Create issue ticket

269 mögliche Ursachen für Multifokale Anfälle

  • Frühinfantile epileptische Enzephalopathie Typ 2

    Es können auch multifokale klonische Anfälle vorkommen mit klonischen Bewegungen eines Gliedes, die in andere Körperteile oder andere Glieder wandern können, oder sehr viel[ligaepilepsie.org] Stadium III späte multifokale und myoklone Epilepsie In diesem Stadium kann man zwei Gruppen von Patienten unterscheiden.[mgz-muenchen.de] […] tonisch-klonischen oder fokal motorischen Anfällen aus.[ligaepilepsie.org]

  • Adulte benigne familiäre Myoklonusepilepsie

    Die epileptischen Anfälle treten als tonisch-klonische, generalisierte oder multifokale Anfälle auf.[de.wikipedia.org] Es können auch multifokale klonische Anfälle vorkommen mit klonischen Bewegungen eines Gliedes, die in andere Körperteile oder andere Glieder wandern können, oder sehr viel[ligaepilepsie.org] EEG-Veränderungen Das EEG zeigt beim Pseudo-Lennox-Syndrom immer eine schwere multifokale Veränderung, besonders im Schlaf, eine multifokale Veränderung bedeutet, dass das[wikivisually.com]

  • Toxoplasmose

    Diagnose Craniales CT oder besser MRT mit KM : solitäre oder multifokale raumfordernde Läsionen mit ring- oder nodulärer KM-Aufnahme und perifokalem Ödem Liquor : unspezifisch[hivleitfaden.de] […] fokale Symptome (Mono- oder Hemiparesen, Sensibilitätsstörungen, Gesichtsfelddefekte, Aphasie, Ataxie), Vigilanzminderung, Wesensänderung, Kopfschmerzen, Fieber, epileptische Anfälle[hivleitfaden.de]

  • Progressive Myoklonusepilepsie Typ 3

    Die epileptischen Anfälle treten als tonisch-klonische, generalisierte oder multifokale Anfälle auf.[de.wikipedia.org] Charakteristisch sind multifokale myoklonische Anfälle. Auslöser sind oft bestimmte Haltepositionen, Bewegungen oder externe Stimuli.[mgz-muenchen.de] Epileptische Anfälle umfassen die folgenden großen Gruppen: (C) Fokal, multifokal und generalisiert. Fokal und generalisiert.[tankonyvtar.hu]

  • Progressive Myoklonusepilepsie Typ 7

    Die epileptischen Anfälle treten als tonisch-klonische, generalisierte oder multifokale Anfälle auf.[de.wikipedia.org] Es können auch multifokale klonische Anfälle vorkommen mit klonischen Bewegungen eines Gliedes, die in andere Körperteile oder andere Glieder wandern können, oder sehr viel[ligaepilepsie.org] Fokale, segmentale oder multifokale Dystonie Fragiles X-Tremor-Ataxie-Syndrom Friedreich-Ataxie Frontotemporale Demenz mit Motoneuron-Krankheit Frontotemporale Neurodegeneration[se-atlas.de]

  • Progressive myoklonische Epilepsie Typ 8

    Die epileptischen Anfälle treten als tonisch-klonische, generalisierte oder multifokale Anfälle auf.[de.wikipedia.org] […] sharp-and-slow-waves Epilepsie mit myoklinisch-astatischen Anfällen Epi, Prognose, Klinik, EEG Epidemiologie: Beginn der Erkrankung: 2.-6.[brainscape.com] Es können auch multifokale klonische Anfälle vorkommen mit klonischen Bewegungen eines Gliedes, die in andere Körperteile oder andere Glieder wandern können, oder sehr viel[ligaepilepsie.org]

  • Vasovagale Synkope

    Prinzipiell kommt bei Synkopen fast alles vor, was auch im eigentlichen Anfall vorkommt.[neuro24.de] Meist handelt es sich um multifokale, asynchrone Myoklonien in unterschiedlichen Körperregionen, seltener manifestieren sie sich generalisiert.[neuro24.de]

  • Synkope

    Prinzipiell kommt bei Synkopen fast alles vor, was auch im eigentlichen Anfall vorkommt.[neuro24.de] Meist handelt es sich um multifokale, asynchrone Myoklonien in unterschiedlichen Körperregionen, seltener manifestieren sie sich generalisiert.[neuro24.de]

  • Familiäre infantile myoklonische Epilepsie

    multifokalen Anfällen; kleine und einfach-fokale Anfälle täglich) 90–100 nach drei Jahren Anfallsfreiheit (bei weiterer Notwendigkeit von Behandlung mit Antiepileptika) 30[de.wikipedia.org] Es können auch multifokale klonische Anfälle vorkommen mit klonischen Bewegungen eines Gliedes, die in andere Körperteile oder andere Glieder wandern können, oder sehr viel[ligaepilepsie.org] […] mit Pausen von Tagen) 60–80 häufig (generalisierte große oder komplex-fokale Anfälle wöchentlich oder Serien von generalisierten Krampfanfällen, von fokal betonten oder von[de.wikipedia.org]

  • Tonisch-klonischer Anfall

    multifokalen Anfällen; kleine und einfach-fokale Anfälle täglich) 90–100 nach drei Jahren Anfallsfreiheit (bei weiterer Notwendigkeit von Behandlung mit Antiepileptika) 30[de.wikipedia.org] […] mit Pausen von Tagen) 60–80 häufig (generalisierte große oder komplex-fokale Anfälle wöchentlich oder Serien von generalisierten Krampfanfällen, von fokal betonten oder von[de.wikipedia.org] […] einfach-fokale Anfälle mit Pausen von Wochen) 50–60 mittlere Häufigkeit (generalisierte große und komplex-fokale Anfälle mit Pausen von Wochen; kleine und einfach-fokale Anfälle[de.wikipedia.org]

Weitere Symptome