Create issue ticket

400 mögliche Ursachen für parvus, ureaplasma

  • Urethritis

    Es werden 2 Varianten unterschieden: Ureaplasma parvum (Biovar 1) und Ureaplasma urealyticum (Biovar 2).[eref.thieme.de] Ureaplasma urealyticum und Mycoplasma hominis werden Ureaplasma urealyticum Mycoplasma hominis kulturell aus Urin oder Abstrich mit Dacron-Tupfer auf Aludraht im Universal-Bakterientransportmedium[eref.thieme.de] Ureaplasma urealyticum Ureaplasma ureolyticum Urethritis und Mykoplasmen: U. urealyticum ist der zweithäufigste Erreger (20–40 %); M. hominis kommt seltener vor.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: parvus
  • Mycoplasma

    Diese werden durch M. hominis Mycoplasma hominis , M. genitalium, Ureaplasma urealyticum Ureaplasma urealyticum und U. parvum Ureaplasma parvum verursacht.[eref.thieme.de] Humanpathogene Arten findet man in der Familie der Mycoplasmataceae unter den Gattungen Mycoplasma und Ureaplasma.[eref.thieme.de] Mycoplasmataceae (zellwandlose Prokaryonten): Mycoplasma pneumoniae Mycoplasma pneumoniae, M. hominis, M. genitalium, Ureaplasma urealyticum, U. parvum[eref.thieme.de]

    Es fehlt: parvus
  • Vaginitis

    Erythromycin (wirkt nur gut auf Ureaplasma urealyticum, daher eher nicht zu verwenden)[eref.thieme.de] Clindamycin (wirkt gut auf Mycoplasma hominis, nicht jedoch auf Ureaplasma urealyticum)[eref.thieme.de] Ureaplasma urealyticum (harnstoffspaltende)[eref.thieme.de]

    Es fehlt: parvus
  • Mykoplasmen-Infektion

    Ursachen einer Ureaplasma urealyticum-Infektion Erreger einer Ureaplasma urealyticum-Infektion Ursächlicher Erreger der Ureaplasma-Infektion ist das Bakterium Ureaplasma urealyticum[geschlechtskrankheiten.de] M. hominis und Ureaplasma urealyticum verursachen urogenitale Infektionen.[eref.thieme.de] Mykoplasmen (M. hominis, M. genitalium und Ureaplasma urealyticum) besiedeln häufig den Urogenitaltrakt des Menschen.[eref.thieme.de]

    Es fehlt: parvus
  • Chronische Prostatitis

    Hier steht folgendes zu Komplikationen von Ureaplasma (Meningitis und Lungenentzündung möglich):[onmeda.de] Im Sperma wurde im Juli Ureaplasma gefunden... und dann nie wieder... Ich habe also 30 Tage lang Doxycyclin genommen, aber die Symptome verschwanden nicht.[onmeda.de] "Die Blase wird wohl von der Ureaplasma Infektion etwas gereizt sein". Spasmex verschrieben. Keine Besserung.[onmeda.de]

    Es fehlt: parvus
  • Erkrankung der ableitenden Harnwege

    Ureaplasma, Trichomonaden oder Viren (HSV Typ 2) hervorgerufen und sexuell übertragbar sind.[eref.thieme.de] Besondere Beachtung sollten schwierig zu kultivierende Keime – wie Mykobakterien, Ureaplasma spp. und Mycoplasma hominis – dann erhalten, wenn eine „sterile“ Leukozyturie[eref.thieme.de]

    Es fehlt: parvus
  • Infektion der oberen Atemwege

    […] der oberen und mittleren Luftwege - durch Moraxella catarrhalis, Chlamydophila pneumoniae, Staphylokokken Entzündungen der unteren Harnwege durch Chlamydia trachomatis, Ureaplasma[flexikon.doccheck.com]

    Es fehlt: parvus
  • Nicht-gonorrhoische Urethritis des Mannes

    Georg Thieme Verlag Stuttgart-New York 2009 Mikrobiologische Untersuchungen: Ansatz: Identifizierung (Mycoplasma hominis & Ureaplasma spp.)[medlab-bochum.de] Die Symptome des Ausflusses beim Mann können durch verschiedene Keime ausgelöst werden: · Chlamydia trachomatis (40 bis 80 Prozent); · Ureaplasma urealyticum (bis 25 Prozent[gesundheitsfrage.net] Mehr über Ureaplasma erfahren… Behandlung von Ureaplasma Wir hoffen Sie finden auf unseren Portal nach den gesuchten Informationen – Wenden Sie sich bei Problemen bitte immer[geschlechtskrankheiten-hilfe.com]

    Es fehlt: parvus
  • Harnwegsinfektion

    Ureaplasma urealyticum und Mycoplasma hominis werden Ureaplasma urealyticum Mycoplasma hominis kulturell aus Urin oder Abstrich mit Dacron-Tupfer auf Aludraht im Universal-Bakterientransportmedium[eref.thieme.de] Ureaplasma urealyticum[eref.thieme.de] […] nicht gonorrhoische Urethritis: Meist Chlamydien Urethritis Chlamydia trachomatis und/oder Ureaplasma urealyticum, seltener Mykoplasmen, Trichomonadenurethritis [A59.0] Trichomonaden[eref.thieme.de]

    Es fehlt: parvus
  • Zystitis

    Mycoplasma genitalium, Ureaplasma urealyticum ) oder Chlamydien als Auslöser nachzuweisen.[flexikon.doccheck.com]

    Es fehlt: parvus

Weitere Symptome