Create issue ticket

19 mögliche Ursachen für Postaurikuläre Lymphadenopathie, Vergrößerte posteriore zervikale Lymphknoten

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Das Pfeiffer-Drüsenfieber (Pfeiffersches Drüsenfieber, Morbus Pfeiffer), auch Infektiöse Mononukleose (Mononucleosis infectiosa), Monozytenangina oder Kusskrankheit (Studentenkrankheit, Studentenfieber) genannt, ist eine sehr häufige und meist harmlos verlaufende Viruserkrankung, die durch das Epstein-Barr-Virus[…][de.wikipedia.org]

  • Röteln

    Charakteristisch ist eine Lymphadenopathie vor allem der nuchalen, postaurikulären und occipitalen Lymphknoten.[eref.thieme.de]

  • Insektenbiss

    Home News Unfallversicherung – Mitversicherung von Insektenbissen Die meisten Unfallversicherungen, vor allem ältere Tarife, schließen Infektionskrankheiten als Folge von Insektenbissen vom Versicherungsschutz aus. Vorsicht ist jedoch auch bei Abschluss von Unfallversicherungen geboten, bei denen in Vergleichstabellen[…][unfallversicherung.mobi]

    Es fehlt: Postaurikuläre Lymphadenopathie
  • Leukämie

    Die verschiedenen Formen der akut oder der chronisch verlaufenden Leukämien werden in ihrer Gesamtheit als maligne Neoplasien hämatopoetischer Zellen des Knochenmarks aufgefasst. Das biologische Ausbreitungsmuster und die damit verbundenen Folgen für den Organismus sind bei allen Leukämieformen vergleichbar. Die[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Postaurikuläre Lymphadenopathie
  • Sarkoidose

    Die MRT-Befunde sind letztlich nicht beweisend für die Erkrankung, sodass in Zweifelsfällen die Diagnose bioptisch gesichert werden muss ( Abb. 5.61). Dabei wurde wiederholt über Verwechslungen mit Gliomen berichtet. Bei mehr als ⅔ der Patienten mit spinaler Sarkoidose kommt es unter der langfristigen Gabe von[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Postaurikuläre Lymphadenopathie
  • Hodgkin-Lymphom

    Grundsätzlich sind eine Strahlentherapie und eine Chemotherapie zur Behandlung von Morbus Hodgkin möglich. (Kwangmoozaa / iStockphoto) Diese Erkrankung wurde im Jahr 1832 nach ihrem Erstbeschreiber Thomas Hodgkin benannt. Sie zählt zu den bösartigen Lymphknotentumoren. Was ist Morbus Hodgkin? Sowohl in der[…][netdoktor.at]

    Es fehlt: Postaurikuläre Lymphadenopathie
  • Perifolliculitis capitis abscedens et suffodiens

    Folliculitis et Perifolliculitis capitis abscedens et suffodiens Ihre Suche nach Folliculitis et Perifolliculitis capitis abscedens et suffodiens um die Synonyme erfolgt durch die Averbis GmbH mithilfe von Healthcare Natural Language Processing aus dem Bereich Machine Learning. Folliculitis abscedens et suffodiens Folliculitis[…][averbis.com]

    Es fehlt: Postaurikuläre Lymphadenopathie
  • Varizellen

    Definition Hochkontagiöse, auch als Windpocken bezeichnete, durch das Varizella-Zoster-Virus hervorgerufene Infektionskrankheit, die durch Schmier- oder Tröpfcheninfektion des Respirationstrakts übertragen wird und gewöhnlich bei Kindern auftritt. Charakteristisch ist die schubweise Entwicklung von juckenden[…][dermis.net]

    Es fehlt: Vergrößerte posteriore zervikale Lymphknoten
  • Impetigo

    Staphylokokkenimpetigo Impetigo bullöse Die bullöse (großblasige) Impetigo ist eine durch Staphylokokken ausgelöste oberflächliche Hautinfektion. Sie wird von der in Europa häufigeren kleinblasigen Impetigo contagiosa durch Streptokokken (s.  Impetigo contagiosa) abgegrenzt. Allerdings ist diese Unterscheidung klinisch[…][eref.thieme.de]

    Es fehlt: Postaurikuläre Lymphadenopathie
  • Plattenepithelkarzinom der Kopf-Hals-Region

    Plattenepithelkarzinome der Kopf-Hals-Region nehmen einen Anteil von mehr als 90% aller Tumore im Bereich des Kopfes und Halses ein. Bekannte Risikofaktoren sind Rauchen, Alkoholkonsum und Infektion mit dem humanen Papillomavirus (HPV). Das einzige bemerkbare Symptom kann eine schmerzfreie Raumforderung sein.[…][symptoma.de]

    Es fehlt: Postaurikuläre Lymphadenopathie

Weitere Symptome