Create issue ticket

123 mögliche Ursachen für Ohnmachtsanfälle, verkalkung der lunge

Meintest du: Ohnmachtsanfälle, verkalkung, der lunge

  • Arteriosklerose

    Ob das Cholesterin aber wirklich ursächlich für die Verkalkung ist, ist in Wissenschaftskreisen umstritten.[vitalstoffmedizin.com] Homocystein Eine weitere Ursache für eine Verkalkung ist ein erhöhter Homocystein-Wert , der auf die vermehrte Bildung von schwefelhaltigen Aminosäuren zurückzuführen ist.[vitalstoffmedizin.com] Welche Risikofaktoren begünstigen eine Verkalkung der Arterien? Durch schädliche Einflüsse von sog.[prosper-hospital.de]

  • Aortenklappenstenose

    Symptome Lange Zeit beschwerdefrei (Jahre), dann rasches Fortschreiten des Krankheitsprozesses Allgemeinsymptome: schnelle Ermüdbarkeit, Synkopen (plötzlicher Schwindel mit Ohnmachtsanfällen[medizin-kompakt.de] Hochgradige Aortenklappenstenose (Verkalkung der Aortenklappe).[ukr.de] Voraussetzung ist, dass sie keine Beschwerden wie unangemessene Atemnot, Schwindel, Ohnmachtsanfälle oder Schmerzen im Brustbereich haben, erläutert die Deutsche Herzstiftung[rp-online.de]

  • Hypertonie

    Einfluss von Medikamenten Schwangerschaft Verkalkung der Hauptschlagader (Aorta) Artikel mit ähnlichen Themen: Artikel weiterempfehlen » « Zurück[dialyse-sylt.de] Zahnfleischentzündung schädigt die Gefäße und das Herz Fakten: Herzinfarkt und Alter Quelle: Infografik Die Welt Werde die Parodontitis jedoch erfolgreich behandelt, kann das die Verkalkungen[welt.de] Gerade weil die Nieren von vielen kleinen Gefäßen durchzogen werden, wirkt sich eine Verkalkung (Arteriosklerose) der Nierengefäße besonders schlecht auf die Funktion der[netdoktor.at]

  • Herzklappenerkrankung

    Voraussetzung ist, dass sie keine Beschwerden wie unangemessene Atemnot, Schwindel, Ohnmachtsanfälle oder Schmerzen im Brustbereich haben, erläutert die Deutsche Herzstiftung[n-tv.de] Der Anteil angeborener Herzklappenfehler ist gering (ca. 1%) Spezifische Ursachen sind: Verkalkungen (Sklerosen): Die Verkalkungen sind vergleichbar mit den Gefässverkalkungen[sprechzimmer.ch] Je nach Art des Herzklappen-Defekts kann es auch zu kurzen Ohnmachtsanfällen, Schmerzen im Brustkorb, Wasseransammlungen in den Beinen oder zu starkem Pulsanstieg unter bereits[gesundheit.de]

  • Essentielle Hypertonie

    Gerade weil die Nieren von vielen kleinen Gefäßen durchzogen werden, wirkt sich eine Verkalkung (Arteriosklerose) der Nierengefäße besonders schlecht auf die Funktion der[netdoktor.at] Dass der Blutdruck mit zunehmendem Alter kontinuierlich ansteigt, liegt in der über die Jahre entstehenden Arteriosklerose, einer Verkalkung der Gefäße, begründet.[kardiologie-praxiswestend-berlin.de]

  • Muskelzerrung

    […] häufigsten Komplikationen nach Muskelverletzungen sind größere Narbenbildungen (bei nicht ausreichend behandelten Muskelfaserrissen und Muskelrissen) sowie die Entstehung von Verkalkungen[lasarzewski.de]

  • Toxoplasmose

    […] plazentagängigen IgG-Antikörper gebildet hat, kann der Erreger auf den Fetus übergehen und eine konnatale Toxoplasmose mit einer typischen Trias auslösen: Hydrocephalus, intrazerebrale Verkalkung[amboss.miamed.de] Die Erreger befallen nämlich das ungeborene Kind im Mutterleib und verursachen schwere Fehlbildungen wie Wasserkopf, Verkalkungen im Gehirn, Leber- und Milzschwellung sowie[lecturio.de] Diese reichen von Verkalkungen im Gehirn mit möglichen Krampfanfällen bis hin zum Wasserkopf oder zur Blindheit.[labor-enders.de]

  • Arrhythmie

    Daher ist es unbedingt erforderlich, dass nach einem Ohnmachtsanfall die Ursache geklärt wird, damit eine entsprechende Behandlung begonnen werden kann.[klinikum-lueneburg.de] Zu den Ursachen der tachykarden Rhythmusstörungen gehören: Verkalkungen der Herzkranzgefäße Herzmuskelerkrankung Herzklappenfehler Vorangegangener Herzinfarkt Weitere Ursachen[mein.sanofi.de] Treten Anzeichen wie Schwindel, Ohnmachtsanfälle, verminderte Leistungsfähigkeit sowie Schmerzen in der Herzgegend auf, sollte ein Arzt aufgesucht werden.[gesund.at]

  • Synkope

    Ohnmachtsanfälle können unter verschiedensten Bedingungen auftreten.[deximed.de] Auch eine Veränderung der Halsschlagader, meist durch Verkalkung ( Arteriosklerose ), kann insbesondere bei Kopfdrehung eine Synkope auslösen.[sprechzimmer.ch] Gehirn ausreichend mit Blut zu versorgen (verbreitet bei Diabetikern) Verengungen der Gefäße auf dem Weg zum oder im Gehirn, Veränderung der Halsschlagader, meist durch Verkalkung[patient-partner.de]

  • Angina pectoris

    Häufig handelt es sich bei diesen Veränderungen um Verkalkungen oder Verhärtungen der Herzkranzgefäße, die durch unterschiedliche Ursachen entstehen können.[angina-pectoris.org] Treppensteigen (eine Etage) Angina pectoris schon bei geringster körperlicher Aktivität oder in Ruhe (Ruheangina) Ursachen Ursache für eine Angina Pectoris die Koronarsklerose („Verkalkung[thema-altenpflege.de] Die Verkalkung der Arterien heißt Arteriosklerose.[focus.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome