Create issue ticket

83 mögliche Ursachen für Protein im Liquor erhöht, zellzahl normal

  • Periphere Neuropathie

    Zellzahl führt.[eref.thieme.de] […] tapetoretinaler Degeneration, Nachtblindheit (Hemeralopie) und einer distal symmetrischen Neuropathie mit verdickten peripheren Nerven sowie stark erhöhtem Liquoreiweiß bei normaler[eref.thieme.de]

  • Herpes zoster

    Diagnostik Liquor Bei unkompliziertem Zoster lymphozytäre Pleozytose 20-70 Zellen, normales Eiweiß Bei Zostermeningits: Zellzahl bis 1000, Eiweißerhöhng (0,7-1g/l) Bei Zostermyelitis[neurologienetz.de]

  • Guillain-Barré-Syndrom

    Liquor: Protein erhöht Cave: Bei 50 % der Patienten erst nach 1 Woche!), Zellzahl 10( 50)/µl ( zytoalbuminäre Dissoziation).[eref.thieme.de] Liquor: Eiweißerhöhung bis 10 000 mg/l, Zellzahl normal ( zytoalbuminäre Dissoziation Cytoalbuminäre Dissoziation zytoalbuminäre Dissoziation) oder bis 50/µl[eref.thieme.de] Liquorpunktion: Albumino-zytologische Dissoziation: Eiweiß hoch (evtl. normal am Beginn), Zellzahl normal (evtl. leichte Pleozytose am Beginn), Antikörpernachweis mit Borrelientiter[eref.thieme.de]

  • Primär progressive Multiple Sklerose

    […] nicht zwangsläufig erhöht.[de.wikipedia.org] Nicht selten ist jedoch die Zellzahl bei MS-Patient_innen normal.[lecturio.de] […] evozierten Potentiale ( AEP ) und der durch die transkranielle Magnetstimulation gemessenen motorisch evozierten Potentiale Typische Befunde in der Liquordiagnostik sind eine normale[doctopia.de]

  • Meningitis

    Die Bestimmung der Zellzahl sowie Protein- und Glukose-Konzentrationen im Liquor können bereits einen ersten Anhalt über die Genese einer ZNS-Infektion liefern ( Tab. 13.3[eref.thieme.de] Der Liquorglukosewert ist in der Regel normal.[eref.thieme.de] Zu den typischen Liquorbefunden bei bakterieller Meningitis gehören Erhöhter Druck Flüssigkeit, die oft trüb ist Eine hohe Leukozytenzahl (überwiegend aus PMN) Erhöhtes Protein[msdmanuals.com]

  • Lyme-Neuroborreliose

    Stattdessen ist von einem erhöhten Albumin- und Protein-Wert im Liquor auszugehen. Die Wahl des Antibiotikums richtet sich nach dem Befall und der Erkrankungsform.[de.wikipedia.org] Ein normaler Liquorbefund macht die Annahme einer Neuroborreliose trotz positiver Serologie fraglich.[eref.thieme.de] […] im Liquor von Patienten mit Neuroborreliose deutlich erhöht ist.[fuhno.at]

  • Chronisch inflammatorische demyelinisierende Polyradikuloneuropathie

    […] im Liquor erhöht, Zellzahl normal Die wichtigsten Differentialdiagnosen von CIDP sind: Hereditäre Neuropathien Andere autoimmune Neuropathien (insbesondere GBS, MMN, MADSAM[evidentia.ch] Liquor-Protein nicht obligat Zusätzliche Diagnostik Elektroneurografie: Nachweis von Demyelinisierung (verlangsamte Nervenleitgeschwindigkeiten auf weniger als 70-80% des[klinikum.uni-muenchen.de] Zellzahl normal und Eiweiß erhöht (- Schrankenstörung).[de.wikibooks.org]

  • Herpes-simplex-Enzephalitis

    Im Liquor zeigt sich eine zumeist lymphozytäre Pleozytose (meistens zwischen 350–1000/µl, bei 5% zu Beginn jedoch normaler Liquorzellzahl), ein leicht erhöhtes Protein sowie[eref.thieme.de] Äußerst selten niedrige oder normale Zellzahl im Liquor möglich ![eref.thieme.de] normaler Zellzahl oder negativer HSV-PCR, sofern der Liquor an Tag 3–7 nach Symptombeginn abgenommen wurde[eref.thieme.de]

  • Leptomeningeale Metastase

    Zellzahl), und Bestimmung von Albumin oder Gesamtprotein, IgG, IgG-Index, Glukose und Laktat Im Einzelfall erforderlich Bei Verdacht auf Meningeosis neoplastica und initial[dgn.org] Magnetresonanztomografie (MRT) der Neuroachse (ohne und) mit Kontrastmittel Liquoruntersuchung mit Druckmessung, Zellzahlbestimmung, Zytologie/Immunzytochemie (auch bei normaler[dgn.org]

  • Bakterielle Meningitis

    Zu den typischen Liquorbefunden bei bakterieller Meningitis gehören Erhöhter Druck Flüssigkeit, die oft trüb ist Eine hohe Leukozytenzahl (überwiegend aus PMN) Erhöhtes Protein[msdmanuals.com] Cave: in der sehr frühen Phase der fulminanten bakteriellen Meningitis kann die Zellzahl auch annähernd normal sein.[eref.thieme.de] -BB C-reaktives Protein (CRP) 20 mg/l bzw. erhöhtes Procalcitonin 0,5 ng/ml. Wenn eines der o. g.[allgemeinarzt-online.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome