Create issue ticket

5 mögliche Ursachen für Laktat/Pyruvat-Quotient erhöht

  • Panikattacken

    Panikattacken – wenn auch medizinisch gesehen harmlos – sind schlimm für die Betroffenen und stellen oft eine große Belastung dar. — Dr. Tobias Weigl Von Medizinern geprüft und nach besten wissenschaftlichen Standards verfasst Dieser Text wurde gemäß medizinischer Fachliteratur, aktuellen Leitlinien und Studien[…][doktorweigl.de]

  • Leigh-Syndrom

    Das Leigh-Syndrom (engl.: Leigh's disease), auch als Morbus Leigh oder als subakute nekrotisierende Enzephalomyelopathie bezeichnet, ist eine Erbkrankheit, die zur Gruppe der so genannten Mitochondriopathien gehört. Beim Leigh-Syndrom liegt eine Störung des mitochondrialen Energiestoffwechsels vor. Viele Kaskaden[…][de.wikipedia.org]

  • Laktatazidose

    Laktatazidose (aus Laktat und Azidose, auch Laktazidose) beschreibt einen Krankheitszustand mit niedrigem pH-Wert in Gewebe und Blut (Azidose) durch vermehrten Gehalt von Laktat (dem Anion der Milchsäure). Es handelt sich um eine Sonderform der metabolischen Azidose. Die Laktatazidose entsteht in der Regel[…][de.wikipedia.org]

  • Sideroblastische Anämie

    Laktat/Pyruvat-Quotient.[orpha.net] […] fibröse exokrine Pankreasinsuffizienz mit Malabsorption und Diarrhoe oder einen Defekt der oxidativen Phosphorylierung mit (manchmal intermittierender) Laktatazidämie und erhöhtem[orpha.net]

  • Pearson-Syndrom

    Laktat/Pyruvat-Quotient.[orpha.net] […] fibröse exokrine Pankreasinsuffizienz mit Malabsorption und Diarrhoe oder einen Defekt der oxidativen Phosphorylierung mit (manchmal intermittierender) Laktatazidämie und erhöhtem[orpha.net]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome