Create issue ticket

59 mögliche Ursachen für Linksventrikulärer enddiastolischer Druck erhöht

  • Kongestive Herzinsuffizienz

    Die Therapie der kongestiven Herzinsuffizienz nach Stammzelltransplantation besteht in erster Linie aus einer Flüssigkeitsrestriktion und diuretischen Therapie. Bei Zeichen der linksventrikulären Dysfunktion wird die Therapie um Hemmer des Angiotensinkonversionsenzyms (ACE) erweitert. Positiv inotrope Substanzen wie[…][eref.thieme.de]

  • Restriktive Kardiomyopathie

    Die Hauptaufgabe der MRT bei der RCM besteht in der Charakterisierung der zugrunde liegenden Erkrankung Kardiomyopathie (s. auch Herzmuskelerkrankung) restriktive Ätiologie . Viele der in Tab. 1.3 aufgeführten Ätiologien der RCM lassen sich häufig sehr gut mittels kontrastverstärkter MRT aufgrund typischer und[…][eref.thieme.de]

  • Rheumatische Herzkrankheit

    Als rheumatische Herzkrankheit bezeichnet man eine Gruppe von Herzerkrankungen, die sich als Komplikation von rheumatischem Fieber entwickeln. Sie zählen zu den häufigsten Herzerkrankungen bei Kindern, insbesondere in Entwicklungsländern. Rheumatisches Fieber ist der Vorläufer der rheumatischen Herzerkrankung.[…][symptoma.de]

  • Obstruktion der Ausflussbahn des rechten Ventrikels

    Relaxation und Compliance sind gestört, linksatrialer und linksventrikulärer enddiastolischer Druck erhöht.[medical-tribune.de] […] endsystolischen und enddiastolischen Volumina - kardiale Pumpfunktion durch myokardiale Dysfunkt. gestört - HZV Abnahme, Ejektionsfraktion Abnahme - linksventrikuläre enddiastolische[quizlet.com] In ca. 25 % findet man eine obstruktive Variante, die linksventrikuläre Ausflussbahn ist während der Systole eingeengt. ...[medical-tribune.de]

  • Herzinsuffizienz

    Die linksventrikulären enddiastolischen Drücke steigen bedingt durch erhöhte enddiastolische Volumina an, die die kompensatorische ventrikuläre Dilatation begleiten.[eref.thieme.de] Der linksventrikuläre enddiastolische Druck steigt, während das Schlagvolumen und die Ejektionsfraktion unverändert bleiben oder leicht ansteigen.[eref.thieme.de] Sie ist durch Anstieg der endsystolischen und enddiastolischen Volumina gekennzeichnet, während Schlagvolumen und Ejektionsfraktion abfallen ( Abb. 1.9).[eref.thieme.de]

  • Kardiomyopathie

    Bei der überwiegenden Mehrzahl der Patienten ist der enddiastolische linksventrikuläre Druck und damit auch der pulmonalkapilläre Druck Druck pulmonalkapillärer bereits in[eref.thieme.de] linksventrikulären enddiastolischen Drucks und eines erhöhten pulmonalarteriellen Drucks, D) Manifestation einer verminderten linksventrikulären Ejektionsfraktion.[medizin-wissen-online.de] Ruhe leicht bis mäßig erhöht mit pathologischem Anstieg des PC-Drucks unter Belastungsbedingungen bei nahezu allen Patienten.[eref.thieme.de]

  • Lungenödem

    linksventrikulären enddiastolischen Druck und eine linksventrikuläre Dysfunktion.[praxis-depesche.de] Patienten mit einem kardiogen bedingten Ödem kalte Extremitäten und häufig anormale kardiale Befunde auf: Die Auskultation eines Galopprhythmus ist relativ spezifisch für einen erhöhten[praxis-depesche.de]

  • Hypertrophe Kardiomyopathie

    Bei der überwiegenden Mehrzahl der Patienten ist der enddiastolische linksventrikuläre Druck und damit auch der pulmonalkapilläre Druck Druck pulmonalkapillärer bereits in[eref.thieme.de] Ruhe leicht bis mäßig erhöht mit pathologischem Anstieg des PC-Drucks unter Belastungsbedingungen bei nahezu allen Patienten.[eref.thieme.de] Die Erhöhung des enddiastolischen linksventrikulären Drucks Druck linksventrikulärer enddiastolischer ist Zeichen der Compliance-Störung und unabhängig vom Druckgradienten[eref.thieme.de]

  • Hypertensive Herzkrankheit

    Nachlast, der erhöhte linksventrikuläre enddiastolische Druck andererseits auch zur Abnahme der Sauerstoffversorgung des Myokards in der Diastole.[docplayer.org] linksventrikulärem enddiastolischem Druck erfolgt die frühe Füllungsphase zu nehmend schnell (verkürzte Dezelerationszeit [DecT] aufgrund des rascheren Druckausgleichs zwischen[docplayer.org] Linksventrikuläre Hypertrophie und koronare Durchblutung Die durch die Gefässsteifigkeit bedingte Zunahme des Pulsdrucks führt einerseits zur Erhöhung der linksventrikulären[docplayer.org]

  • Dilatative Kardiomyopathie 1R

    linksventrikulären enddiastolischen Drucks und eines erhöhten pulmonalarteriellen Drucks, D) Manifestation einer verminderten linksventrikulären Ejektionsfraktion.[medizin-wissen-online.de] Volumenbelastung mit enddiastolischer Druckerhöhung im linken Ventrikel und Vorhof mit reduzierter linksventrikulärer Ejektionsfraktion.[amboss.miamed.de] Linksherzkatheteruntersuchung : A) Ausschluss einer KHK bzw. einer ischämischen CM B) Darstellung der systolischen und diastolischen Funktionsstörung, C) Nachweis eines erhöhten[medizin-wissen-online.de]

Weitere Symptome