Create issue ticket

541 mögliche Ursachen für Laktat erhöht

  • Glykogenspeicherkrankheit Typ 1

    Diagnose: erniedrigte Glukosespiegel; Laktat, Triglyceride, Serumcholesterol, Harnsäure und gamma-GT sind erhöht. Nachweis des Enzymdefekts im Muskel- bzw. Lebergewebe.[stoffwechselzentrum-muenchen.de] Die Harnsäure kann ebenfalls erhöht sein, auf Dauer droht Gicht.[tk.de] Außerdem fällt vermehrt Laktat (Milchsäure) an und führt zu einer Übersäuerung des Bluts, die das Leben der Kinder unter Umständen gefährdet.[tk.de]

  • Leigh-Syndrom

    Die weitere Diagnostik umfasst: neurologischer Status : pathologische Reflexe bei Pyramidenbahnbeteiligung Labor : Serum laktat erhöht MRT : Läsionen im Schädigungsgebiet.[flexikon.doccheck.com] Laktat- und Pyruvatkonzentration Liquor- und Urinprobe Muskelbiopsie: Nachweis von Ragged-Red-FibersBildgebende Verfahren können bereits im Alter von wenigen Monaten in der[de.wikipedia.org] Das Leigh-Syndrom ist eine hereditäre mitochondriale progressive neurodegenerative Erkrankung, die durch erhöhte Laktat- und Pyruvat-Spiegel sowie bilaterale symmetrische[neuromedizin.de]

  • Ileus

    Auch die Laborwerte - erhöhtes Laktat plus Leukozytose - sprechen für einen fortgeschrittenen Schaden.[thieme.de] Die Leukozyten sind mit 15.000/µl (Normwert bis 10.000/µl) erhöht, genauso wie das Laktat mit 3,4 mmol/l (Normwert 2,4 mmol/l).[thieme.de]

  • Gicht

    Für diese Unterscheidung hilft die Durchführung einer speziellen Laboruntersuchung , bei der ein spezieller Stoffwechselwert bestimmt wird, das sogenannte Laktat.[rheuma-online.de] Im Falle einer Infektion ist der Laktatwert erhöht, normale Laktatwerte in der Synovialflüssigkeit ( 60 mg/dl) bei hohen Zellzahlen sprechen gegen eine bakterielle Arthritis[rheuma-online.de]

  • Gichtarthropathie

    Für diese Unterscheidung hilft die Durchführung einer speziellen Laboruntersuchung, bei der ein spezieller Stoffwechselwert bestimmt wird, das sogenannte Laktat.[rheuma-online.de] Im Falle einer Infektion ist der Laktatwert erhöht, normale Laktatwerte in der Synovialflüssigkeit ( 60 mg/dl) bei hohen Zellzahlen sprechen gegen eine bakterielle Arthritis[rheuma-online.de]

  • Sideroblastische Anämie

    Laktat/Pyruvat-Quotient.[orpha.net] […] fibröse exokrine Pankreasinsuffizienz mit Malabsorption und Diarrhoe oder einen Defekt der oxidativen Phosphorylierung mit (manchmal intermittierender) Laktatazidämie und erhöhtem[orpha.net]

  • Pyruvatcarboxylase-Mangel

    Diagnostische Verfahren Wichtige biochemische Kennzeichen des Typ B des Pyruvatcarboxylase Mangels sind: Erhöhtes Laktat/Pyruvat (L/B)-Verhältnis, Ketoazidose mit niedrigem[orpha.net] […] mit einem normalen Laktat/Pyruvat-Verhältnis trotz Azidämie, und einem normalen Hydroxybutyrat/Acetoacetat (H/A)-Verhältnis im Plasma.[orpha.net] Hydroxybutyrat/Acetoazetat (H/A)-Verhältnis im Plasma, Hypoglykämie, erhöhte Zitrullin-, Prolin-, Lysin-und Alanin-Plasmaspiegel, niedriges Glutamin, Hyperammonämie und Hypernatriämie[orpha.net]

  • Sepsis

    Risiko für schwere Sepsis Hypophosphatämie ( Hypoproteinämie ( Pulmonale Infektion Tachypnoe Procalcitonin erhöht ( 1,5 ng/mL) Laktat erhöht Bikarbonat erniedrigt ( 17 mmol[onkopedia.com] Deshalb ist heute die Zufuhr von Flüssigkeit und Elektrolyten mittels Ringer-Laktat empfohlen.[lifeline.de] […] bekamen, eine um 12% erhöhte Inzidenz von akutem Nierenversagen und eine Verdoppelung der Notwendigkeit für den Einsatz einer Nierenersatztherapie hatten.[karger.com]

  • Verschluss der Arteria inferior posterior cerebelli

    Diagnose: klinisch, MRT: Kleinhirnatrophie, Labor: verminderte Immunglobulin-Werte, Lymphopenie, Alpha-1-Fetoprotein oft erhöht. Therapie: kausal derzeit nicht möglich.[m.thieme.de] MELAS-Syndrom (Mitochondriale Enzephalomyopathie, Laktat-Azidose und schlaganfallähnliche Symptome) Im diffusionsgewichteten und T2-gewichteten MRT zeigt sich eine ischämische[m.thieme.de]

  • Akuter Myokardinfarkt

    Wassereinstrom in die Zellen Kaliumausstrom Repolisationsstörungen nach 30 Minuten: Stopp der anaeroben Glykolyse massive osmotische Überladung der Herzmuskelzelle durch Laktat[de.pathowiki.org] , Glukose-1-Phosphat, Glukose-6-Phosphat, Alpha-Glycerol-Phosphat, anorganische Phosphate, Ammoniak und Wasserstoffionen Ionenverschiebungen mit erhöhtem intrazellulärem Gehalt[de.pathowiki.org]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome