Create issue ticket

18 mögliche Ursachen für Leukozyten erhöht, Schleim im Stuhl

  • Colitis ulcerosa

    Erhöhte Entzündungswerte (BSG, Leukozyten, CRP) je nach Aktivität der Erkrankung[eref.thieme.de] Neben Blut und Schleim können in manchen Fällen auch abgeschilferte Mukosabestandteile beigemengt sein.[eref.thieme.de] Je nach entzündlicher Aktivität sind die Entzündungsparameter (Leukozyten, CRP und BSG) erhöht. Häufig besteht eine Anämie.[eref.thieme.de]

  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankung Typ 1

    Wieso Wurmeier? Störungen der „Darmbarriere“, die den menschlichen Organismus vom Inhalt des Darmes und insbesondere von den dort lebenden Bakterien trennt, gelten neben einer genetischen Prädisposition als Ursache der chronisch entzündlichen Darmerkrankungen. Ohne Zweifel müssen aber noch andere (z.B.[…][dccv.de]

  • Amöbiase

    Schleim besteht.[eref.thieme.de] Die Erkrankung beginnt meistens akut mit Bauchschmerzen, glasig-blutigen Schleimbeimengungen zum Stuhl, der durchfällig wird und in schweren Fällen schließlich nur aus himbeergeleeartigem[eref.thieme.de]

  • Bakterielle Infektion

    erhöhten Leukozyten im Fluor bei Laktobazillenflora und ohne andere Erreger[eref.thieme.de] […] mit Blut und Schleim vermengten Stühlen und heftigem Erbrechen.[eref.thieme.de] Im Blut sind die Leukozyten, BSR und CRP meist, aber keineswegs immer erhöht. Blutkulturen sind in nur gerade 10 % der Fälle positiv.[eref.thieme.de]

  • Reisediarrhoe

    Das gilt übrigens auch für die Präsenz von Leukozyten im Stuhl.[symptoma.com] Das Auftreten von Blut oder Schleim im Stuhl in Verbindung mit stärkeren Bauchschmerzen ist ein Warnsignal, das weitere diagnostischer Abklärung bedarf. 5 Prophylaxe Die Wahrscheinlichkeit[flexikon.doccheck.com] Blutanalysen können wichtige Hinweise auf die Art der Infektion liefern: Erhöhte Serumkonzentrationen des C-reaktiven Proteins lassen beispielsweise eine bakterielle Infektion[symptoma.com]

  • Diarrhoe

    Der Calprotectin-Wert aus dem Stuhl ist normal oder allenfalls leicht erhöht.[eref.thieme.de] Hatten Sie Abgang von Schleim ohne Stuhl?[eref.thieme.de] Fieber, Erbrechen, Blut im Stuhl, Schleim-, Eiter- oder Fettbeimengung)?[eref.thieme.de]

  • Divertikulitis

    „Linksseitenappendizitis“: Linksseitenappendizitis linksseitige Unterbauchschmerzen mit umschriebener Peritonitis, Fieber, erhöhte Entzündungsparameter (CRP, Leukozyten, BSG[eref.thieme.de] Daneben sind häufige Symptome Fieber, Übelkeit, Erbrechen, eine Veränderung des Stuhlverhaltens von Durchfall bis Verstopfung mit Eiter und Schleim im Stuhl und Schwierigkeiten[de.wikipedia.org] Jedoch werden bei einem akuten Erkrankungsschub die typischen Entzündungsparameter Entzündungsparameter, erhöhte (Leukozyten, CRP, Prokalzitonin, BSG) erhöht sein.[eref.thieme.de]

  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankung

    In Abhängigkeit von der entzündlichen Aktivität der Erkrankung sind die Entzündungsparameter (Leukozyten, CRP und BSG) erhöht.[eref.thieme.de] Mehr als 80 % der Patienten haben im akuten Schub meist wässrige Durchfälle mit Beimengungen von Schleim.[eref.thieme.de] Je nach entzündlicher Aktivität sind die Entzündungsparameter (Leukozyten, CRP und BSG) erhöht. Häufig besteht eine Anämie.[eref.thieme.de]

  • Dysurie

    In diesen Fällen erhöht der Nachweis von Nitrit, Leukozyten und/oder Blut die Wahrscheinlichkeit für das Vorliegen eines Infektes.[eref.thieme.de] Douglas-Abszess Douglas-Abszess (Miktionsbeschwerden, Tenesmen, ständiger Stuhldrang, Abgang von Schleim oder weichem Stuhl, Stuhlinkontinenz, Fieber), s. Bauchschmerzen[eref.thieme.de]

  • Gastrointestinale Erkrankung

    Bei begleitender Entzündung sind Leukozyten, CRP, BKS erhöht.[eref.thieme.de] Häufige Symptome maligner Tumoren im Kolon sind die Blutauflagerungen am Stuhl, transanale Blutung, Anämie, Abgang von Schleim, Obstipation und Tenesmen.[eref.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome