Create issue ticket

481 mögliche Ursachen für Krampfanfall, Schüttelfrost, Tachypnoe

  • Pneumonie

    […] schwere , die bei zusätzlichen Warnsymptomen wie stark reduziertem Allgemeinzustand, Nahrungsverweigerung, Dehydratation, Somnolenz oder Bewusstlosigkeit oder zerebralen Krampfanfällen[eref.thieme.de] […] bei bakteriellen Infektionen meist hohes Fieber, Schüttelfrost[eref.thieme.de] Dyspnoe, Tachypnoe Tachypnoe , Tachykardie.[eref.thieme.de]

  • Malaria tropica durch Plasmodium falciparum

    Bewusstseinseintrübung, zerebraler Krampfanfall[eref.thieme.de] Häufige Symptome in diesem Stadium sind Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Schweißausbrüche, Myalgien, seltener kommt es zu gastrointestinalen Symptomen mit Übelkeit, Erbrechen[eref.thieme.de] Klinisch geht dies mit Bewusstseinsstörungen, Anurie, Hypoxie, Tachypnoe und Lungenödem bzw. ARDS einher.[link.springer.com]

  • Anaphylaxie

    Neurologie: Untersuchung auf Unruhe, Verwirrtheit, Schwindel, Bewusstseinsstörungen, Kopfschmerzen, Krampfanfälle, Seitendifferenz und Querschnittszeichen[eref.thieme.de] B: Tachypnoe Tachypnoe Schock, anaphylaktischer (Atemfrequenz 40/min), Pulmo seitengleich belüftet, Giemen Giemen ubiquitär, SpO2 72%, Zyanose Zyanose Schock, anaphylaktischer[eref.thieme.de] Schwindel, Krampfanfälle, Synkopen und Bewusstseinstrübungen sind entweder im Rahmen einer zerebralen Minderperfusion oder möglicherweise auch mediatorenbedingt einzustufen[eref.thieme.de]

  • Legionärskrankheit

    Akuter Beginn mit hohem Fieber, Schüttelfrost, Dyspnoe, Husten (blutig tingierter Auswurf), Thoraxschmerz und Bradykardie Neigung zu extrapulmonalen Manifestationen: Neurologische[eref.thieme.de] Menschen mit Legionärskrankheit entwickeln Fieber, Schüttelfrost und Husten.[symptoma.com] Patienten mit Legionellose entwickeln Fieber, Schüttelfrost und Husten, der trocken oder produktiv sein kann.[symptoma.com]

  • California-Encephalitis

    Krampfanfälle und Koma kommen auch vor. Die Behandlung der California-Enzephalitis ist in erster Linie symptomatisch. Die Prognose ist in der Regel gut.[symptoma.de] In dieser Phase kommt es zu Kopfschmerzen, Fieber, Schüttelfrost, Unwohlsein und anderen unspezifischen Symptomen.[symptoma.de] Antikonvulsiva wie Phenytoin und Diazepam werden bei Krampfanfälle gegeben. Beruhigungsmittel können bei unruhigen und reizbaren Patienten erforderlich sein.[symptoma.de]

  • Tetanus

    […] erhebliche Muskelrigidität, beginnende Krampfanfälle[eref.thieme.de] Postexpositionsprophylaxe und Therapie selten: allergische Reaktionen einschließlich hypotone Episoden, Dyspnoe, Hautreaktionen, generalisierte Reaktionen wie Schüttelfrost[gelbe-liste.de] […] mäßiger Trismus, deutliche Rigidität, leichte, kurze Spasmen, Tachypnoe 30, leichte Dysphagie[eref.thieme.de]

  • Japanische Enzephalitis

    In einigen Fälle - vor allem bei Kindern - kommt es bei der Infektion zu Gehirnhautentzündung mit Kopfschmerzen, Krampfanfällen und Bewusstseinstrübung bis hin zum Tod.[tropeninstitut.de] Zu den Symptomen der japanischen Enzephalitis zählen, ähnlich wie bei einer Grippe, Fieber, Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und Müdigkeit.[philippinenmagazin.de] In seltenen Fällen kann sich jedoch ein schweres Krankheitsbild entwickeln mit Bewußtseinsstörungen, Krampfanfällen und Lähmungen, dieses ist in 30% der Fälle tödlich.[praxismb.de]

  • Westliche Pferdeenzephalitis

    Symptome können beinhalten Fieber, Kopfschmerzen, einen veränderten mentalen Status, Krampfanfälle oder fokal neurologische Defizite.[msdmanuals.com] Wenn die Symptome, sie können durch angezeigt 4-10 Tage nach der Infektion und umfassen: Kopfschmerzen; Fieber; Steifer Nacken; Schüttelfrost; Müdigkeit; Gelenk- und Muskelschmerzen[omedicine.info] Herzfrequenz 100 oder mehr.1 Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen P22. nicht näher bezeichnet Asphyxie unter der Geburt Hinw. geringer Muskeltonus. erstmals während[de.scribd.com]

  • Östliche Pferdeenzephalomyelitis

    Danach stellen sich schwere neurologische Symptome bis hin zu Nervenausfällen, deliranten Zuständen, zerebralen Krampfanfällen und komatösem Zustand ein.[eref.thieme.de] Nach einer Inkubationszeit von 4–10 Tagen beginnt die Erkrankung mit plötzlich einsetzendem hohem Fieber, Schüttelfrost, Erbrechen, generalisierten Myalgien und zunehmend[eref.thieme.de]

  • West-Nil-Enzephalitis

    Mögliche Folgen sind dann neurologische Ausfallserscheinungen, Muskelschwäche, Lähmungen, Bewegungsstörungen, Krampfanfälle, Verwirrtheit und andere mentale Veränderungen.[goruma.de] Der Krankheitsbeginn ist abrupt (die Inkubationszeit beträgt 3 – 6 Tage), mit Fieber (3 – 5 Tage, teilweise biphasisch bzw. mit Schüttelfrost), Kopf- und Rückenschmerzen,[eref.thieme.de] Auch die restlichen 20 Prozent leiden lediglich vorübergehend an grippeähnlichen Symptomen wie Schüttelfrost, Fieber, Kopfschmerzen, Muskelschwäche, Übelkeit und Erbrechen[activebeat.com]

Ähnliche Symptome