Create issue ticket

26 mögliche Ursachen für Kongenitale hämolytische Anämie

  • Hereditäre Sphärozytose

    Die Symptome einer Hämolyse und Anämie zeigen sich bereits im frühen Kindesalter Ikterus hämolytischer kongenitaler (kongenitaler hämolytischer Ikterus).[eref.thieme.de]

  • Kongenitale Hämoglobinopathie

    Kongenitale hämolytische Anämien und schwere erworbene Anämien sowie der Morbus Gaucher und die Osteomyelofibrose sind klinisch und laborchemisch abzugrenzen.[eref.thieme.de]

  • Beta-Thalassaemia major

    Die Beta-Thalassämie major ist die schwerste Form von Beta-Thalassämie, gekennzeichnet durch eine völlige Abwesenheit von Beta-Globinketten im Hämoglobin. Dies führt zu einer schweren Anämie, die regelmäßige Bluttransfusionen erforderlich machen kann. Es gibt drei Formen von Beta-Thalassämie: Beta-Thalassämie major,[…][symptoma.com]

  • Autoimmunhämolytische Anämie

    Bei der Kälteagglutininkrankheit muss an Akrozyanosen anderer Ursache, Raynaud-Phänomene sowie an eine paroxysmale Kältehämoglobinurie Kältehämoglobinurie gedacht werden.[eref.thieme.de]

  • Sichelzell-Hämoglobin-C-Krankheit

    Synonyme, alte Bezeichnungen: Sichelzellretinopathie, proliferative Sichelzellretinopathie, Retinopathie bei Thalassämie[eref.thieme.de]

  • Sichelzellanämie

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten Synonyme: Sichelzellenanämie, homozygote Sichelzellerkrankung, Drepanozytose Englisch : sickle cell anaemia 1 Definition Die Sichelzellanämie ist eine Erbkrankheit, die zu den hämolytischen Anämien bzw. Hämoglobinopathien gehört. Sie wird durch einen[…][flexikon.doccheck.com]

  • Defekt der Erythrozytenmembran

    Bei fast 50 % der Patienten findet sich bereits im Neugeborenenalter ein Ikterus. Die Konzentration des indirekten Bilirubins ist erhöht, daher können bereits im Kindesalter Bilirubin-Gallensteine Bilirubin-Gallensteine bei hereditärer Sphärozytose auftreten. Jenseits des Neugeborenenalters finden sich fast immer Blässe,[…][eref.thieme.de]

  • Glykogenspeicherkrankheit Typ 1

    Die Glykogenspeicherkrankheit Typ 1, auch bekannt als Glykogenose Typ 1 oder Von-Gierke-Krankheit, ist die häufigste Erkrankung aus der Gruppe der Glykogenspeicherkrankheiten. Die Glykogenspeicherkrankheit Typ 1 ist eine autosomal-rezessiv vererbre Stoffwechselerkrankung, die durch mangelnde[…][symptoma.de]

  • Pyruvatkinase-Mangel

    Zusammenfassung Der Pyruvatkinase (PK)-Mangel der Erythrozyten verursacht eine unterschiedlich schwer ausgeprägte kongenitale nicht-sphärozytäre hämolytische Anämie und ist[orpha.net] Hämolytische Anämie durch instabile Hämoglobine Krankheit: Hb-C- Hb-D- Hb-E- Kongenitale Heinz-Körper- Anämie Exklusive : Familiäre Polyglobulie [ Polyzythämie ] (D75.0),[amboss.miamed.de] .- : Sonstige hereditäre hämolytische Anämien D58.2 : Sonstige Hämoglobinopathien Anomales Hämoglobin o.n.A. Hämoglobinopathie o.n.A.[amboss.miamed.de]

  • Thalassämie-Hämoglobin C

    […] von griechisch: mikros - winzig Englisch : microcyte 1 Definition Als Mikrozyten bezeichnet man abnorm kleine Erythrozyten. 2 Zytologie Mikrozyten besitzen bei gleichbleibender Dicke von etwa 2 µm einen Durchmesser von weniger als 7 µm. Somit ist der Mikrozyt kleiner als ein Lymphozytenkern. Die Grenzwerte sind in der[…][flexikon.doccheck.com]

Weitere Symptome