Create issue ticket

26 mögliche Ursachen für Protein im Liquor erniedrigt

  • Meningeom

    Ein Meningeom (syn.: Meningiom, Meningeoma, engl.: meningioma) ist ein meistens benigner („gutartiger“) Hirntumor. Er entsteht durch die Entartung von Zellen der Arachnoidea (einer Hirnhautschicht ). Charakteristisch ist sein langsames und verdrängendes Wachstum. Maligne („bösartige“) Entartungen sind selten. 20 bis[…][de.wikipedia.org]

  • Akustikusneurinom

    Ein Akustikusneurinom (AKN, AN) ist ein gutartiger Tumor, der von den Schwann'schen Zellen des vestibulären Anteils des VIII. Hirnnerven, des Hör- und Gleichgewichtsnerven (Nervus vestibulocochlearis), ausgeht und im inneren Gehörgang, bei größerer Ausdehnung auch im Kleinhirnbrückenwinkel gelegen ist. Das[…][de.wikipedia.org]

  • Susac-Syndrom

    Laborchemisch fanden sich Hypercholesterinämie und erniedrigte Protein-S-Aktivität.[thieme-connect.com] Im Liquor zeigten sich eine Erhöhung des Gesamtproteins und ein erhöhter Albumin-Quotient.[thieme-connect.com]

  • Meningitis

    (g/l) (normal 0.2-0.4) Laktat 3,5 mmol/l Liquor- öffnungs- Druck Viral 50-1000 Mononukleäre (zu Beginn manchmal neutrophile) 0.5, normal, kann aber bei Mumps, HSV 2 erniedrigt[neuro24.de] Liquorbefunde bei infektiöser Meningitis Ursache der Meningitis Weiße Blut- körperlichen (x10 6 Zellen/l) Vorherschender Zelltyp Liquor:Serum- glukose (normal 0.5) oder 45–80 mg/dL Protein[neuro24.de]

  • Mikroangiopathie

    Zu den empfohlenen Biomarkern für AD gehören 1) erniedrigtes Amyloid-ß- und erhöhtes Tau- und Phosphotau-Protein im Liquor,2) temporaler und/oder parietaler Hypometabolismus[laborundmore.com] Hierfür werden neue Biomarker an MRT bzw. im Serum und Liquor herangezogen, wobei die Kombination mehrerer solcher Marker empfohlen wird.[laborundmore.com]

  • Virusmeningitis

    (g/l) (normal 0.2-0.4) Laktat 3,5 mmol/l Liquor- öffnungs- Druck Viral 50-1000 Mononukleäre (zu Beginn manchmal neutrophile) 0.5, normal, kann aber bei Mumps, HSV 2 erniedrigt[neuro24.de] Liquorbefunde bei infektiöser Meningitis Ursache der Meningitis Weiße Blut- körperlichen (x10 6 Zellen/l) Vorherschender Zelltyp Liquor:Serum- glukose (normal 0.5) oder 45–80 mg/dL Protein[neuro24.de]

  • Bakterielle Enzephalitis

    (g/l) (normal 0.2-0.4) Laktat 3,5 mmol/l Liquor- öffnungs- Druck Viral 50-1000 Mononukleäre (zu Beginn manchmal neutrophile) 0.5, normal, kann aber bei Mumps, HSV 2 erniedrigt[neuro24.de] Liquorbefunde bei infektiöser Meningitis Ursache der Meningitis Weiße Blut- körperlichen (x10 6 Zellen/l) Vorherschender Zelltyp Liquor:Serum- glukose (normal 0.5) oder 45–80 mg/dL Protein[neuro24.de]

  • Bakterielle Meningitis

    (g/l) (normal 0.2-0.4) Laktat 3,5 mmol/l Liquor- öffnungs- Druck Viral 50-1000 Mononukleäre (zu Beginn manchmal neutrophile) 0.5, normal, kann aber bei Mumps, HSV 2 erniedrigt[neuro24.de] Liquorbefunde bei infektiöser Meningitis Ursache der Meningitis Weiße Blut- körperlichen (x10 6 Zellen/l) Vorherschender Zelltyp Liquor:Serum- glukose (normal 0.5) oder 45–80 mg/dL Protein[neuro24.de]

  • Meningitis des Neugeborenen

    (g/l) (normal 0.2-0.4) Laktat 3,5 mmol/l Liquor- öffnungs- Druck Viral 50-1000 Mononukleäre (zu Beginn manchmal neutrophile) 0.5, normal, kann aber bei Mumps, HSV 2 erniedrigt[neuro24.de] Liquorbefunde bei infektiöser Meningitis Ursache der Meningitis Weiße Blut- körperlichen (x10 6 Zellen/l) Vorherschender Zelltyp Liquor:Serum- glukose (normal 0.5) oder 45–80 mg/dL Protein[neuro24.de]

  • Schwere idiopathische Pneumokokkämie

    (g/l) (normal 0.2-0.4) Laktat 3,5 mmol/l Liquor- öffnungs- Druck Viral 50-1000 Mononukleäre (zu Beginn manchmal neutrophile) 0.5, normal, kann aber bei Mumps, HSV 2 erniedrigt[neuro24.de] Liquorbefunde bei infektiöser Meningitis Ursache der Meningitis Weiße Blut- körperlichen (x10 6 Zellen/l) Vorherschender Zelltyp Liquor:Serum- glukose (normal 0.5) oder 45–80 mg/dL Protein[neuro24.de]

Weitere Symptome