Create issue ticket

85 mögliche Ursachen für Periventrikuläre Läsionen der weißen Substanz

  • Susac-Syndrom

    MRT: in T2 3–7 mm dicke runde („snowball“) Läsionen der weißen Substanz (Zentrum des Corpus callosum, periventrikulär), auch graue Substanz und KM-Aufnahme der Leptomeningen[eref.thieme.de] […] in der weißen Substanz Periventrikulär Infratentoriell Subkortikal Läsionen in der grauen Substanz Kortikal Thalamus Basalganglien Leptomeningeale Kontrastmittelanreicherungen[eusac.net] Retinale Astarterienverschlüsse Fluoreszein-Extravasate Zerebrale MRT-Bildgebung Zentrale Veränderungen im Corpus callosum „Snowballs“, „Spokes“, Black Holes Balkenatrophie Läsionen[eusac.net]

  • Schlaganfall

    MRT: in T2 3–7 mm dicke runde („snowball“) Läsionen der weißen Substanz (Zentrum des Corpus callosum, periventrikulär), auch graue Substanz und KM-Aufnahme der Leptomeningen[eref.thieme.de]

  • Demyelisierende Erkrankung

    Schädel: supratentoriell (46,8 %), Hirnstammbeteiligung (29,2 %), zerebelläre Beteiligung (12,5 %); Läsionen betreffen u. a. die periventrikuläre weiße Substanz (25,5 %),[eref.thieme.de]

  • Hypoxie

    periventrikulären weißen Substanz.[eref.thieme.de] Periventrikuläre Leukomalazie (PVL): Die Leukomalazie, periventrikuläre wichtigste ischämische Läsion des Frühgeborenen, die Nekrosen finden sich insbesondere im Bereich der[eref.thieme.de]

  • Zerebrale Blutung

    Es kommt durch eine Ischämie im Keimlager zur Minderdurchblutung des periventrikulären Parenchyms und zur Ausbildung einer fächerförmigen Läsion der umliegenden weißen Substanz[eref.thieme.de]

  • Gramnegative Septikämie

    Das Signal hyperintenser in der periventrikulären weißen Substanz ist wahrscheinlich Behandlung. Figur 21b.[newswor.pro] Das Signal hyperintenser in der periventrikulären weißen Substanz ist wahrscheinlich Behandlung. Abbildung 22.[newswor.pro] (B) Gadolinium-enhanced MR-Bild zeigt rimlike Verbesserung der Läsion in ein . sowie eine zweite Läsion mit ähnlichen Eigenschaften in der rechten Schläfenlappens.[newswor.pro]

  • Vaskulitis

    […] in der subkortikalen und periventrikulären weißen Substanz häufig auch bei Patienten ohne aktiven NPSLE zu finden ist (Bertsias, Ioannidis et al. 2010, Govoni, Bortoluzzi[dgn.org] […] leichten Symptomen eines NPSLE, 76% bei fokalen, 51% bei diffusen Symptomen eines NPSLE), wobei das häufigste pathologische Muster mit fokalen hyperintensen T2-gewichteten Läsionen[dgn.org]

  • Vaskuläre Demenz

    Gemäß der populationsbasierten Rotterdamstudie weisen kernspintomografisch 80 % bzw. 92 % aller 60-Jährigen periventrikuläre bzw. in der tiefen weißen Substanz lokalisierte[eref.thieme.de] T2-Läsionen auf (de Leeuw et al. 2001).[eref.thieme.de] […] und im Marklager lokalisierte ischämische Läsionen gekennzeichnet ist.[eref.thieme.de]

  • Mikroangiopathie

    MRT: in T2 3–7 mm dicke runde („snowball“) Läsionen der weißen Substanz (Zentrum des Corpus callosum, periventrikulär), auch graue Substanz und KM-Aufnahme der Leptomeningen[eref.thieme.de]

  • Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten

    Außerdem typische Beteiligung von Balken, periventrikulärer und subkortikaler weißer Substanz. Harting I et al.[docplayer.org] Hinweise für die MS sind das Nebeneinander von Läsionen mit abnormem Enhancement (re. periventrikulär, temporal subkortikal) sowie eines black hole re. frontal (polyphasischer[docplayer.org] Tumor-simulierende Läsionen in der Fortschr Röntgenstr 2004; 176: 5 Abb. 5 ADEM mit multiplen, z.[docplayer.org]

Weitere Symptome