Create issue ticket

12 mögliche Ursachen für Makulopapulärer Ausschlag am Rumpf

  • Adenovirusinfektion

    Felix Bohne Sep 21, 2010 Kommentare 1 Klingt wenig überzeugend, doch die statistische Beweislast spricht eindeutig dafür. Immer mehr Beweise häufen sich, dass das Adenovirus-36 , kurz AD-36, eigentlich aus unproblematischen Erkältungen bekannt, mit der Fettleibigkeit assoziiert sein könnte. In einer Studie mit 124[…][science-meets-society.com]

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Das Pfeiffersche Drüsenfieber, auch als infektiöse Mononukleose bekannt, ist eine häufige Virusinfektion, die durch das Epstein-Barr-Virus verursacht wird. Die Mehrzahl der Patienten mit Pfeifferschem Drüsenfieber hat nurleichte Beschwerden. Wenn das Virus erworben wird, verursacht es nicht sofort Symptome. Die[…][symptoma.de]

  • Herpes zoster

    […] istockphoto, RosicaSabotanova Die Gürtelrose kann zwar in jedem Lebensalter auftreten, befällt jedoch meistens Menschen jenseits der Lebensmitte. Das die Gürtelrose auslösende Virus (Varicella-zoster) verursacht während der Kindheit die Windpocken und verbleibt dann verborgen in den Nervenbahnen. Unter[…][gesundheit.de]

  • Masern

    Masern verursachen bei Erwachsenen die selben Symptome wie bei Kindern: Aber – die Virusinfektion wird im Erwachsenenalter schwer erkannt und verursacht deshalb Komplikationen. med. Kontrolle K.Dittrich, veröffentlicht 23.07.2011 Bei Erwachsenen sind besonders sind die oberen Luftwege und deren Schleimhäute[…][web.archive.org]

  • Fleckfieber

    Typhus (Typhus abdominalis, enterisches Fieber) ist eine meldepflichtige systemische Infektionskrankheit, welche durch das Bakterium Salmonella typhi verursacht wird. Typische Symptome der Erkrankung sind hohes Fieber, Müdigkeit, Obstipation, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen und Bradykardie.[symptoma.com]

  • Typhus

    Beim Typhus abdominalis (Synonyme: Abdomentyphus; Bauchtyphus; Darmtyphus; Eberth-Krankheit; enterisches Fieber; Enteritisches Fieber; Enterotyphus; Febris enterica; Gastroenteritisches Fieber; Infektion durch Bacterium typhosum; Infektion durch Eberthella typhosa; Infektion durch Salmonella typhi; Status[…][gesundheits-lexikon.com]

  • Tinea corporis

    Tinea corporis (Syn. Ringelflechte) wird eine Dermatophytose des Rumpfes und der Extremitäten (ohne Füße, Hände und Leisten) bezeichnet. Prinzipiell kommen alle humanpathogenen Dermatophyten als Erreger in Betracht. Bei Kindern sind vor allem zoophile Dermatophyten Auslöser, bei Gärtnern kommen vermehrt auch[…][de.wikipedia.org]

  • Aggressive systemische Mastozytose

    Die aggressive systemische Mastozytose (ASM) ist eine seltene Form der systemischen Mastozytose. Betroffene werden entweder mit Organopathien vorstellig, die durch die Infiltration der Organe mit Mastzellen bedingt sind, mit Symptomen eines Knochenmarkversagens mit folgenden Zytopenien oder leiden an den Folgen[…][symptoma.com]

  • Herpes gestationis

    Das Pemphigoides gestationis ist eine sehr seltene autoimmune blasenbildende Hauterkrankung, welche in der Schwangerschaft auftritt, meist im zweiten oder dritten Trimenon. Sie wird wegen des ähnlichen Hautbefundes auch als Herpes gestationis bezeichnet, allerdings sind Herpes-Viren nicht an der Erkrankung beteiligt.[…][de.wikipedia.org]

  • Rubella

    Die Röteln (Rubella, Rubeola) sind eine hochansteckende Infektionskrankheit, die durch das Rötelnvirus ausgelöst wird und eine lebenslange Immunität hinterlässt, weshalb sie zu den Kinderkrankheiten zählt. Rötelnviren befallen nur Menschen. Neben den typischen roten Hautflecken (Exanthem) können auch Fieber und[…][de.wikipedia.org]

Weitere Symptome