Create issue ticket

138 mögliche Ursachen für Linksschenkelblock, T-Negativierung

  • Akute Myokarditis

    Neu dokumentierte so genannte idiopathische ventrikuläre Extrasystolen vom rechtsventrikulären Ausflußtrakttyp (mit Rechtsabweichung der QRS-Achse und Linksschenkelblock)[fokus-ekg.de] AV-Block Erregungsrückbildungsstörungen Typischerweise über mehreren (nicht einem Blutversorgungsgebiet zuordenbaren) oder sogar allen Ableitungen ST-Strecken-Senkungen, T-Negativierungen[amboss.com] EKG: Optionale Befunde: Erweiterter QRS-Komplex, Linksschenkelblock, ST-, Segment- und T-Wellen-Veränderungen, bradykarde oder tachykarde Rhythmusstörungen. 90 % der Kinder[allgemeinarzt-online.de]

  • Linksventrikuläre Hypertrophie

    Im vorliegenden Fall liegt ein Linksschenkelblock vor.[eref.thieme.de] ST-T-Veränderungen finden sich bei 70–80% der Patienten mit hypertropher Kardiomyopathie, die auffälligen T-Negativierungen bei 30–60%.[eref.thieme.de] Tachykarde Form der absoluten Arrhythmie bei Vorhofflimmern, Linksschenkelblock; Linkstyp; Zeichen der linksventrikulären Hypertrophie.[eref.thieme.de]

  • Abnormaler Ursprung einer Koronararterie

    Schenkelblock Rechts- oder Linksschenkelblock (RSB/LSB); Blockierung im rechten oder linken Schenkel des Reizleitungssystems.[kohki.de] Schenkelblock - Rechts- oder Linksschenkelblock (RSB/LSB); Blockierung im rechten oder linken Schenkel des Reizleitungssystems.[corience.org]

  • Rechtsschenkelblock

    Zum Seitenanfang - Zum Menü Synonyme: Linksschenkelblock, Rechtsschenkelblock Zum Seitenanfang Allgemeines Der Herzrhythmus wird über ein spezielles Leitungssystem vom Schrittmacher[eesom.com] T-Negativierung in V1 bei sonst regelrechtem Verlauf von ST und T.[eref.thieme.de] Bei Rechtsschenkelblock sind ST-Streckensenkungen und T-Negativierungen in V1 und V2 normal, auch wenn das Ausmaß hier insbesondere in V2 auffällt.[eref.thieme.de]

  • Dilatative Kardiomyopathie

    EKG: Im EKG sind häufig ein Linksschenkelblock Linksschenkelblock oder andere Überleitungsstörungen vorhanden.[eref.thieme.de] Daneben können uncharakteristische Störungen der Erregungsrückbildung (ST-Strecken-Senkungen ST-Strecken-Senkung Kardiomyopathie und T-Negativierung T-Negativierung Kardiomyopathie[eref.thieme.de] Insgesamt ist bei Linksschenkelblock die Verdachtsdiagnose einer dilatativen Kardiomyopathie wahrscheinlicher als die einer ischämischen Herzerkrankung.[eref.thieme.de]

  • Erkrankung des linken Ventrikels

    Fachartikel zum Thema Linksschenkelblock Kurz und bündig Die Leitung der Erregung im linken Tawaraschenkel ist verzögert oder unterbrochen.[biowellmed.de] Tiefe Q-Zacken und/oder T-Negativierungen sind häufig bei der HCM nachweisbar, beim Sportherz aber selten.[zeitschrift-sportmedizin.de] EKG Im EKG findet man oft einen Linksschenkelblock und Zeichen der Vergrößerung des linken Ventrikels. Oft liegt ein Vorhofflimmern mit absoluter Arrhythmie vor.[de.wikipedia.org]

  • Bifaszikulärer Block

    Abb. 13.26 AV-Block I Linksschenkelblock mit AV-Block I Sinusrhythmus 87 S/min, überdrehter Linkstyp, PQ-Zeit 230 ms, QRS-Dauer 150 ms, QT-Zeit 440 ms, kompletter Linksschenkelblock[eref.thieme.de] T-Negativierungen in III und aVF sind in der Regel ohne sichere pathologische Bedeutung.[eref.thieme.de] Erregungsausbreitung bei Linksschenkelblock, Abb. 11.40[eref.thieme.de]

  • Myokardinfarkt

    Im EKG sind sie durch den Linksschenkelblock vollkommen verdeckt, die Infarkte haben zu der extremen QRS-Verbreiterung über den Linksschenkelblock hinaus geführt.[eref.thieme.de] Zunehmende T-Negativierung mit Ausbildung einer zunächst präterminalen T-Negativierung.[eref.thieme.de] Linksschenkelblock Herzinfarkt Am häufigsten wird durch einen Linksschenkelblock (LSB) ein Herzinfarkt vollkommen verdeckt ( Abb. 14.38).[eref.thieme.de]

  • Kardiomyopathie

    Häufig bestehen ein linksanteriorer Hemiblock Hemiblock linksanteriorer (LAH) und eine QRS-Verbreiterung durch Linksschenkelblock Linksschenkelblock Kardiomyopathie .[eref.thieme.de] T-Negativierung Kardiomyopathie sowie „Q-Zacken“ in inferioren Ableitungen ( Abb. 6.4).[eref.thieme.de] Im Falle eines breiten Linksschenkelblocks Linksschenkelblock kann eine biventrikuläre Stimulation als Resynchronisationstherapie Resynchronisationstherapie, kardiale (s.[eref.thieme.de]

  • Angina pectoris

    Neu aufgetretener Linksschenkelblock.[eref.thieme.de] T-Negativierung T-Negativierung Angina pectoris 0,1 mV in 2 benachbarten Ableitungen mit dominanter R-Zacke oder R/S-Verhältnis 1 (unspezifisch, wenig prognostische Bedeutung[eref.thieme.de] […] ischämische EKG-Veränderungen (neue ST-Veränderungen, neuer Linksschenkelblock)[eref.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome