Create issue ticket

67 mögliche Ursachen für Lymphadenopathie, Schüttelfrost, Schwitzen

  • Grippaler Infekt

    Jetzt bin ich krank, Husten, Schüttelfrost, Fieber. Was für Medis darf ich nehmen? Kann sich M. über die Mumi anstecken? Ich habe Angst, dass ich abstillen muss...[eltern.de] Da das Schwitzen mit Salzverlust verbunden ist, muss für Salzersatz — beispielsweise durch Fleischbrühe — gesorgt werden.[lecturio.de] Fieber , Gesichtsnerven , grippaler Infekt , Halsschmerzen , Husten , Ki stärkend , Kopfschmerzen , Migräne , Nackensteife , Nase öffnend , schmerzstillend , Schnupfen , Schüttelfrost[tekiatsu.at]

  • Infektion der oberen Atemwege

    Haben Sie auch Schüttelfrost ? Ist der Schleim beim Husten oder das Nasensekret eher grünlich, gelblich oder bräunlich? Haben Sie erhöhte Temperatur oder Fieber?[netdoktor.de] Zusätzlich klagen die Patienten über starke oder weniger starke Kopf- und Gliederschmerzen sowie Leistungsminderung, erhöhte Temperatur und Schüttelfrost.[webseits.de] Das hohe Fieber ist meist begleitet von Schüttelfrost, Schweißausbrüchen und Mattigkeit. Häufig kommen Appetitlosigkeit, Schwächegefühl sowie Kreislaufbeschwerden hinzu.[netdoktor.de]

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Je älter der Betroffene jedoch ist, desto eher treten Symptome (Halsschmerzen, Petechien (flohstichartige Blutungen) am Gaumen, Lymphadenopathie (Lymphknotenvergrößerung),[gesundheits-lexikon.com] Beläge Schutzfolie gegen Angriffe Lymphatische Schwellung des Halses emotionaler Schutzwall, Gefühlsstau und damit verbundene Ängste Fieber autoaggressive Abwehrhaltung Schüttelfrost[gesundes-bewusstsein.de] Weitere Symptome, die Anhaltspunkte für Pfeiffersches Drüsenfieber liefern können, sind Fieber, Schüttelfrost, Schwitzen und Myalgien.[gesundheitsstadt-berlin.de]

  • Tuberkulose

    Findet in diesem frühen Stadium der Erkrankung eine klinische Untersuchung statt, so kann zuweilen eine zervikale Lymphadenopathie festgestellt werden.[symptoma.de] Nachtschweiß Häufig wird sehr starkes Schwitzen in der Nacht („Nachtschweiß“) bei Lungentuberkulose beobachtet.[steinburg.de] Am Anfang sind die Beschwerden des Patienten uncharakteristisch: Müdigkeit, allgemeine Schwäche, Schwitzen (besonders nachts), leichtes Fieber, Gewichtsabnahme.[masgf.brandenburg.de]

  • Cryopyrin-assoziiertes periodisches Syndrom

    Dieser Schub dauert ca. 24 Stunden und stellt sich grippeartig mit Fieber, Schüttelfrost und Kopfschmerzen dar.[flexikon.doccheck.com] Schüttelfrost, Schweißausbrüche, Kopfschmerzen und Übelkeit werden ebenso berichtet.[symptoma.com]

  • Morbus Hodgkin

    Die folgenden Symptome sind häufig: Appetitlosigkeit Gewichtsverlust Fieber Nachtschweiß Kachexie Pruritus Lymphadenopathie Schmerzen in der Brust Atemnot Splenomegalie Hepatomegalie[symptoma.com] Gründe für die Dosisverzögerungen waren Urtikaria, Thrombose, erhöhte Lipase, Schüttelfrost und Hypoxie.[arznei-news.de] So kann es zu folgenden Symptomen kommen: deutliche Gewichtsverluste Appetitlosigkeit Juckreiz Leistungsabfall Schwächegefühl Müdigkeit starkes nächtliches Schwitzen sowie[gesundheit.de]

  • Philadelphia-Chromosom-positive chronische myeloische Leukämie

    Neben der bereits erwähnten Splenomegalie bestehen nun regelmäßig auch Hepatomegalie und Lymphadenopathie.[symptoma.de] Hepatomegalie, Lymphadenopathie und eine Infiltration anderer Organe werden in der chronischen Phase der Ph CML kaum beobachtet, treten aber bei Philadelphia-Chromosom-negativer[symptoma.de]

  • Brucellose

    Hauptsächliche Symptome sind Nachtschweiß, Schüttelfrost und Übelkeit; das Fieber ist von fieberfreien Intervallen unterbrochen.[jagdverband.de] Die Krankheit beginnt schleichend, die Betroffenen leiden unter Schwäche, Gewichtsverlust, leichtem Fieber, Schwitzen und schneller Erschöpfung auch bei kleinen Anstrengungen[deximed.de] Die Betroffenen haben in der Regel Fieber, Schüttelfrost, starke Kopfschmerzen, Schmerzen im unteren Rücken, Knochen- und Gelenkschmerzen und andere Symptome im ganzen Körper[msdmanuals.com]

  • Schistosomiasis

    Akutbeschwerden sind eine Dermatitis, auf die einige Wochen später Fieber, Schüttelfrost, Übelkeit, abdominelle Schmerzen, Diarrhö, Krankheitsgefühl und Myalgien folgen.[msdmanuals.com] Später folgen Fieber, Schüttelfrost, Husten und Kopfschmerzen. Lymphknoten, Leber und Milz vergrößern sich.[focus.de]

  • Primäre HIV-Infektion

    Lymphadenopathie, Fieber) oder der Komplikation (z.B. Meningitis) hinzuzufügen.[medcontroller.de] Schüttelfrost sowie Muskel-, Hals- und Kopfschmerzen, die ebenfalls Symptome einer Grippe oder Erkältung sind, können auch Anzeichen einer frühen HIV-Infektion sein. 3 Übersuche[de.wikihow.com] Beispiel 1 Ein HIV-positiver Patient wird mit Lymphadenopathie aufgenommen. Es wird die Diagnose eines akuten HIV-Infektionssyndroms gestellt.[medcontroller.de]

Ähnliche Symptome