Create issue ticket

94 mögliche Ursachen für Leberzirrhose, Panzytopenie, Rezidivierendes Erbrechen

  • Medikamenten-induzierte Myelosuppression

    Patienten, bei denen sich unter Linezolid Symptome einer metabolischen Azidose (einschließlich rezidivierender Übelkeit oder Erbrechen, Bauchschmerzen, einem erniedrigten[patienteninfo-service.de] Nur selten treten Leukopenie, Anämie oder Panzytopenie auf, welche in der Regel durch eine Akkumulation von aktiven 6-Thioguanin (TGN)-Metaboliten zustande kommt.[ch.universimed.com] Einige antineoplastische Substanzen führen zu einer passageren Erhöhung der Transaminasen, und unter einer langfristigen Methotrexattherapie kann sich eine Leberzirrhose entwickeln[deutsche-apotheker-zeitung.de]

  • Massive hepatische Nekrose

    Erbrechen, Diarrhoe, sekundären Hyperaldosteronismus) erniedrigt. 2) Bilirubin erhöht ( als Ausdruck der Lebeschädigung). 3) Albumin, Quick, Cholinesterase und AT-III sind[medizin-wissen-online.de] Unerwünschte Wirkungen Sehr häufig ( 1/10), häufig ( 1/100, Erkrankungen des Blutes und des Lymphsystems Selten: allergisch bedingte Thrombozytopenie, Hämolyse, Leukopenie, Panzytopenie[adlershop.ch] Klinik Arzt Abstract Die meisten unbehandelten chronischen Lebererkrankungen münden letztendlich in einer irreversiblen Leberzirrhose, bei der es zu einer Zerstörung und fibrösen[amboss.miamed.de]

  • Akute Eisenintoxikation

    Symptome wie Gelbsucht, stärkere Oberbauchschmerzen, Zunahme des Bauchumfanges, Übelkeit und Erbrechen, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust und allgemeines Krankheitsgefühl[dr-g-herold.de] MAS ist assoziiert mit erhöhten Leberenzymwerten, Hepatosplenomegalie, Panzytopenie, Hypertriglyceridämie, Koagulopathie und Hypofibrinogenämie, anhaltendem Fieber und neurologischen[highferritin.imppc.org] Leberzirrhose, die Entstehung von Diabetis Mellitus oder gar Herzversagen werden bei einer starken, dauerhaft überzogenen Einnahme beobachtet.[nebenwirkungen.biz]

  • Propionazidämie

    Intermittierende Symptome wie rezidivierendes Erbrechen und Ernährungsstörungen können durch endogenen Stress oder exzessiven Eiweißkonsum ausgelöst werden.[docplayer.org] Klinisch können folgende Formen unterschieden werden: Schwere Form mit Beginn im Neugeborenenalter, Erbrechen, Bewusstseinsstörung, Panzytopenie intermittierende Form mit[de.wikipedia.org] 140, 255 120, 212 138 Galaktosämie 230 400 Glutamatdehydrogenase-Mangel 138 130 (konnatale) Hepatitis Reye-Syndrom α1-Antitrypsin-Mangel 107 400 Iatrogen Erwachsenenalter Leberzirrhose[thieme-connect.com]

  • Gastrointestinale Erkrankung

    Symptome eines wirksamen gastroösophagealen Refluxes sind Erbrechen, rezidivierende Apnoen mit Bradykardien, Irritationen mit Schmerzreaktionen, Aspirationen und Mangelgedeihen[eref.thieme.de] Das Shwachman-Diamond-Syndrom ist Shwachman-Diamond-Syndrom eine seltene autosomal-rezessiv vererbte Pankreasinsuffizienz (Chromosom 7) in Verbindung mit einer Panzytopenie[eref.thieme.de] Bei immerhin bis zu 10 % der Patienten kann die Ursache der Leberzirrhose nicht eindeutig festgestellt werden (kryptogene Leberzirrhose).[eref.thieme.de]

  • Kongenitale Leberzirrhose

    Symptome wie Gelbsucht, stärkere Oberbauchschmerzen, Zunahme des Bauchumfanges, Übelkeit und Erbrechen, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust und allgemeines Krankheitsgefühl[dr-g-herold.de] Neben den kutanen Läsionen können sich eine hämolytische Anämie, eine transfusionspflichtige Panzytopenie sowie eine Hepatosplenomegalie und Leberzirrhose entwickeln.[springermedizin.de] Ursachen einer Leberzirrhose Die Ursachen einer Leberzirrhose sind vielfältig, und lassen sich einerseits in angeborene Ursachen und anderseits in erworbene Ursachen einteilen[dr-gumpert.de]

  • Toxische Enzephalopathie durch Blei

    Akute Vergiftung: Orale Ingestion: Metallischer Geschmack, Speichelfuss, ösophageale brennende Schmerzen, Erbrechen, Polyurie, Albuminurie, evtl. Tenesmen. evtl.[de.wikibooks.org] - ähnliche Substanzen (4) udn ihre klinischen Folgen (1) Vorkommen: Erdölverarbeitung, Benzin, Tabakrauch, Kfz-Emissionen Klinik: - Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit - Panzytopenie[brainscape.com] Wirkung: Stark hepatotoxisch: Leberverfettung , Leberzirrhose , hepatozelluläre Karzinome, Hyperkeratosen der Hand- und Fussflächen bis zu Hautkrebs.[medicoconsult.de]

  • Medikamentös-toxische Hepatitis

    […] fulminant, nekrotisierende Hepatitis: Lebernekrose, starker Ikterus, Fieber, Erbrechen, Aszites bis Leberkoma Erreger Virusträger Übertragung Infektiöses Material Inkubationszeit[medizin-kompakt.de] Als das Hauptproblem ist eine Panzytopenie anzusehen, die aus der Milzvergrößerung und der Knochenmarkverdrängung durch die Gaucher-Zellen resultiert.[hepatologie-gastroenterologie-schwangerschaft.de] Diese Erkrankung gewinnt zunehmend an Bedeutung (auch als Ursache einer Leberzirrhose). Alkoholische Leberzirrhose .[eliph.klinikum.uni-heidelberg.de]

  • Akute Arsenvergiftung

    Akute Vergiftung: Orale Ingestion: Metallischer Geschmack, Speichelfuss, ösophageale brennende Schmerzen, Erbrechen, Polyurie, Albuminurie, evtl. Tenesmen. evtl.[de.wikibooks.org] Mit einer Latenzzeit von knapp zwanzig Jahren führt die Arsenintoxikation ebenfalls zu Spinaliomen, Basaliom, zur Leberzirrhose und zu Lebertumoren.[flexikon.doccheck.com] Bei der Untersuchung stellt der Arzt eine vergrößerte Leber und häufig bereits eine Leberzirrhose fest.[wasserklinik.com]

  • Chronische Arsen-Vergiftung

    Akute Vergiftung: Orale Ingestion: Metallischer Geschmack, Speichelfuss, ösophageale brennende Schmerzen, Erbrechen, Polyurie, Albuminurie, evtl. Tenesmen. evtl.[de.wikibooks.org] Mit einer Latenzzeit von knapp zwanzig Jahren führt die Arsenintoxikation ebenfalls zu Spinaliomen, Basaliom, zur Leberzirrhose und zu Lebertumoren.[flexikon.doccheck.com] Chronische Vergiftung: Allgemeinsymptome, Speichelfluss, rezidivierende/therapierefraktäre orale Entzündungen oder lichenoide Läsionen , Mundtrockenheit, Zahnverlust, seltener[de.wikibooks.org]

Ähnliche Symptome