Create issue ticket

292 mögliche Ursachen für Lupus-Antikoagulans

Ergebnisse anzeigen auf: English

  • Anti-Cardiolipin-Antikörper-Syndrom

    […] zwei Testverfahren erfassen: Cardiolipin-Antikörper* (CLAK; Anti-Cardiolipin-Antikörper (aCL) des IgG- und/oder IgM-Isotyps ) ‒ kann mittels ELISA direkt bestimmt werden Lupus-Antikoagulans[gesundheits-lexikon.com] Lupus- Antikoagulans, Anticardiolipin, Anti-β2- Glykoprotein -I) gegen an Phospholipide gebundene Proteine ist.[amboss.miamed.de] Lupus Antikoagulans Bestimmte Tests der Blutgerinnung sind bei APS abnorm. Mit Spezialtests kann man das sogenannte Lupus Antikoagulans bestimmen.[med4you.at]

  • Antiphospholipid-Syndrom

    Der Nachweis eines Lupus-Antikoagulans Lupus-Antikoagulans Nachweisschwierigkeiten wird erschwert bei:[eref.thieme.de] Falsch positiv kann das Lupus-Antikoagulans bestimmt werden, wenn die Patienten bereits eine Antikoagulation Antikoagulation Lupus-Antikoagulans-Nachweis mit Vitamin-K-Antagonisten[eref.thieme.de] Lupus-Antikoagulans Lupus-Antikoagulans Antiphospholipidsyndrom .[eref.thieme.de]

  • Erworbene Hämophilie

    Abzugrenzen ist auch das Lupus-Antikoagulans, bei dem der aPTT-Mischversuch und gelegentlich auch der Bethesda-Test pathologisch sein können.[eref.thieme.de] Dagegen ist beim Lupus-Antikoagulans die aPTT-Verlängerung auch bei sofortiger Messung schon voll ausgeprägt („Sofort-Inhibitor“).[eref.thieme.de] Umgekehrt kann ein Lupus-Antikoagulans auch mit dem aPTT-basierten Einstufen-Test für die Faktor-VIII-Aktivität interferieren [31].[eref.thieme.de]

  • Hereditärer Protein-C-Mangel

    Faktor V-Leiden-Mutation; Faktor II-Gen-Mutation; Protein C-Aktivität; Protein S-Aktivität; Lupus-Antikoagulans; AK gg Cardiolipin; AK gg Beta-2-Glykoprotein PTT und TPZ als[leistungsverzeichnis.labor-gaertner.de] […] kommt hinzu, dass im Gegensatz zum funktionellen APC-Resistenztest die molekularbiologische Untersuchung auch unter oraler Antikoagulation, bei Vorliegen eines hochtitrigen Lupus-Antikoagulans[mdi-labor.de] Das Antiphospholipid-Syndrom ist die wichtigste über einen Laborwert (Anti-Cardiolipin-AK, Anti-Beta2-Glykoprotein-I-AK, Lupus-Antikoagulans) erfassbare erworbene Thrombophilie[allgemeinarzt-online.de]

  • Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren

    […] durch Lupus-Antikoagulans Lupus-Antikoagulans bedingtes Hypoprothrombinämie-Syndrom Hypoprothrombinämie-Syndrom (SLE, Malignome, nach Virusinfekten, z. B.[eref.thieme.de] Der Nachweis eines positiven Lupus-Antikoagulans Lupus-Antikoagulans kann ohne gerinnungsphysiologische Bedeutung sein, zu einer gesteigerten Gerinnung (Thrombophilie, s.[eref.thieme.de] Abzugrenzen ist auch das Lupus-Antikoagulans, bei dem der aPTT-Mischversuch und gelegentlich auch der Bethesda-Test pathologisch sein können.[eref.thieme.de]

  • Zerebrale Thrombose

    Antikoagulans.[www2.medizin.uni-greifswald.de] Der Wortanteil "Lupus" beruht auf der Erstbeschreibung beim systemischen Lupus erythematodes, der Wortanteil "Antikoagulans" auf der Verlängerung phospholipidabhängiger Gerinnungsteste[deutsche-apotheker-zeitung.de] Metastasierende Tumoren, Tumorlyse, Schwangerschaft, Kontrazeptiva, Prothromplexpräparate, Nephrotisches Syndrom, chronisch entzündliche Prozesse, exsudative Enteropathie, Lupus[www2.medizin.uni-greifswald.de]

  • Medikamenten-induziertes Fieber

    Anti-C1q-Ak: korreliert mit Krankheitsaktivität U1-RNP -Antikörper Phospholipid-Antikörper (positiv zu 35%) Cardiolipin Ak Lupus-Antikoagulans: Verlängerte PTT als Suchtest[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Schwangerschaft

    Labor (2-maliger Nachweis im Abstand von 12 Wochen) a) Anti-Cardiolipin-Ak (IgM, IgG): mittlere bis hohe Titer b) Anti-β2-Glykoprotein-1-Ak (IgG, IgM): hohe Titer c) Lupus-Antikoagulans[eref.thieme.de]

  • Thrombozytopenie

    Thrombophilie Thrombophilie : Lupus-Antikoagulans, Phospholipidantikörper, Differenzialblutbild, Blutausstrich, γ-GT[eref.thieme.de] Erwachsenen, Ig-Spiegel im Serum zum Ausschluss einer Hypogammaglobulinämie und eines selektiven IgA-Mangels; in ausgewählten Fällen sind Tests auf antinukleäre Antikörper (ANA), Lupus-Antikoagulans[eref.thieme.de]

  • Neuropathie

    […] erythematodes anti-ds-DNS-Antikörper, Lupus-Antikoagulans, C3, C4-Komplement, Kryoglobuline, RNP-Ak Primäres Sjögren-Syndrom ANA, anti-SS-A (Ro), -SS-B (La), RF, Kryoglobuline[klinikum.uni-muenchen.de] )-Ak WG ANCA, meist c-ANCA zytoplasmatische antizytoplasmatische Antikörper: Anti-Proteinase 3 (PR-3)-Ak Bei Kollagenosen Allgemein ANA, ANA-Differenzierung Systemischer Lupus[klinikum.uni-muenchen.de]

Weitere Symptome