Create issue ticket

70 mögliche Ursachen für Motorische Nervenleitgeschwindigkeit reduziert

  • Neuropathie

    Amplitude der Muskelsummenaktionspotentiale (MSAP) und der sensiblen Nervenaktionspotentiale (SNAP) Mitunter leicht reduzierte Nervenleitgeschwindigkeit Bei akutem Schaden[amboss.com] : Pathologische Spontanaktivität (wie Fibrillationen) Bei chronischem Schaden Verlängerte Potentialdauer motorischer Einheiten Erhöhte und verlängerte Potentialamplitude und[amboss.com] Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) Fast unveränderte Amplitude der Muskelsummenaktionspotentiale (MSAP), reduzierte Amplitude der sensiblen Nervenaktionspotentiale (SNAP) Meist[amboss.com]

  • Periphere Neuropathie

    Amplitude der Muskelsummenaktionspotentiale (MSAP) und der sensiblen Nervenaktionspotentiale (SNAP) Mitunter leicht reduzierte Nervenleitgeschwindigkeit Bei akutem Schaden[amboss.com] : Pathologische Spontanaktivität (wie Fibrillationen) Bei chronischem Schaden Verlängerte Potentialdauer motorischer Einheiten Erhöhte und verlängerte Potentialamplitude und[amboss.com] Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) Fast unveränderte Amplitude der Muskelsummenaktionspotentiale (MSAP), reduzierte Amplitude der sensiblen Nervenaktionspotentiale (SNAP) Meist[amboss.com]

  • Polyneuropathie

    Amplitude der Muskelsummenaktionspotentiale (MSAP) und der sensiblen Nervenaktionspotentiale (SNAP) Mitunter leicht reduzierte Nervenleitgeschwindigkeit Bei akutem Schaden[amboss.com] : Pathologische Spontanaktivität (wie Fibrillationen) Bei chronischem Schaden Verlängerte Potentialdauer motorischer Einheiten Erhöhte und verlängerte Potentialamplitude und[amboss.com] Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) Fast unveränderte Amplitude der Muskelsummenaktionspotentiale (MSAP), reduzierte Amplitude der sensiblen Nervenaktionspotentiale (SNAP) Meist[amboss.com]

  • Progressive Muskelatrophie

    Nervenleitgeschwindigkeit mit reduzierter Amplitude, sensible Nervenleitgeschwindigkeit normal EMG: gelichtetes Interferenzmuster, pathologische Spontanaktivität, Riesenpotentiale[med2click.de] Untersuchung: Schwäche und Atrophie der kleinen Handmuskeln, Thenaratrophie, Faszikulationen, abgeschwächte Reflexe der oberen Extremität Labor: CK in 30% mäßig erhöht ENG: motorische[med2click.de]

  • Guillain-Barré-Syndrom

    Reduzierte Nervenleitgeschwindigkeiten mit verlängerter distaler motorischer Latenz und verzögerter F-Wellen-Antwort, Leitungsblocks und reduzierte Muskelsummenpotenziale[symptoma.com]

  • Juvenile primäre Lateralsklerose

    […] evozierten Potentiale fehlen oder sind reduziert, Elektromyografie ergibt Denervierungszeichen, die Nervenleitgeschwindigkeit ist ebenso wie die Kernspintomographie normal[de.wikipedia.org] Mutationen können folgende Formen unterschieden werden: ALS2 mit Mutationen im ALS2 - Gen am Genort 2q33.1 Klinische Kriterien sind: Die Diagnose ergibt sich aus der Klinik, motorisch[de.wikipedia.org]

  • Diabetische Polyneuropathie

    Amplitude der Muskelsummenaktionspotentiale (MSAP) und der sensiblen Nervenaktionspotentiale (SNAP) Mitunter leicht reduzierte Nervenleitgeschwindigkeit Bei akutem Schaden[amboss.com] : Pathologische Spontanaktivität (wie Fibrillationen) Bei chronischem Schaden Verlängerte Potentialdauer motorischer Einheiten Erhöhte und verlängerte Potentialamplitude und[amboss.com] Nervenleitgeschwindigkeit (NLG) Fast unveränderte Amplitude der Muskelsummenaktionspotentiale (MSAP), reduzierte Amplitude der sensiblen Nervenaktionspotentiale (SNAP) Meist[amboss.com]

  • Spinale Muskelatrophie, distale, Typ 3

    Die Kreatinkinase kann leicht erhöht sein, die sensible Nervenleitgeschwindigkeit ist normal, die motorische kann bei schweren Formen reduziert sein, das Interferenzmuster[lexikon-orthopaedie.com]

  • Spinale Muskelatrophie, distale, X-chromosomale

    Die Kreatinkinase kann leicht erhöht sein, die sensible Nervenleitgeschwindigkeit ist normal, die motorische kann bei schweren Formen reduziert sein, das Interferenzmuster[lexikon-orthopaedie.com]

  • Spinobulbäre Muskelatrophie Typ Kennedy

    Die Kreatinkinase kann leicht erhöht sein, die sensible Nervenleitgeschwindigkeit ist normal, die motorische kann bei schweren Formen reduziert sein, das Interferenzmuster[lexikon-orthopaedie.com]

Weitere Symptome