Create issue ticket

211 mögliche Ursachen für Leukozyten erhöht, Nierenkolik

  • Akute Pyelonephritis

    , Nitrit erhöht, Leukozyten erhöht, evtl.[medizin-kompakt.de] Im Sekundarbereich (obstruktive) Pyelonephritis entzündlichen Prozessen in der Regel durch Nierenkolik voraus.[doctornet.ucoz.de] […] und CRP erhöht Urinstatus ( Nitrit erhöht, Leukozyturie, ggf.[flexikon.doccheck.com]

  • Akute Pankreatitis

    Leukozyten, Blutsenkung) erhöht. Sonografisch kann man eine Pankreasschwellung erkennen.[eref.thieme.de] Nierenkolik (krampfartiger Schmerz)[eref.thieme.de] Oberbauch-Schmerzen und einseitig klopfschmerzhaftes Nierenlager: Verdacht auf Nierenkolik.[eref.thieme.de]

  • Niereninfarkt

    Oft untersucht er das Serum, wo sich zusätzlich unter Umständen erhöhtes Kreatin und ein Anstieg der Leukozyten zeigen.[medlexi.de] Nierenkolik (s. Leitsymptome)[eref.thieme.de] Nierengegend, vor allem bei Steinleiden, Nieren tuberkulose und ; die Nierenkolik entsteht insbesondere durch Dehnung des Hohlraumsystems der Niere infolge einer Harnstauung[de.mimi.hu]

  • Angioödem

    Differenzialdiagnosen: HAE, ACE-Hemmer induziertes Angioödem, Angioödem bei Urtikaria.[eref.thieme.de]

  • Akute hepatische Porphyrie

    Akute hepatische Porphyrie (AHP) ist eine Sammelbezeichnung für vier Porphyrie-Typen, bei denen die Produktion toxischer Häm-Vorläufer in der Leber auftritt und akute Attacken hervorruft, die durch Abdominalschmerzen, Übelkeit, neurologische und mentale Veränderungen, Hypertonie, Kopf-, Hals-, und Brustschmerzen[…][symptoma.de]

  • Porphyria acuta intermittens

    Die akute intermittierende Porphyrie (AIP) ist die häufigste akute Porphyrie. Symptomatische Patienten und asymptomatische Genträger weisen eine Reduktion der Aktivität des Enzyms PorphobilinogenDesaminase (PBG-D) von 50 Prozent auf, die für die Porphyrinsynthese ausreicht. Akute Porphyrieattacken treten auf,[…][aerzteblatt.de]

  • Hereditäres Angioödem Typ 3

    Das hereditäre Angioödem Typ 3 (HAE Typ 3) ist eine sehr seltene Erkrankung, die durch umschriebene, in unregelmäßigen Abständen rezidivierende Ödeme gekennzeichnet ist. Eine ausführliche Anamnese ist nötig, folgende Faktoren sollten beachtet werden: Familienanamnese von wiederkehrendem Angioödem, das nicht auf[…][symptoma.de]

  • Harnwegsinfektion

    Außerdem sind Leukozyten und Entzündungsmarker Entzündungsmarker (Leukozystenelastase, Interleukin-8) im Prostatasekret oder Exprimaturin erhöht.[eref.thieme.de] Antibiotika bei nachgewiesener bakterieller Infektion, Spasmolyse und Analgesie bei Nierenkolik. Bei (infizierter) Harnstauungsniere ist eine Harnableitung (z. B.[eref.thieme.de] BSG, CRP, Leukozyten) sind erhöht Die Behandlung muss sofort erfolgen und die Ursache baldmöglichst abgeklärt werden.[handbuch.arque.de]

  • Entzündung des weiblichen Beckens

    Eine erhöhte Anzahl weißer Blutkörperchen (Leukozyten) im Blut kann auf eine Entzündung im Körper hindeuten, ohne dabei jedoch den genauen Sitz der Entzündung aufzudecken.[9monate.de] Vergrößerte Nieren(e); Schwierigkeiten beim Wasserlassen; Häufiges Wasserlassen; Schmerzen im Unterbauch; Angespannte Bauchmuskeln; Müdigkeit; Heftige Schmerzbeschwerden (Nierenkolik[dokteronline.com]

  • Hyperurikämie

    Enzymen aus den Phagosomen von Leukozyten entstehen.[eref.thieme.de] Folgende Entzündungsparameter können erhöht sein: BSG CRP Leukozyten Bildgebung bei Hyperurikämie und Gicht Bei chronischen Verläufen sind destruktive Veränderungen an den[lecturio.de] Im akuten Gichtanfall müssen nicht nur die erhöhte Harnsäure gesenkt, sondern die ausgeprägte Entzündungsreaktion und der Schmerz bekämpft werden, die durch Austritt von lysosomalen[eref.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome