Create issue ticket

89 mögliche Ursachen für Lymphadenopathie, Schüttelfrost, Schwitzen

  • Grippaler Infekt

    Schmidt und gibt zu bedenken, schließlich komme man dabei häufig ins Schwitzen und kühle danach merklich ab. In Amerika führte um 1958 ein gewisser H. F.[zeit.de] […] oft hohes Fieber über 41 C, Schüttelfrost, Schweißausbrüche[eref.thieme.de] Sich unter eine dicke Decke ins Bett zu legen, bis man richtig ins Schwitzen kommt, kann dabei helfen, bald wieder fit zu sein.[netdoktor.at]

  • Infektion der oberen Atemwege

    Die Erkrankung beginnt plötzlich wie ein heftiger Erkältungsinfekt mit Fieber, Schüttelfrost Schüttelfrost SARS Fieber SARS und wird zum Teil auch begleitet von Appetitlosigkeit[eref.thieme.de] […] erfolgen kann Reichlich Flüssigkeitszufuhr von kühlen, jedoch nicht eisgekühlten Getränken - aber auch von Suppen, die den Elektrolythaushalt, der durch die Transpiration (Schwitzen[netdoktor.at] […] sehr häufig Frösteln und Schüttelfrost eher selten Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von netdoktor.at Autoren :, Jochen Niehaus (Arzt), Dr.[netdoktor.at]

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Sehr selten entsteht durch anhaltende Virusreplikation eine chronische Mononukleose mit Fieber, Abgeschlagenheit, Gewichtsverlust, Lymphadenopathie, Hepatitis und Zytopenie[eref.thieme.de] Typisch sind ein allgemeines Krankheitsgefühl, Schweißneigung, Schüttelfrost, Appetitlosigkeit, Brechreiz und Erbrechen, Pharyngitis mit starken Schluckbeschwerden (80% der[eref.thieme.de] Durch das Epstein-Barr-Virus verursachte Lymphadenopathie mit Fieber und oft mit zusätzlichen klassischen Rachenbefunden.[eref.thieme.de]

  • Tuberkulose

    Rechts hiläre und subkarinale Tuberkulose postprimäre Lymphadenopathie Lymphadenopathie hiläre Lymphadenopathie subkarinale (Pfeile).[eref.thieme.de] Flu-like-Syndrom (Fieber, Schüttelfrost, Arthralgien)[eref.thieme.de] Appetitverlust, Übelkeit, Bauchschmerzen, peranaler Blutverlust, Gewichtsverlust, Fieber, nächtliches Schwitzen; Resistenz im rechten Unterbauch (50 %), Stenosesymptomatik[eref.thieme.de]

  • Cryopyrin-assoziiertes periodisches Syndrom

    Hinzu kommen Schübe von hohem Fieber, die von Lymphadenopathie und einer Hepatosplenomegalie begleitet sein können.[flexikon.doccheck.com] Dieser Schub dauert ca. 24 Stunden und stellt sich grippeartig mit Fieber, Schüttelfrost und Kopfschmerzen dar.[flexikon.doccheck.com] Begleitende Symptome sind Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Arthralgien, Myalgien und eine Konjunktivitis. 5.2 Muckle-Wells-Syndrom Bei dieser Form erkranken die Patienten meist[flexikon.doccheck.com]

  • Philadelphia-Chromosom-positive chronische myeloische Leukämie

    Neben der bereits erwähnten Splenomegalie bestehen nun regelmäßig auch Hepatomegalie und Lymphadenopathie.[symptoma.de] Hepatomegalie, Lymphadenopathie und eine Infiltration anderer Organe werden in der chronischen Phase der Ph CML kaum beobachtet, treten aber bei Philadelphia-Chromosom-negativer[symptoma.de]

  • Hodgkin-Lymphom

    Sie sei sehr beunruhigt, zumal sie seit 2 Wochen nachts zunehmend schwitze und in den letzten Nächten sogar mehrfach den Pyjama habe wechseln müssen.[eref.thieme.de] Andere Ursachen einer Lymphadenopathie (s. Leitsymptome).[eref.thieme.de] Bei praktisch allen Patienten besteht zum Zeitpunkt der Diagnosestellung eine indolente, derbe Lymphadenopathie, deren Lokalisation sich wie folgt verteilt:[eref.thieme.de]

  • Brucellose

    Neben dem Fieber treten initial grippeartige Erscheinungen auf mit Lymphadenopathie und Hepatosplenomegalie.[eref.thieme.de] Allgemeininfektion: Nach einem Prodromalstadium mit uncharakteristischen Symptomen wie Müdigkeit, Ceph- und Myalgien kommt es zu unregelmäßigem, hohem Fieber, das häufig mit Schüttelfrost[eref.thieme.de] Die Befunde der körperlichen Untersuchung beschränken sich in vielen Fällen auf Lymphadenopathien und eine Hepatomegalie.[eref.thieme.de]

  • Denguefieber

    Gewöhnlich sind eine Lymphadenopathie Lymphadenopathie Dengue-Fieber und Leukopenie festzustellen. Schwere Thrombozytopenien und erhöhte Transaminasen sind selten.[eref.thieme.de] Das Dengue-Fieber, das sich nach einer Inkubationszeit von 1–2 Wochen mit Schüttelfrost (bis 40 C Fieber), Kopf-, Glieder- und Muskelschmerzen manifestiert.[eref.thieme.de] Weitere Symptome sind ein generalisiertes, makulopapulöses Exanthem, Pruritus und v. a. nuchale Lymphadenopathie.[eref.thieme.de]

  • Schlachthausfieber

    Seltene beschriebene Manifestationen sind Myokarditis, Perikarditis, Meningoenzephalitis, akute Cholezystitis, Pankreatitis, Lymphadenopathie, spontane Milzruptur, hämolytische[flexikon.doccheck.com] Schüttelfrost Bronchitis[eref.thieme.de] In den übrigen Fällen entwickelt sich ein grippeähnliches Krankheitsbild, das plötzlich mit Fieber, Schüttelfrost, sowie mit Kopf- und Gliederschmerzen beginnt.[eref.thieme.de]

Ähnliche Symptome