Create issue ticket

13 mögliche Ursachen für Oligosaccharide im Urin erhöht

  • Mukopolysaccharidose

    Mukopolysaccharidosen (MPS) werden zur Gruppe der lysosomalen Speicherkrankheiten gerechnet. Sie beruhen auf vererbbaren Störungen des enzymatischen Abbaus der sauren Mukopolysaccharide (Glykosaminoglykane) durch lysosomale Hydrolasen. Die nicht-abgebauten Glykosaminoglykane werden in den Lysosomen[…][de.wikipedia.org]

  • Mukopolysaccharidose Typ 2

    Zusammenfassung Die Mukopolysaccharidose Typ 2 (MPS II) ist eine lysosomale Speicherkrankheit aus der Gruppe der Mukopolysaccharidosen. Die Prävalenz bei neugeborenen Knaben liegt zwischen 1:72.000 und 1 :132.000. Das klinische Bild reicht von schweren Formen (diese sind am häufigsten) mit früher psychomotorischer[…][orpha.net]

  • Fukosidose

    (Dünnschichtchromatographie zur Erstellung von Oligosaccharid- und Glykopeptid-Profilen, mit Nachweis erhöhter Konzentrationen dieser komplexen Verbindungen) diagnostiziert[orpha.net] […] entweder über den Nachweis einer verringerten NAGA-Aktivität (Enzymtests in Leukozyten, Blutplasma, kultivierten Lymphoblasten oder Fibroblasten) und/oder durch die Analyse des Urins[orpha.net]

  • Mukolipidose Typ 1

    […] in Lysosomen u. erhöhter Neuraminsäure-Ausscheidung im Urin führen.[gesundheit.de] Über die erhöhte Konzentration von Oligosacchariden im Urin und über die Bestimmung der enzymatischen Aktivität lassen sich die Oligosaccharidosen diagnostizieren.[de.wikipedia.org] Englischer Begriff: sialidosis Gruppe autosomal-rezessiv erblicher Stoffwechseldefekte, die durch einen Mangel an Neuraminidase zur Ablagerung von Neuraminsäure enthaltenden Oligosacchariden[gesundheit.de]

  • Mukolipidose Typ 3

    Über die erhöhte Konzentration von Oligosacchariden im Urin und über die Bestimmung der enzymatischen Aktivität lassen sich die Oligosaccharidosen diagnostizieren.[de.wikipedia.org]

  • Alpha-Mannosidose

    Die Ausscheidung erhöhter Mengen von mannosereichen Oligosacchariden über den Urin ist ein Indiz für die Erkrankung, aber kein spezifischer Nachweis.[de.wikipedia.org]

  • Galaktosialidose

    Die betroffenen Patienten scheiden erhöhte Mengen an Oligosacchariden über den Urin aus. Diese lassen sich dünnschichtchromatografisch nachweisen.[de.wikipedia.org]

  • Sandhoff-Krankheit

    Im Urin ist der Gehalt an Oligosacchariden stark erhöht. Therapie und Prognose Es gibt keine kausale Therapie für die Behandlung der Sandhoff-Krankheit.[de.wikipedia.org]

  • Kanzaki-Erkrankung

    (Dünnschichtchromatographie zur Erstellung von Oligosaccharid- und Glykopeptid-Profilen, mit Nachweis erhöhter Konzentrationen dieser komplexen Verbindungen) diagnostiziert[orpha.net] […] entweder über den Nachweis einer verringerten NAGA-Aktivität (Enzymtests in Leukozyten, Blutplasma, kultivierten Lymphoblasten oder Fibroblasten) und/oder durch die Analyse des Urins[orpha.net]

  • Schindler-Krankheit

    (Dünnschichtchromatographie zur Erstellung von Oligosaccharid- und Glykopeptid-Profilen, mit Nachweis erhöhter Konzentrationen dieser komplexen Verbindungen) diagnostiziert[orpha.net] […] entweder über den Nachweis einer verringerten NAGA-Aktivität (Enzymtests in Leukozyten, Blutplasma, kultivierten Lymphoblasten oder Fibroblasten) und/oder durch die Analyse des Urins[orpha.net]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome