linke Gesichtshälfte anfangs noch gelähmt war.[stuttgarter-nachrichten.de] In schweren Fällen fällt der Patient ins Koma.[tagesspiegel.de] Frührehabilitation, teilweise noch mit schwersten Beeinträchtigungen (Koma).[ottobock.de]

  • Subduralhämatom

    […] der möglichen Folgen nach einem Schädel-Hirn-Trauma ist groß, die Symptome können unterschiedlich stark ausgeprägt sein: Aufmerksamkeits-, Lern- und Gedächtnisstörungen Persönlichkeitsveränderungen[neurologen-und-psychiater-im-netz.org] Allgemeinsymptome: Dauerkopfschmerzen (dumpf, drückend, zunehmend), Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Veränderung der Persönlichkeit später: langsame Bewusstseinseintrübung bis Koma[medizin-kompakt.de] Koma als Folge einer Hirnblutung Eine mögliche Folge einer Hirnblutung ist das Koma , welches zu den quantitativen Bewusstseinsstörungen gehört und dadurch definiert ist,[lecturio.de]

  • Astrozytom des Gehirns

    Lokalisation des Hirntumor abhängig Hauptsymptome sind epileptische Anfälle Hirndruckzeichen (Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Lethargie) psychische Störungen (Persönlichkeitsveränderungen[hirntumorhilfe.de] Zu den Hirndruck-Zeichen gehören: Neu auftretende Kopfschmerzen, besonders nachts und morgens Übelkeit und Erbrechen Bewusstseinsstörung bis hin zum Koma Vor allem Symptome[apotheken-umschau.de] Symptome Das Astrozytom manifestiert sich in den typischen Symptomen eines Hirntumors – insbesondere: Epileptischer Anfall Kopfschmerzen Persönlichkeitsveränderungen Lähmungen[gesundheit.naanoo.de]

  • Hirntumor

    Daneben können Symptome wie epileptische Anfälle, Persönlichkeitsveränderungen, Desorientiertheit oder Beeinträchtigungen der Gedächtnisleistung auftreten.[cortec-neuro.com] Der wachsende Druck im Gehirn wegen dem Hirntumor kann schließlich zum Koma führen.[klinikum-muenchen.de] Anfälle und sogar Persönlichkeitsveränderungen sein.[uniklinik-freiburg.de]

  • Kohlenmonoxidvergiftung

    […] neurologische Auffälligkeiten Atemnot Angina Pectoris, Herzrhythmusstörungen und -versagen 10-40% der Patienten entwickeln Spätkomplikationen Gedächtnisstörungen Verhaltens- und Persönlichkeitsveränderungen[druckkammer-ludwigsburg.de] "Die Symptome sind anfangs meist Übelkeit und Schwindel, im Verlauf eine zunehmende Bewusstseinstrübung bis hin zum Koma, komplizierende Herzrhythmusstörungen und letztendlich[gutefrage.net] Die Erkrankung ist durch verminderte geistige Funktionen (kognitive Funktionen), Persönlichkeitsveränderungen, Bewegungsstörungen und begrenzte neurologische Symptome gekennzeichnet[deximed.de]

  • Wernicke-Enzephalopathie

    In den meisten Fällen geht mit der Erkrankung eine Persönlichkeitsveränderung einher.[beratung-meh.de] Bewegungsstörungen (Tonusveränderungen, Paresen, Dyskinesien) vegetative Symptome (Hypotonie, Tachykardie, Hyperthermie) Stupor Koma Letalität 20% 80% der unbehandelten Überlebenden[karteikarte.com] Beeinträchtigung intellektueller Leistungen, Gedächnisschwächen, Störungen des Urteilsvermögens, der Konzentration und der Orientierung, Sprachauffälligkeiten und schwere Persönlichkeitsveränderungen[taz.de]

  • Gehirnabszess

    Zum Beispiel kann es anhaltende Probleme mit der Körperfunktion, Persönlichkeitsveränderungen oder Krampfanfällen aufgrund von Narbenbildung oder anderen Schädigungen des[colorofwomen.com] Gefühlsstörungen oder Schmerzlosigkeit, die minimale Verletzung en oder andauernde Druckbelastungen nicht fühlen lassen: Koma , diabetische oder alkoholtoxische Neuropathie[defineaz.com] Der Patient fiel ins Koma.[de.zenit.org]

  • Karzinoidtumor

    Kopfschmerzen Verwirrung Sehstörungen Störungen der Bewegungskoordination und Lähmungen Persönlichkeitsstörungen wie Aggressionen selten: Bewusstlosigkeit, Krampfanfälle, Koma[lifeline.de]

  • Porphyria acuta intermittens

    […] motorische Schwäche, abgeschwächte oder aufgehobene Muskeleigenreflexe, Störungen der Hirnnervenfunktionen oder des autonomen Nervensystems, bis hin zu Delirium, Psychosen, Koma[de.wikipedia.org] Neben den neuroviszeralen Beschwerden treten neuropsychiatrische Symptome wie Krampfanfälle, Koma, Angst, depressive Verstimmung, Halluzinationen, Lähmungen oder Areflexien[aerzteblatt.de]

  • Toxische Enzephalopathie

    Schweregrad II A: Ausgeprägte und dauerhafte Persönlichkeitsveränderungen, zunehmende Merk- und Konzentrationsschwäche, Stimmungsschwankungen mit depressivem Einschlag, Affektlabilität[toxcenter.org] Für Bewusstseinsstörungen wie Synkope, Koma, Stupor oder Delir gibt es nicht immer eine offensichtliche Erklärung wie Schlaganfall, Trauma oder neoplastische Ursachen.[books.google.de] Benommenheit, Asterixis, Koma). Die Diagnose erfolgt aufgrund von klinischen Kriterien.[msdmanuals.com]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome