Create issue ticket

3 mögliche Ursachen für Malaria haemolytica

  • Malaria haemolytica

    Die Malaria haemolytica (MH) ist eine Komplikation der Malaria, die durch Protozoen der Gattung Plasmodium ausgelöst wird.[symptoma.de]

  • Malaria tropica durch Plasmodium falciparum

    Artesunat kann i.v, i.m., rektal oder oral verabreicht werden. Artemether oder Chinin sind eine akzeptable Alternative, falls parenterales Artesunat nicht zur Verfügung steht. Die parenterale Gabe der Malariatherapie sollte bei der komplizierten Form mindestens 24 Stunden durchgeführt werden, auch wenn der Patient[…][eref.thieme.de]

  • Glykogenspeicherkrankheit Typ 1

    Die Glykogenspeicherkrankheit Typ 1, auch bekannt als Glykogenose Typ 1 oder Von-Gierke-Krankheit, ist die häufigste Erkrankung aus der Gruppe der Glykogenspeicherkrankheiten. Die Glykogenspeicherkrankheit Typ 1 ist eine autosomal-rezessiv vererbre Stoffwechselerkrankung, die durch mangelnde[…][symptoma.de]

Weitere Symptome