Create issue ticket

52 mögliche Ursachen für Proktokolitis

  • Pseudomembranöse Kolitis

    C. diff. ist ein Clostridium difficile anaerobes grampositives und sporenbildendes Bakterium, das fäkal oral übertragen wird. Seine Sporen sind resistent gegen Hitze, Säure und Antibiotika und insbesondere in Krankenhäusern ubiquitär verbreitet. Nach fäkal-oraler Aufnahme der Sporen wird die Besiedlung des[…][eref.thieme.de]

  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankung Typ 1

    Morbus Crohn in Bildern vermittelt mögliche Befunde und damit die Aussagekraft verschiedener technischer Verfahren: Sonographie, MRT und MR-Sellink, Koloskopie. Diese Untersuchungsverfahren sind wesentliche Standbeine der Diagnostik bezüglich Lokalisation, Ausdehnung des Befalls und Komplikationen. Diese Seite gehört[…][medicoconsult.de]

  • Campylobacter-Enteritis

    Eine antibiotische Therapie ist in leichten Fällen nicht indiziert; bei hohem Fieber und schwerem Verlauf sind Makrolide Makrolide Campylobacter-Enteritis (z.B. Erythromycin Erythromycin Campylobacter-Enteritis ) Mittel der Wahl; alternativ kommen Clindamycin Campylobacter-Enteritis Clindamycin und Aminoglykoside[…][eref.thieme.de]

  • Colitis ulcerosa

    Definition: Oligoarthritis im Rahmen einer Colitis ulcerosa Colitis ulcerosa oder eines Morbus Crohn Crohn, Morbus . Aufgrund von symptomatischen Parallelen den Spondyloarthritiden zugeordnet ( siehe hier).[eref.thieme.de]

  • Ulzerative Proktitis

    Holländisch Colitis ulcerosa Deutsch Proktokolitis, idiopathisch Letzte Aktualisierung: 2014-12-09 Nutzungshäufigkeit: 5 Qualität: Warnung: Diese Ausrichtung könnte falsch[mymemory.translated.net] […] progredient Stadium 3 Massive Ulzerationen, Regenerate, Pseudopolypen, sekundäre eitrige Infektion, massives Ödem, Blutungen, Abszesse, massive Entzündungsreaktion Schwere Proktokolitis[med-college.hu] Enterokolitis K51.1 Ulzeröse (chronische) Ileokolitis K51.2 Ulzeröse (chronische) Proktitis K51.3 Ulzeröse (chronische) Rektosigmoiditis K51.4 Pseudopolyposis des Kolons K51.5 Proktokolitis[de.wikipedia.org]

  • Morbus Crohn des Kolons

    […] progredient Stadium 3 Massive Ulzerationen, Regenerate, Pseudopolypen, sekundäre eitrige Infektion, massives Ödem, Blutungen, Abszesse, massive Entzündungsreaktion Schwere Proktokolitis[med-college.hu] Infiltration, Entzündungszellen leichte Proktitis, Remission oder Progression Stadium 2 Vereinzelt Ulzerationen, Blutungen, Entzündungszellen, Kryptenabszesse mittelgradige Proktokolitis[med-college.hu]

  • Amöbiase

    Während die meisten intestinalen Infektionen mit Entamoeba histolytica asymptomatisch verlaufen (nicht invasive Amöbiasis), kommt es in 10–20% der Fälle zur Invasion des Parasiten in das Gewebe mit dem klinischen Bild einer Amöbenkolitis (Amöbenruhr) oder eines Amöbenleberabszesses. Die Amöbiasis Inkubationszeit[…][eref.thieme.de]

  • Shigellen-Enteritis

    Definition Shigellose, Infektion durch Shigellen, Shigellen-Gastroenteritis Die Shigellose ist eine Darminfektion mit blutig-schleimigen Durchfällen unterschiedlicher Schweregrade, ausgelöst durch Shigellen. Ätiologie zu: Shigellose, Infektion durch Shigellen, Shigellen-Gastroenteritis Ätiologie Shigellose, Infektion durch Shigellen,[…][med2click.de]

  • Erworbene Ichthyose

    Crohn, Proktokolitis Literatur Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio DiGiovanna JJ et al. (2003) Ichthyosis: etiology, diagnosis, and management[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Allergie

    Proktokolitis, Nahrungsmittelprotein-induzierte Proteinproktokolitis , Glutenenteropathie (Zöliakie).[eref.thieme.de] Nahrungsmittelprotein-induzierte Proktokolitis (Neugeborene und Säuglinge bis 6. Lebensmonat, meist 1.–4. Lebenswoche)[eref.thieme.de] Nahrungsmittelprotein-induzierte Enterokolitis Enterokolitis, Nahrungsmittelprotein-induzierte Nahrungsmittelprotein-induzierte Enterokolitis Proteinenterokolitis , Nahrungsmittelprotein-induzierte Proktokolitis[eref.thieme.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome