Create issue ticket

282 mögliche Ursachen für Leichte kognitive Störung, Mikroangiopathie

  • Hyperviskositätssyndrom

    Die Folge ist somit eine Symptomatik, die mit einer Mikroangiopathie vergleichbar ist.[de.wikipedia.org]

  • Demenz vom Alzheimertyp

    Auch eine kanadische Leitlinie spricht sich gegen ein Screening auf leichte kognitive Störungen aus.[igel-monitor.de] Friedreichsche Ataxie * - zerebelläre Heredoataxie * - olivo-ponto-zerebelläre Atrophie * - Demenz bei Down-Syndrom * Vaskuläre Demenz#: - Multiinfarkt-Demenz - zerebrale Mikroangiopathie[altersdemenzen.info] […] oder Vermeidungsverhalten leichter kognitiver Störung des Alters (unter der Chiffre ICD-10 F06.7 Organische psychische Störungen eingeordnet) Depression bei älteren Menschen[de.wikipedia.org]

  • Sneddon-Syndrom

    Sneddon Syndrom ist definiert als Kombination einer Livedo racemosa generalisata mit zerebrovaskulären Ereignissen insbesondere Schlaganfällen, vor allem bei zerebraler Mikroangiopathie[universal_lexikon.deacademic.com] Sneddon-Syndrom ist definiert als Kombination einer Livedo racemosa generalisata mit zerebrovaskulären Ereignissen insbesondere Schlaganfällen, vor allem bei zerebraler Mikroangiopathie[de.wikipedia.org]

  • Primäre HIV-Infektion

    Hirnblutungen, Hirnvenenthrombosen, Hirngefassdissektionen, Mikroangiopathien und paradoxen Hirnembolien.[books.google.de]

  • Akute Alkoholintoxikation

    Eine akute Alkoholintoxikation bezeichnet die Entwicklung schwerwiegender und möglicherweise lebensbedrohlicher Komplikationen nach exzessivem Alkoholkonsum. Symptome wie Verhaltensveränderungen, hochgradige Hypothermie, Emesis, Bewusstseinsstörungen, Koma und möglicherweise Ateminsuffizienz können auftreten. Eine[…][symptoma.com]

    Es fehlt: Mikroangiopathie
  • Hypoglykämie

    Hypoglykämie, auch Hypoglycämie geschrieben, (ugs.: Unterzuckerung) bezeichnet in der Medizin einen abnorm niedrigen Blutzuckerspiegel (eine zu niedrige Glucosekonzentration im Blut). Bei der Definition einer Hypoglykämie geht man von Nicht-Diabetikern aus, da Diabetiker aufgrund ihrer Grunderkrankung per definitionem[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Mikroangiopathie
  • Vaskuläre Demenz

    Definitionen Leichte kognitive Störungen (ICD-10 F06.7) Bei Weitem nicht alle kognitiven Einschränkungen sind mit einer Demenz gleichzusetzen.[thieme.de] Dazu zählen vor allem die Mikroangiopathie mit Lakunen (kleine Infarkte) und Nervenfaserschäden (Marklagerschäden) sowie einzelne und multiple Infarkte und Hirnblutungen.[pharmazeutische-zeitung.de] Verengen sich vor allem kleine Blutgefäße in Hirnmark, wird der Prozess Mikroangiopathie oder subcorticale arteriosklerotische Enzephalopathie (SAE) genannt.[netdoktor.at]

  • Alkoholismus

    Alkoholismus (Alkoholabhängigkeit, Dipsomanie, Potomanie, Trunksucht, Alkoholsucht) ist die Abhängigkeit von der Substanz Ethylalkohol. Die durch regelmäßiges und übermäßiges periodisches Trinken von Alkohol hervorgerufene chronische Krankheit, führt zu körperlichen, psychischen und sozialen Schäden.[symptoma.com]

    Es fehlt: Mikroangiopathie
  • Subkortikale Arteriosklerotische Enzephalopathie

    Häufig wird zunächst eine leichte kognitive Störung diagnostiziert: Die Betroffenen haben Probleme, komplexe Alltagsaufgaben zu bewältigen, weil sie mehr Zeit benötigen, um[symptoma.com] Binswanger) Rückseite hypertensive Mikroangiopathie mit demyelinisierung im periventrikulären (subkortikalen) Marklager durch multiple kleine Infarkte (Kortex bleibt ausgespart[karteikarte.com] Als Auslöser einer vaskulären Demenz nannte Schmidtke beim Neurologen-Kongreß in Wiesbaden vor allem einzelne, größere Insulte, multiple Infarkte und die zerebrale Mikroangiopathie[aerztezeitung.de]

  • Hypertonie

    Definitionen Leichte kognitive Störungen (ICD-10 F06.7) Bei Weitem nicht alle kognitiven Einschränkungen sind mit einer Demenz gleichzusetzen.[thieme.de] Die Mikroangiopathie als Ursache einer Hypertonie ist durch Spiegelung des Augenhintergrunds direkt zu erkennen.[medicoconsult.de] Im Gegensatz zur Demenz beeinträchtigen leichte kognitive Störungen den Alltag der Patienten nicht oder nur in geringem Maß.[thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome