Create issue ticket

71 mögliche Ursachen für Krampfanfall, Schluckauf

  • Hyponatriämie

    In der Klinik erlitt sie zwei generalisierte Krampfanfälle und musste intubiert werden. Ein Schädel-CT zeigte ein ausgeprägtes Hirnödem mit Herniation.[praxis-depesche.de] Bei sehr niedrigen Konzentrationen kommen Krämpfe, Krampfanfälle und Koma hinzu.[campus-pharmazie.de]

  • Pneumonie

    Nahrungsverweigerung, starker Mangel an Flüssigkeiten (Dehydration), Schläfrigkeit, Bewusstlosigkeit oder Krampfanfälle weisen beispielsweise auf einen schweren Krankheitszustand[kinderaerzte-im-netz.de]

  • Chronische Niereninsuffizienz

    Die chronische Niereninsuffizienz betrifft eine signifikante Anzahl von Personen in entwickelten Ländern, speziell in den Vereinigten Staaten. Die progressive Natur der Erkrankung zusammen mit einer markanten Verringerung der Lebensqualität sind ein Hauptgrund für die Notwendigkeit einer möglichst frühen Diagnose.[…][symptoma.com]

  • Akutes Nierenversagen

    Beim akuten Nierenversagen (ANV), auch Harnvergiftung, akute Niereninsuffizienz oder akute Nierenschädigung (englisch acute kidney injury), handelt es sich um eine plötzliche, innerhalb von Stunden bis Tagen einsetzende, prinzipiell rückbildungsfähige Verschlechterung der filtrativen Nierenfunktion. Es kann nach[…][de.wikipedia.org]

  • Hirntumor

    Regionen des Gehirns, die Krampfanfälle auslösen, können so genauer lokalisiert werden. Bei einer Liquorpunktion können manchmal Tumorzellen gewonnen werden.[gesundheit.de] Typische Symptome sind Müdigkeit, Schwindel, Übelkeit, Doppelbilder oder Schluckauf.[albertinen.de] . – Der Krampfanfall Bei Kindern ist gerade ein Krampfanfall eines der ersten Symptome.[krank.de]

  • Ethanol

    Ethanol (IUPAC) oder der Ethylalkohol, auch Äthanol oder Äthylalkohol, gemeinsprachlich auch (gewöhnlicher) Alkohol genannt, ist ein aliphatischer, einwertiger Alkohol mit der Summenformel C2H6O. Die reine Substanz ist eine bei Raumtemperatur farblose, leicht entzündliche Flüssigkeit mit einem brennenden Geschmack und[…][de.wikipedia.org]

  • Nichtketotische Hyperglycinämie

    Neonatologie 4.1 Leitsymptome 108 4.1.1 Ikterus 108 4.1.2 Blass-graues Hautkolorit 109 4.1.3 Zyanose 110 4.1.4 Tachy(dys)pnoe 111 4.1.5 Krampfanfälle 111 4.1.6 Erbrechen 114[medizinwelt.elsevier.de] Hinzu kommen Krδmpfe (Schmatzen) und sehr typisch: ausgeprδgter Schluckauf.[nkh-network.de]

  • Erkrankung des Zentralnervensystems

    […] ödematösen Infantilismus 547 Ein Fall von Tumor der Hypophysisgegend mit den Erscheinungen der Base dowschen Krankheit 554 Akromegalie 566 Hysterie und Epilepsie 93 Der Krampfanfall[books.google.de]

  • Kopfverletzung

    […] bei kurzzeitiger Bewusstlosigkeit Bewusstseinstrübung längere Bewusstlosigkeit Übelkeit Erbrechen Schwindel Kopfschmerzen Mögliche Folgen einer Gehirnverletzung: Lähmungen Krampfanfälle[netdoktor.at] Anzeichen sind unter anderem Schluckauf, Lähmungen, Erbrechen oder eine ungleiche Größe der Pupillen.[mamiweb.de] Körpers eventuell blutiger Schaum vor dem Mund Blasenkrampf Bewusstlosigkeit Gefahren [ Bearbeiten ] Folgeverletzungen durch Hinfallen kurzzeitiger Gedächtnisverlust Maßnahmen Krampfanfall[de.wikibooks.org]

  • Mallory-Weiss-Syndrom

    Ursachen Noxen: Alkohol, Rauchen Refluxösophagitis, Bulimie Krampfanfall, Husten Symptome plötzlich schwallartiges Bluterbrechen (beim Pressen, Husten) Schmerzen hinter dem[medizin-kompakt.de] Unter einem Mallory-Weiss-Syndrom versteht man nichtpenetrierende Schleimhauteinrisse im distalen Ösophagus und proximalen Magen, verursacht durch Erbrechen, Würgen oder Schluckauf[msdmanuals.com] Bulimie, Krampfanfall und Husten können Auslöser sein. Differentialdiagnosen Ösophagusvarizen, Magenulcus, Gastritis, Refluxerkrankung.[de.wikipedia.org]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome