Create issue ticket

34 mögliche Ursachen für Polyzythämie des Neugeborenen

  • Polyzythämie des Neugeborenen

    Der Terminus Polyzythämie des Neugeborenen (NPZ) beschreibt eine Kondition, die durch einen Hämatokrit von 65% bzw. einen Hämatokrit, der mehr als zwei Standardabweichungen[symptoma.de]

  • Kind einer Mutter mit Diabetes mellitus

    Makrosomie, Zittrigkeit, Hypokalzämie, transitorische Tachypnoe, Atemnotsyndrom, Polyzythämie, Plethora, Hyperbilirubinämie, Kardiomegalie, Zyanose, Azidose, Elektrolytstörung[foka.medizincontroller.de] Stunden) Ein oder mehrere Blutzuckerwert(e)in den ersten 24 Lebensstunden unter 35 mg/dl oder nach 24 Stunden unter 45 mg/dl das Vorhandensein von klinischer Ausprägung beim Neugeborenen[foka.medizincontroller.de]

  • Adrenogenitales Syndrom

    21-Hydroxylase-Mangel 21-Hydroxylase-Mangel (90 %): Man unterscheidet das unkomplizierte AGS, das aus einer reinen Kortisolsynthesestörung und einer Virilisierung besteht („Simply-Virilizing-Form Simply-Virilizing-Form “) vom komplizierten AGS, bei dem zusätzlich die Aldosteronsynthese gestört ist (andrenogenitales[…][eref.thieme.de]

  • Mehrlingsschwangerschaft

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten 1 Definition Unter einer Mehrlingsschwangerschaft ist eine Form von Schwangerschaft zu verstehen, in dessen Rahmen es zur Entwicklung von mindestens zwei Embryonen bzw. Feten im Mutter leib kommt. Allerdings wird bei zwei heranwachsenden Kindern in[…][flexikon.doccheck.com]

  • Schwangerschaft

    , Icterus neonatorum, Polyzythämie und protrahierter Hypoglykämie.[eref.thieme.de] Atemnotsyndrom wegen abgeschwächter Surfactant-Wirkung, Ikterus neonatorum, Polyzythämie und protrahierter Hypoglykämie.[eref.thieme.de] Das hauptsächliche klinische Problem der Hypoglykämie des Neugeborenen liegt darin, dass sie selbst bei niedrigsten Werten bis 1 mmol/l meist asymptomatisch auftritt und nur[eref.thieme.de]

  • Partus

    Bereits eine pathologische Glukosetoleranz der Schwangeren erhöht das Ikterusrisiko beim Neugeborenen [9].[eref.thieme.de] Ursächlich für das gehäufte Auftreten einer Hyperbilirubinämie bei Hyperbilirubinämie Diabetes mellitus Kindern diabetischer Mütter sind Polyzythämie mit konsekutiv vermehrtem[eref.thieme.de]

  • Down-Syndrom

    Das besondere Kind Das Down-Syndrom ist die häufigste Chromosomenstörung. Bei den Betroffenen ist das Chromosom 21 nicht wie üblich doppelt, sondern dreifach in jeder Zelle des Körpers vorhanden. Insgesamt leben etwa 30.000 bis 50.000 Down-Menschen in Deutschland. Wartezimmer in einem Krankenhaus (Stock.XCHNG /[…][dradio.de]

  • Transplazentares Transfusionssyndrom

    Transplazentares Transfusionssyndrom ICD-10 Diagnose O43.0 Diagnose: Transplazentares Transfusionssyndrom ICD10-Code: O43.0 Der ICD10 ist eine internationale Klassifikation von Diagnosen. ICD10SGBV (die deutsche Fassung) wird in Deutschland als Schlüssel zur Angabe von Diagnosen, vor allem zur Abrechnung mit den[…][med-kolleg.de]

  • Diabetes mellitus

    Das hauptsächliche klinische Problem der Hypoglykämie des Neugeborenen liegt darin, dass sie selbst bei niedrigsten Werten bis 1 mmol/l meist asymptomatisch auftritt und nur[eref.thieme.de] Atemnotsyndrom wegen abgeschwächter Surfactant-Wirkung, Ikterus neonatorum, Polyzythämie und protrahierter Hypoglykämie.[eref.thieme.de] Hyperbilirubinämie (ab 72 Stunden 240 µmol/l), Hypoglykämie (bis 72 Stunden 1,7 mmol/l, ab 72 Stunden 2,2 mmol/l), Hypokalzämie ( 2,0 mmol/l), Hypomagnesieämie ( 0,6 mmol/l) und eine Polyzythämie[eref.thieme.de]

  • Gaisböck-Syndrom

    Die Polyzythämie bei Neugeborenen (perinatale Polyzythämie) wird durch die Übertragung des mütterlichen Blutes aus der Plazenta verursacht.[symptomeundbehandlung.com] Die Polyzythämie betrifft vor allem Erwachsene und ältere Menschen, nur selten kommt sie bei Kindern, Neugeborenen und Jugendlichen vor.[symptomeundbehandlung.com] Andere Namen dieser Pathologie sind Pseudo-Polyzythämie, Stress-Erythrozytose oder Gaisböck-Syndrom.[symptomeundbehandlung.com]

Weitere Symptome