Create issue ticket

246 mögliche Ursachen für Pfeiffersches Drüsenfieber, Zöliakie

  • Erworbenes Immundefektsyndrom

    Drüsenfieber ähnelt.[rundumgesund.de] AIDS – Symptome Nach einer Inkubationszeit von durchschnittlich drei bis sechs Wochen entwickelt sich bei den meisten Betroffenen ein Krankheitsbild, das dem Pfeifferschen[rundumgesund.de]

  • Lipodystrophie

    Er wird gemeinsam mit den Arthropathien bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen, den postenteritisch reaktiven Arthritiden und der Arthritis bei Zöliakie zu den enteropathischen[rheumanetz.at] AGL und APL können auch mit Autoimmunerkrankungen verknüpft werden, einschließlich rheumatoider Arthritis und Zöliakie.[arztol.com]

  • Depression

    Arthritis, Bipolare Störung, Diabetes, Eierstockkrebs, Epilepsie, Hautkrebs, Hepatitis, HIV, HPV, Infertilität, Leukämie, Schizophrenie, Schuppenflechte, Vorhofflimmern, Zöliakie[menschendie.de]

  • Hashimoto-Thyreoiditis

    Frauen auf und ist gelegentlich vergesellschaftet mit anderen endokrinen Autoimmunerkrankungen wie Morbus Addison, Diabetes mellitus Typ 1, Hypoparathyreoidismus, Vitiligo, Zöliakie[eref.thieme.de] Als Auslöser diskutiert werden auch schwer verlaufende Viruserkrankungen (wie das Pfeiffersche Drüsenfieber, Gürtelrose), hormonelle Störungen der Nebennierenrinde und Umwelteinwirkungen[ndr.de] […] also eine Autoimmunerkrankung, ähnlich wie der Typ-1-Diabetes (bei dem sich Antikörper gegen die insulinproduzierenden Zellen der Bauchspeicheldrüse richten), Rheuma oder Zöliakie[diabetes-ratgeber.net]

  • Lymphom des Darms

    Örebrö – Das Risiko von Lymphomen, eine bekannte Komplikation der Zöliakie, ist möglicherweise nur solange erhöht, wie die gluteninduzierte Enteropathie anhält.[aerzteblatt.de] Weiterführende Informationen Hodgkin-Lymphom Non-Hodgkin-Lymphom Pfeiffersches Drüsenfieber Kinderkrebsinfo.[deximed.de] Virusinfektionen mit dem Epstein-Barr-Virus: Das Epstein-Barr-Virus zählt zu den Herpesviren und löst bei jüngeren Menschen das Pfeiffersche Drüsenfieber aus.[meine-gesundheit.de]

  • Autoimmune Hepatitis

    Schilddrüsenerkrankungen (Hashimoto-Thyreoiditis), PBC oder PSC, Diabetes, entzündlichen Darmerkrankungen, Zöliakie oder einer Nierenentzündung (Glomerulonephritis).[leberhilfe.org] Gallenwege innerhalb und außerhalb der Leber (Primär sklerosierende Cholangitis) Rheumatoide Arthritis Systemischer Lupus erythematodes Sjögren-Syndrom Diabetes mellitus Typ 1 Zöliakie[netdoktor.de]

  • Saccharoseintoleranz

    Auch als Folge von Zöliakie Zöliakie kann sie auftreten.[nahrungsmittel-intoleranz.com] Frage: Ich hatte vor ca. 3 Jahren Pfeiffersches Drüsenfieber und wurde auch nach meiner Genesung weiterhin von Magenkrämpfen und Übelkeit geplagt.[dlr.rlp.de] Auch als Folge der Zöliakie kann die sekundäre Form auftreten.[de.wikipedia.org]

  • T-Zell-Lymphom vom Enteropathie-Typ

    Innere Medizin (Fach) / Gastro (Lektion) Vorderseite Zöliakie - Enteropathie-assoziiertes T-Zell-Lymphom Rückseite Sehr selten; mittleres Alter bei Diagnosestellung ca. 60[karteikarte.com] Reaktive Lymphknotenveränderungen [ Bearbeiten ] Mögliche Ursachen von Lymphknotenvergrößerungen: Infekte: Röteln, Masern, Windpocken, EBV (Pfeiffersches Drüsenfieber), Toxoplasmose[de.wikibooks.org] Das Enteropathie-assoziierte T-Zell-Lymphom T-Zell-Lymphom Enteropathie-assoziiertes tritt fast ausschließlich bei Patienten auf, die an einer Zöliakie leiden.[eref.thieme.de]

  • Knorpel-Haar-Hypoplasie

    […] sollte sowie Störung Stridor Symptomatik Symptome Therapie Trisomie tritt Tumor typisch Ursache Ventrikelseptumdefekt vermindert verursacht Vitamin wahrscheinlichsten Wochen Zöliakie[books.google.de] Reaktive Lymphknotenveränderungen [ Bearbeiten ] Mögliche Ursachen von Lymphknotenvergrößerungen: Infekte: Röteln, Masern, Windpocken, EBV (Pfeiffersches Drüsenfieber), Toxoplasmose[de.wikibooks.org] Sie umfassen O-Beine , Dysplasie der Finger-und Zehennägel , leicht pigmentiert Haut, schlechte Resorption im Darm und Zöliakie- Syndrom.[alskrankheit.net]

  • Kongenitaler Laktasemangel

    Differentialdiagnostisch sollte bedacht werden, dass es bei Erkrankungen wie Zöliakie oder Morbus Crohn durch gestörte Lactase-Sekretion zu einer sekundären Lactose-Intoleranz[medizinische-genetik.de] […] gesund ist wandern Ungesunde Schlafpositionen Krankheiten Cholesterin senken Durchfall Erkältung Fußpilz behandeln Gerstenkorn behandeln Krätze Leistenbruch Lungenfibrose Pfeiffersches[mydoc.de] Morbus Crohn, Colitis ulcerosa oder Zöliakie verursacht.[laktose-intoleranz.org]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome