Create issue ticket

59 mögliche Ursachen für Ösophagusstenose

  • Ösophagitis

    Auch eine Refluxösophagitis kann – insbesondere beim schwer kranken, älteren Patienten – zu Blutungen führen; gelegentlich finden sich auch peptische Barrett-Ösophagus Ösophagusstenose[eref.thieme.de] Hält die Entzündung an, können blutende Ulzera entstehen, bei lange fortdauernden Entzündungen bilden sich oft Stenosen Ösophagusstenose aus (Narbenstrikturen), wie sie auch[eref.thieme.de] A. subclavia dextra aus der Aorta descendens statt dem Truncus brachiocephalicus]), im Verlauf einer Epidermolysis bullosa hereditaria Epidermolysis bullosa hereditaria Ösophagusstenose[eref.thieme.de]

  • Gastroösophagealer Reflux

    Bei peptischen Stenosen: Ösophagusstenose peptische Bougierung, Ösophagusstenose Bougierung vorzugsweise mit Savary-Gilliard-Bougies Savary-Gilliard-Bougies , evtl. mit Ballon[eref.thieme.de] Durch narbige Veränderungen entstehen peptische Stenosen; Ösophagusstenose peptische floride Entzündungskomponente kann Einengung noch verstärken.[eref.thieme.de] […] wird auch nach morphologischen Korrelaten für eine etwaige Ösophagusmotilitätsstörung gesucht oder nach Begleitkomplikationen der GERD, wie beispielsweise einer peptischen Ösophagusstenose[eref.thieme.de]

  • Ösophagusstenose

    Speichelfluss Speichelfluss Ösophagusstenose , Erbrechen Erbrechen Ösophagusstenose , evtl. mit Blutbeimengung.[eref.thieme.de] Symptome: Retrosternales Brennen (Sodbrennen Sodbrennen Ösophagusstenose ), Regurgitation Regurgitation Ösophagusstenose von Magensäure, Husten, Oberbauchbeschwerden, bei[eref.thieme.de] Peptische Ösophagusstenose (Refluxkrankheit Refluxkrankheit ): Ursache ist ein gesteigerter gastroösophagealer Reflux von saurem Magensaft, besonders im Liegen.[eref.thieme.de]

  • Ösophagustumor

    Als weitere Risikofaktoren werden Nitrosamine, vitaminarme Kost oder ein Eisenmangel diskutiert, aber auch Ösophaguserkrankungen wie die Achalasie oder Ösophagusstenosen.[eref.thieme.de] Die klinisch wichtigste Differenzialdiagnose stellt die Ösophagusstenose dar, die meist einer Refluxösophagitis (Grad IV nach Savary-Miller) zuzuordnen ist (ausgiebige Biopsieentnahme[eref.thieme.de]

  • Plummer-Vinson-Syndrom

    Überwiegend Frauen älter als 40 Jahre sind betroffen.[eref.thieme.de]

  • Morbus Crohn des Ösophagus
  • Ösophagusulkus

    Plötzlich Ösophagusschleimhautläsion einsetzende Odynophagie Odynophagie Schluckschmerzen akute ist verdächtig auf ein medikamentös induziertes Ösophagusulkus Ösophagusulkus medikamentös induziertes (vor allem nach Tetrazyklinen, nichtsteroidalen Antirheumatika, Eisen- und Kaliumchloridpräparaten, Bisphosphonaten).[eref.thieme.de]

  • Strahlenösophagitis

    Eine Strahlenösophagitis wird als häufige Komplikation nach Radiatio von Ösophagus-, Brust-, Lungen- oder Mediastinaltumoren beobachtet. Die Wahrscheinlichkeit einer Strahlenösophagitis nimmt mit der Strahlendosis sowie einer begleitenden Chemotherapie zu. Die Hauptsymptome bestehen in Dysphagie und Odynophagie.[eref.thieme.de]

  • Barrett-Ösophagus

    […] nach Norman Rupert Barrett (1903-1979), britischer Chirurg Synonyme: Barret-Ulkus, Allison-Johnstone-Syndrom Englisch: barrett esophagus 1 Definition Das Barrett-Syndrom ist eine chronisch-entzündliche Veränderung des distalen Ösophagus mit Ausbildung eines peptischen Ulkus, die als Komplikation der Refluxkrankheit[…][flexikon.doccheck.com]

  • Verbrennung des Ösophagus

Weitere Symptome