Create issue ticket

250 mögliche Ursachen für Muskelzucken, Retrograde Ejakulation

  • Primär progressive Multiple Sklerose

    Primär progressive multiple Sklerose (PPMS) ist einer der Subtypen der multiplen Sklerose (MS), der sich durch einen langsamen und irreversiblen Verlauf der Myelopathie und des gesamten neurologischen Erscheinungsbildes auszeichnet. Im Gegensatz zu anderen Formen wird ein signifikant häufigeres Vorkommen bei Frauen[…][symptoma.com]

  • Multiple Sklerose

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten (Weitergeleitet von MS ) Synonyme: Encephalomyelitis disseminata, disseminierte Enzephalomyelitis, demyelinisierende Enzephalomyelitis, Entmarkungs-Enzephalomyelitis, Polysklerose, Sclerosis multiplex, Sclerose en plaque disseminée Abkürzung: MS, ED Englisch :[…][flexikon.doccheck.com]

  • Hyperventilation

    Auslöser einer Hyperventilation sind Angst, Schmerz, Stress, Aufregung und Panik. Vor allem Jugendliche und junge Frauen sind betroffen. Deutlich seltener sind organische Erkrankungen (z.B. eine diabetische Ketoazidose) ursächlich, hier führt die metabolische Azidose zu einer kompensatorischen Hyperventilation.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Retrograde Ejakulation
  • Hypoglykämie

    Wenn zu befürchten ist, dass es bei der Patientin erneut Typ 2-Diabetes mellitus Therapie zu einer schweren Hypoglykämie kommt, dann wäre es sinnvoll, Metformin mit einem weiteren oralen Antidiabetikum zu kombinieren, das keine Hypoglykämien auslöst. In diesem Zusammenhang würden sich derzeit z. B. Sitagliptin,[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Retrograde Ejakulation
  • Akute Hyperventilation
    Es fehlt: Retrograde Ejakulation
  • Periphere Neuropathie

    […] insbesondere in den Beinen, Wärme- und Kälteparästhesien, Taubheitsgefühle oder auch schmerzlose Wunden manifestieren, aber auch durch motorische Reiz- und Ausfallerscheinungen wie Muskelzucken[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Retrograde Ejakulation
  • Diabetische autonome Neuropathie

    […] komplexe sexuelle Funktionsstörungen mit erektiler Dysfunktion Funktionsstörung, sexuelle, komplexe Dysfunktion erektile und/oder retrograder Ejakulation Ejakulation, retrograde[eref.thieme.de]

    Es fehlt: Muskelzucken
  • Hyperventilationssyndrom

    Das in der Regel durch seelische Ursachen ausgelöste Hyperventilationssyndrom Hyperventilationssyndrom/-tetanie bedeutet eine erhebliche Steigerung der Atemtätigkeit, in erster Linie über eine Erhöhung der Atemfrequenz. Durch die gesteigerte Atemtätigkeit wird vermehrt CO2 abgeatmet. Die entstehende[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Retrograde Ejakulation
  • Angststörung

    Angststörungen werden meist begleitet von zusätzlichen Symptomen wie Unruhe, Erschöpfung, Konzentrationsschwierigkeiten, Irritierbarkeit und Schlafstörungen. Angststörungen äußern sich in Form von Panikattacken, Zwangsstörungen im Sinne zwanghafter Gedanken oder Handlungen sowie spezifischen Phobien. Die[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Retrograde Ejakulation
  • Chronische Niereninsuffizienz

    Aus den bisher vorliegenden Daten kann geschlossen werden, dass bei Kindern mit chronischer Niereninsuffizienz eine ACE-Inhibition und eine konsequente Blutdrucksenkung in den unteren Normbereich die beste Strategie zur Verlangsamung der Progredienz der Niereninsuffizienz darstellt. Bei Wiederkehr der Proteinurie[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Retrograde Ejakulation

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome