Create issue ticket

141 mögliche Ursachen für Mikroangiopathie kleiner Gefäße, Verkalkung kleiner Hirngefäße

  • Coats plus-Syndrom

    Der Krankheitsprozess kommt vermutlich durch eine obliterative Angiopathie der kleinen Hirngefäße zustande, die dann langsam obliterieren (verschlossen werden).[neuro24.de] Als Strahlentherapiefolge kann es im Gehirn zu Atrophie, Verkalkungen, Teleangiektasien, Hyalinose und Fibrose kleiner Gefäße, Degeneration der weißen Substanz, fokalen Koagulationsnekrosen[neuro24.de] Dies führt zu einer langsam progredienten Nekrose gefolgt von den Verkalkungen und Zysten. Klinisch kommt es zur Para oder Tetraspastik und zu epileptischen Anfälllen.[neuro24.de]

  • Vaskuläre Demenz

    Sie entsteht durch Verkalkung der Hirngefäße und kleine Hirninfarkte ("Schlaganfälle").[praxis-schoellhammer.de] (multiple Lakunen der tiefen Kerne, diffuse Marklagerschädigung). andere Formen bei Stenose oder Verschluss großer Gefäße und kleiner Gefäße (z. [thieme.de] 3 größere Gruppen: Defektsyndrom nach größeren, einzelnen oder multiplen, ischämischen oder hämorrhagischen Insulten (Symptomatik sehr variabel). hypertensive zerebrale Mikroangiopathie[thieme.de]

  • Hypoglykämische Enzephalopathie

    Der Krankheitsprozess kommt vermutlich durch eine obliterative Angiopathie der kleinen Hirngefäße zustande, die dann langsam obliterieren (verschlossen werden).[neuro24.de] Mikroangiopathie Erkrankung der kleinen Schlagadern (Arteriolen), die zur Einengung dieser Gefäße und zu Durchblutungsstörungen führt, z. B. infolge von Bluthochdruck.[hochdruckliga.de] Als Strahlentherapiefolge kann es im Gehirn zu Atrophie, Verkalkungen, Teleangiektasien, Hyalinose und Fibrose kleiner Gefäße, Degeneration der weißen Substanz, fokalen Koagulationsnekrosen[neuro24.de]

  • Progressive multifokale Leukenzephalopathie

    Der Krankheitsprozess kommt vermutlich durch eine obliterative Angiopathie der kleinen Hirngefäße zustande, die dann langsam obliterieren (verschlossen werden).[neuro24.de] Als Strahlentherapiefolge kann es im Gehirn zu Atrophie, Verkalkungen, Teleangiektasien, Hyalinose und Fibrose kleiner Gefäße, Degeneration der weißen Substanz, fokalen Koagulationsnekrosen[neuro24.de] Dies führt zu einer langsam progredienten Nekrose gefolgt von den Verkalkungen und Zysten. Klinisch kommt es zur Para oder Tetraspastik und zu epileptischen Anfälllen.[neuro24.de]

  • Mikroangiopathie

    Eine Mikroangiopathie (von altgriechisch ἀγγεῖον angeion, deutsch ‚Gefäß‘, und πάθος pathos, deutsch ‚Schmerz‘) ist eine Erkrankung der kleinen Blutgefäße, meist eine besondere[de.wikipedia.org] ) Mikroangiopathie Für den Diabetes typische Veränderungen an den kleinsten arteriellen Blutgefäßen und Blutkapillaren (mikro- klein, -angio- Gefäß, -pathie Krankheit). -[enzyklo.de] Sind die kleinsten Arterien, die Arteriolen, betroffen, sprechen Ärzte von einer Mikroangiopathie (griechisch mikro: klein, -angio: Gefäß, -pathie: Krankheit).[diabetes-ratgeber.net]

    Es fehlt: Verkalkung kleiner Hirngefäße
  • Hypertonie

    (multiple Lakunen der tiefen Kerne, diffuse Marklagerschädigung). andere Formen bei Stenose oder Verschluss großer Gefäße und kleiner Gefäße (z. [thieme.de] Die Durchblutungsstörungen, die der Bluthochdruck auslöst, können auch die kleinsten Gefäße des Gehirns betreffen (Mikroangiopathie).[netdoktor.de] 3 größere Gruppen: Defektsyndrom nach größeren, einzelnen oder multiplen, ischämischen oder hämorrhagischen Insulten (Symptomatik sehr variabel). hypertensive zerebrale Mikroangiopathie[thieme.de]

    Es fehlt: Verkalkung kleiner Hirngefäße
  • Essentielle Hypertonie

    Die Durchblutungsstörungen, die der Bluthochdruck auslöst, können auch die kleinsten Gefäße des Gehirns betreffen (Mikroangiopathie).[netdoktor.de]

    Es fehlt: Verkalkung kleiner Hirngefäße
  • Parodontitis

    Ein Mangel an Insulin, also ein erhöhter Blutzuckerwert, kann Ablagerungen an den kleinen Gefäßen (Kapillaren) zur Folge haben und diese in ihrer Funktion beeinträchtigen:[de.wikipedia.org] Diese so genannten Mikroangiopathien wirken sich auf die Sauer- und Nährstoffversorgung des gesamten Gewebes aus, also auch auf das Zahnfleisch.[de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Verkalkung kleiner Hirngefäße
  • Periphere Neuropathie

    Bei den asymmetrischen Formen die Nerven durch krankhafte Veränderungen kleiner Gefäße (Mikroangiopathie) geschädigt.[neurologen-und-psychiater-im-netz.org] Die diabetische Polyneuropathie Die wahrscheinlichste Ursache einer diabetischen Polyneuropathie sind krankhafte Veränderungen kleinster Gefäße (Mikroangiopathie).[yamedo.de] Gefässe vor (sog.[beobachter.ch]

    Es fehlt: Verkalkung kleiner Hirngefäße
  • Periphere Angiopathie

    Gefäße ( Mikroangiopathie ) und größerer Gefäße ( Makroangiopathie, vgl.[deacademic.com] […] pathos, deutsch ‚Schmerz‘ ) wird in der Medizin als Oberbegriff für verschiedene Erkrankungen und Befunde verwendet, denen tatsächlich oder vermeintlich Veränderungen der Gefäße[de.wikipedia.org] Mikroangiopathie : Stenosierende Angiopathien kleiner und kleinster Gefäße führen zu diffusen Durchblutungsstörungen in den Endorganen selbst.[medicoconsult.de]

    Es fehlt: Verkalkung kleiner Hirngefäße

Weitere Symptome